Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Viele Neuzugänge brauchen Namen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen Empty Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  Kaktussi am Fr 20 März 2015, 18:27

Hallo ihr Lieben,

im letzten Jahr sind sehr viele Neuzugänge bei mir eingezogen, könnt ihr mir bei der Bestimmung helfen?  grinsen

1)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Agave ...?

2)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Agave ...?

3)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Agave ...?

4)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Aloe kedongensis

5)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Euphorbia ...?

6)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Trichocereus ...?

7)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Mammillaria backebergiana

8-)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Melo-, Ferocactus, Espostoa, Polaskia Chichipe, Astrophytum,

9)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

10)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

11)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

12)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

13)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

14)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Mammillaria matudae

15)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele liebe Grüße


Zuletzt von Kaktussi am Sa 21 März 2015, 14:32 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Kaktussi
Kaktussi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  Soulfire am Fr 20 März 2015, 19:06

Nr.4 vielleicht eine Aloe kedongensis?
Nr.5 Euphorbia
Nr.7 Mammilaria
Nr.8 hinten 2.v.l. Astrophytum, vorne rechts Echinopsis subdenudata. Für den Rest wären genauere Einzelaufnahmen sinnvoll.
Nr.9 mitte Echinocereus?, vorne Echinofossulocactus für den Rest wieder genauere Bilder
Nr.12 Aloe
Nr.13 Opuntia
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  OPUNTIO am Fr 20 März 2015, 19:52

Nr.6 evtl. Neobuxbaumia polylopha

Nr.10 Stetsonia coryne

Nr. 14 Mammillaria matudae

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3684
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  sensei66 am Sa 21 März 2015, 00:02

2. + 3. Agave, Art weiß ich nicht
7. Mammillaria backebergiana
8. vorne links ein Ferocactus, zentral ein Melocactus. Der passt da nicht rein, da er warm überwintert werden muss.
9. hinten die Säule: Myrtillocactus geometrizans, daneben evtl. ein Gymnocalycium
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2508

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  Kaktussi am Sa 21 März 2015, 14:57

Danke für die schnellen Antworten. Ich Habe auch etwas gegoogelt und mal zu den Bildern geschrieben was ich gefunden habe. Allerdings wäre es interessant zu wissen welche genauen Arten das sind.

Zu dem Melo/Fero. Woran erkenne ich den Unterschied? Für mich sehen die so gleich aus Laughing
Kaktussi
Kaktussi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  sensei66 am Sa 21 März 2015, 19:21

Melos haben in aller Regel sehr gerade, scharfe Rippen. Genauer kann ich es leider nicht beschreiben.
Aber jetzt, beim zweiten Hinsehen, bin ich mir da auch nicht mehr so sicher. Ich kann leider das Bild nicht vergrößern, um es nochmals genauer anzusehen
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2508

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  Kaktussi am Sa 21 März 2015, 22:04

Ach okay Smile ich werd mich da mal schlau machen. Kann es sein dass es sich um ein Fero glaucescens handelt?
Kaktussi
Kaktussi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  Jenner am Sa 21 März 2015, 23:48

Nabend,

ich würde das hinten links, auf Bild 9 auch als Melocactus bezeichnen... für einen Gymno wäre der, bei der Sammlung, ungewöhnlich groß.
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 379
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  Echinopsis am So 22 März 2015, 08:41

Hallo Kaktussi,

bitte verwende künftig beim Bilderhochladen immer den mittleren Bildercode, dann werden die Bilder groß dargestellt.
In dem aktuellen Briefmarkenformat erkennt man zum bestimmen nicht wirklich viel.
Und bei solch einer Menge von Kakteen empfiehlt es sich, die Bilder durchzunummerieren (was ich eben mal getan habe).

Als Ergänzung zu den bereits eingegangenen Vorschlägen bin ich der Meinung, dass es sich bei den Cereus in Bild 6 eher um einen Pachycereus pringleii handelt (sieht aus wie ein bewurzeltes Kopfstück von einer alten, adulten Pflanze).
Bild Nummer 8 der Ferocactus in der Mitte ist ein Ferocactus glaucescens. Der kleine Cereus im Jungstadium, der rechter Hand des Ferocactus steht sollte ein Stenocereus pruinosus sein.
Nummer 11 könnte mal ein Notocactus gewesen sein, der einen massiven Spinnmilbenbefall hinter sich hat. Würde die ganze Sammlung mal kontrollieren mit der Lupe und ggf. entsprechend gegen Spinnmilben behandeln.

Generel empfehle ich Dir von allen undefinierten Pflanzen Einzelaufnahmen zu machen und diese hier groß einzustellen mit dem mittleren Bildercode, dann sollte es kein Problem sein alle unbekannten zu identifizieren.
Vielleicht kannst Du Dir bei dieser Gelegenheit auch mal ein Avatarbild hochladen? Das wäre nett.

Gruß
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  Kaktussi am So 22 März 2015, 13:10

Hallo!

Ich habe vorhin noch mal Bilder von denen gemacht, die noch nicht klar identifiziert wurden, ich hoffe das hilft Smile

a) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

b) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

c) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

d) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Echinocereus rigidissimus subsp. rubispinus

e) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

f) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

g) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Astrophytum myriostigma

h) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zu dem Spinnmilbenkaktus: Den habe ich vor ein paar Wochen so adoptiert, ich werde ihn jetzt mal von den anderen isolieren. Vor kurzem hatte ich mit Wollläusen Probleme, deswegen hab ich keine Lust auf eine erneute Plage.  Evil or Very Mad

Liebe Grüße und danke für eure Geduld!


Zuletzt von Kaktussi am So 22 März 2015, 13:56 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Kaktussi
Kaktussi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten