Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Viele Neuzugänge brauchen Namen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen - Seite 2 Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  OPUNTIO am So 22 März 2015, 13:54

d = Echinocereus rigidissimus subsp. rubispinus

g = Astrophytum myriostigma

Gruß Stefan

und a ist doch kein Neobuxbaumia polylopha sondern ein Trichocereus. Welcher = ?
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3679
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen - Seite 2 Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  Kaktussi am So 22 März 2015, 14:06

Danke Smile

Zum Trichocereus habe ich auch bei google nichts wirkliches gefunden, evtl ein pasacana? Der hat aber wohl längere Dornen.
Kaktussi
Kaktussi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen - Seite 2 Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  Echinopsis am So 22 März 2015, 19:50

Hallo Kaktussi,

ein Pachycereus pringleii ist das definitiv nicht, das sehe ich jetzt bei größerem Bild.
Ein Cereus ja, aber welcher bin ich leider überfragt.

Der b) ist wie gesagt ein Ferocactus glaucescens.
c) ist auch ein Ferocactus. Da ist der Manfred alias jupp unser Experte, vielleicht schaut er durch Zufall hier in dieses Thema mal rein und kann da helfen.
e) ist ein Notocactus, der wie gesagt starken Spinnmilbenbefall hat(te?)
f) eine Opuntia, vielleicht wissen Stefan oder Dietmar hier näheres?
h) eine Mammillaria

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Viele Neuzugänge brauchen Namen - Seite 2 Empty Re: Viele Neuzugänge brauchen Namen

Beitrag  Kaktussi am Mo 23 März 2015, 16:46

Vielen Dank für die Hilfe danke

2 Fragen noch: Weiß jemand welches der letzte (hellgrüne) Säulencactus aus dem allerersten Posting ist?

Und: (Ich hoffe das geht jetzt nicht zu weit vom Thema ab) Meint ihr die Kakteen im Beetkasten (8, 9) passen vom Pflegebedürfnis zusammen?

Viele Grüße
Kaktussi
Kaktussi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten