Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bitte um Bestimmungshilfe

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Bitte um Bestimmungshilfe Empty Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag  gerti am Mi 25 März 2015, 00:53

Hallo liebe Kakteenfreunde,

ich konnte vor ein paar Tagen nicht widerstehen, die folgenden 3 Kakteen aus einem Baumarktcenter mitzunehmen. Leider haben meine neuen Stachelfreunde noch keinen Namen.

Nummer 1 - Mammillaria ?  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
 
Nummer 2 - Notocactus warasii ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  

Nummer 3 - absolut keine Ahnung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Dankeschön schon mal im Voraus für Eure Hilfe.
Liebe Grüße
Gerti
gerti
gerti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Noto's, Hilden, Echinopsen, Opuntien, Agaven, Aloen

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmungshilfe Empty Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag  Frühlingserwachen am Mi 25 März 2015, 07:01

Hallo Gerti,

Nr. 1 könnte eine Mammillaria nivosa sein. Google mal die Bilder dazu.

Nr. 3 sieht mir nach einem Notocactus aus, der zwischenzeitlich etwas wenig Licht abbekommen hat.

Gruß, Michael
Frühlingserwachen
Frühlingserwachen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mammillaria, Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmungshilfe Empty Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag  kaktussnake am Mi 25 März 2015, 20:49

2 müsste notocactus magnificus sein

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmungshilfe Empty Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag  Brunãozinho am Mi 25 März 2015, 23:01

1 - Mammillaria nivosa
2 - Notocactus magnificus (Parodia magnifica)
3 - Ich vermute, Notocactus leninghausii
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmungshilfe Empty Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag  gerti am Do 26 März 2015, 11:02

Hallo, liebe Kakteenfreunde,

vielen Dank für die schnelle Hilfe. Jetzt kann ich mit der richtigen Pflege beginnen.
Bei der Nr. 3 bin ich mal gespannt, wie er sich mit der Zeit entwickeln wird und ob tatsächlich ein leninghausii in ihm steckt.

https://2img.net/u/1212/68/52/20/smiles/655390.gif

Liebe Grüße
Gerti
gerti
gerti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Noto's, Hilden, Echinopsen, Opuntien, Agaven, Aloen

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmungshilfe Empty Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag  Frühlingserwachen am Do 26 März 2015, 11:39

Also, wenn ich ganz mutig gewesen wäre, hätte ich bei Nr. 3 Notocactus scopa gesagt. Vielleicht kannst du das ja trotzdem mal im Hinterkopf behalten.

Gruß, Michael
Frühlingserwachen
Frühlingserwachen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mammillaria, Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmungshilfe Empty Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag  gerti am Do 26 März 2015, 12:06

Danke Michael,
ich war grad auf der Seite "Notocactus.eu" und du könntest echt recht haben, dass es ein Scopa ist.
Super Dein Tip.

Nochmals merci

Liebe Grüße Gerti
gerti
gerti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Noto's, Hilden, Echinopsen, Opuntien, Agaven, Aloen

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmungshilfe Empty Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag  jupp999 am Do 26 März 2015, 20:13

Hallo Gerti,

ich war grad auf der Seite "Notocactus.eu" und du könntest echt recht haben, dass es ein Scopa ist.

Notoc. lenninghausii definitiv nicht!
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2928

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmungshilfe Empty Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag  gerti am Do 26 März 2015, 20:51

Hallo Jupp,

ich denke auch, dass es kein leninghausii ist. Eher ein Notoc. scopa. Aber welcher genau?
Beim gugglen bin ich auf Notoc. scopa ssp. rudibuenekeri und Notoc. scopa v. albispinus gestossen, jedoch sind die Stacheln länger als bei meinem. Hmmm, da werde ich wohl auf die Blüte warten müssen um ihn genau zu bestimmen.


danke
Liebe Grüße Gerti
gerti
gerti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Noto's, Hilden, Echinopsen, Opuntien, Agaven, Aloen

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmungshilfe Empty Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag  Brunãozinho am Do 26 März 2015, 22:07

Sorry!!

Ich verwechsel immer leninghausii mit haselbergii...

Diese Kaktennart soll natürlich nicht leninghausii sein, ich wollte schreiben, es könnte Notocactus haselbergii sein... Was denkt ihr? Bei mir sehen einige N. haselbergii so aus, wenn sie noch jung sind...
Es sieht sogar ähnlich zu Rebutia muscula aus... ich glaube man muss noch warten.

lG!
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten