Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sulcofreunde

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Sulcofreunde

Beitrag  sulco-willi am Do 12 März 2015, 14:55

Hallo,

ich hoffe es verstößt nicht gegen die Forumregeln, aber ich möchte wirklich mal wissen, wieviele Sulcofreunde eigentlich hier im Forum mitmachen. Mich würde einfach mal interessieren, wer sich hier selbst als Sulcofreund bezeichnen würde und wie weit diese Freundschaft geht (Größe der Sammlung und davon Sulcos).

Beste Grüße

Willi


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
www.sulcorebutia.de gibt es nicht mehr
avatar
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 887
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Re: Sulcofreunde

Beitrag  Pieks am Do 12 März 2015, 15:26

Hi Willi,

ich kultiviere seit knapp zehn Jahren inzwischen über 500 Sulcos (Sämlinge wohl auch noch rund hundert), muss allerdings zugeben, dass ich mich mittlerweile zunehmend von optischen Kriterien (Epidermis-, Dornen- und vor allem Blütenfarbe) leiten lasse und nicht mehr, wie zu Beginn, von dem Wunsch einen möglichst großen und repräsentativen Querschnitt durch die Gattung zu pflegen. Anfänglich hat es mich ja wirklich gejuckt, möglichst viele Klone der einzelnen Taxone aufzuspüren, aber glücklicherweise kam mir der schwindende Gewächshausplatz einerseits und der Wunsch nach ein wenig Abwechslung andererseits in die Quere. Aber die Bolivianerinnen, die ich bis heute adoptiert habe, dürfen selbstverständlich bleiben und sich weiterhin wohl fühlen. Gemessen an der Blühfreude, am Wachstum und vor allem aber an der Verlustrate scheinen sie das auch zu tun. *lächel*

Liebe Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5437
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Sulcofreunde

Beitrag  Msenilis am Do 12 März 2015, 23:32

Hallo  Willi,
von meinen etwa tausend Kakteen, die ich pflege sind ca. ein Viertel Sulco´s.
Und es ist die Gattung, die in den letzten Jahren den größten Zuwachs hatte und
mein größtes Interesse beansprucht.
Im übrigen interessiert mich diese Frage auch außerordentlich.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1270
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Sulcofreunde

Beitrag  Shamrock am Fr 13 März 2015, 09:18

Hallo Willi,

obwohl ich ein großer Fan der Südamerikaner bin fristen ein paar wenige Sulcos bei mir ein Schattendasein. Dennoch finde ich deine Sulcorebutia-Beiträge hier im Forum unglaublich wertvoll und möchte sie nicht missen!

Ich hoffe du kannst deine Motivation hier noch sehr lange aufrecht halten und musst keine neuen Rückschläge (wie verschwundene Fotos) mehr hinnehmen! Danke für deinen Einsatz, Zeitaufwand und für deine Geduld!

Viele Grüße und weiter so - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13042
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Sulcofreunde

Beitrag  Matches am Fr 13 März 2015, 10:18

Hallo Willi,
es ist nicht mein Spezialgebiet, aber Deine Artikel und Dein fundiertes wissen schätze ich sehr.
Ich habe nur einen Schale mit 8 Sulco's, weil sie mit ihrer Blühfreude und stahlenden Farben einfach im Frühjahr nicht fehlen dürfen.
Werde sich in diesem Jahr einige zweifarbig-blühende Arten an Land ziehen. Wird sicher auf einer Börse mal klappen.
Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2664
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Sulcofreunde

Beitrag  RalfS am Fr 13 März 2015, 11:07

Morgen Willi

ich habe vorhin mal angefangen zu zählen.
Es dürften etwa 100 Sulcos sein.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2220

Nach oben Nach unten

Re: Sulcofreunde

Beitrag  simone am Fr 13 März 2015, 11:47

Hallo Willi,
meine Kakteenleidenschaft ging letztes Jahr erst wieder nach einem Besuch bei einem Kakteenfreund der überwiegend Sulcos pflegt so richtig los. Seine Sammlung ist sehr groß und die Sulcos haben alle geblüht, seit diesem Tag bin ich von den Sulcos begeistert. Ich habe jetzt so ca. 20 Sulcos, die beiden großen Pflanzen haben bereits Knospen, die anderen sind noch Jungpflanzen. Nur mit den Namen komme ich nicht so ganz klar, da ich mir die Pflanzen gerne nach Blütenfarbe aussuche und die gleiche Art oft mit unterschiedlichen Farben blüht. Auf jeden Fall werde ich mir noch einige anschaffen.

Liebe Grüsse
Simone
avatar
simone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 51
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Sulcofreunde

Beitrag  kaktussnake am Fr 13 März 2015, 12:43

bei mir tummeln sich so 400-500 sulcos - die Mehrheit von Herrn de fries, auch einige aussaaten . die älteren noch aus der samenverteilung von Herrn öser - die neueren von ralf hillmann

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2852
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Antworten

Beitrag  sulco-willi am Fr 13 März 2015, 13:05

Hallo,

all denen, die bisher geantwortet haben und auch jenen, die vielleicht noch etwas von sich hören lassen, danke ich sehr. Ich sehe zwar, wie oft meine Sulcobeiträge angeklickt werden, aber es ist schon interessant, für wen man sich diese Arbeit macht. Deswegen, und ich betone es ja immer wieder, ich freue mich über jeden Kontakt, über jeden Hinweis und über jede Frage. Mal gespannt, wer sich noch alles meldet.

Viele Grüße

Willi


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
www.sulcorebutia.de gibt es nicht mehr
avatar
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 887
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Re: Sulcofreunde

Beitrag  Waldschrat am Fr 13 März 2015, 15:43

Hallo Willi,

die Sulcos bilden mit rd. 600 Stck. den Schwerpunkt meiner Sammlung.
Am häufigsten ist bei mir der tarabucoensis- Formenkreis (wegen der Blütenfarben) vertreten.

Viele Grüße

Ulli
avatar
Waldschrat
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten