Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

variegate Sämlinge

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

variegate Sämlinge Empty variegate Sämlinge

Beitrag  Echinopsis am Sa 24 Sep 2011, 20:58

Moin Leute,

hatte in einer Lophophora koehresii Aussaat mal wieder einen Ausreißer dabei, einen variegaten.
Mittlererweile sitzt der gelbe Kopp auf einer Pereskiopsis, habe ich vor ca. 5 Wochen gepfropft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Shamrock am Sa 09 Nov 2019, 23:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Rechtschreibung korrigiert, damit der Thread über die foreninterne Suchfunktion auch gefunden werden kann)

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15133
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

variegate Sämlinge Empty Re: variegate Sämlinge

Beitrag  DieterR am So 25 Sep 2011, 09:09

Daniel, da haste ja wieder so ein Schätzchen! *Süchtig*
DieterR
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2200
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mesembs, Yucca, Agaven

Nach oben Nach unten

variegate Sämlinge Empty Re: variegate Sämlinge

Beitrag  Torro am So 25 Sep 2011, 13:00

Daniel, sieht gut aus.

Aber mein Echinopsis scheint auch gut zu werden....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

variegate Sämlinge Empty Re: variegate Sämlinge

Beitrag  Nicki333 am So 25 Sep 2011, 13:08

Die sehen ja gut aus!
LG, Nicki
Nicki333
Nicki333
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 146
Lieblings-Gattungen : Astros, Turbinis und Gymnos

Nach oben Nach unten

variegate Sämlinge Empty Variegat?

Beitrag  DanielDD am Sa 14 Sep 2013, 12:28

Hallo Leute,

hier ist ein weiterer aus dem Samen von usio:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei starkem Sonnenlicht färbt er sich rot bis gelb, ansonsten ist er eher grünlich.
Die rot-gelbe Farbe habe ich sonst bei keinem Astrophytum in meiner Sammlung.
Er wächst eher langsam, obwohl er auf einem Seleni (muddyliz) steht.

DanielDD
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 392
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

variegate Sämlinge Empty Re: variegate Sämlinge

Beitrag  Torro am Sa 14 Sep 2013, 14:52

Daniel, die Anlage dazu hat er. Aber ob er variegat bleibt?
Da hilft nur abwarten, da er ja einen ziemlichen Grünanteil hat.
Das zeigen von rot bis gelb ist halt Sonnenschutz.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

variegate Sämlinge Empty Re: variegate Sämlinge

Beitrag  DanielDD am Do 21 Nov 2013, 11:30

21.11.2013

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 392
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

variegate Sämlinge Empty Woran erkenne ich, das Sämlinge variegat sind?

Beitrag  Torro am So 05 Okt 2014, 09:17

Woran erkenne ich, das Sämlinge variegat sind?

Das ist meist gar nicht so leicht zu beantworten. Gewöhnlich sind zum Beispiel bei
Hybriden ein paar Sämlinge etwas heller oder werden einfach nicht richtig grün.

Manchmal aber, auch bei "reinrassigen" Arten, sticht einer wirklich aus der Masse heraus!
Wie hier. Meine Copiapoa dealbata hat ganz alleine geblüht und Samen angesetzt.
Da war nichts ähnliches, was zur Bestäubung hätte dienen können.

Der Sämling rechts außen sticht einfach hervor. Das bringt die Kamera gar nicht so gut
zur Geltung. In Natura beißt das rosa einfach ins Auge.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

variegate Sämlinge Empty Re: variegate Sämlinge

Beitrag  Torro am Mo 06 Okt 2014, 12:27

...und jetzt wird der Sämling schön rot. (Das kann sich aber auch wieder
zu gelb ändern. Nur grün ist da weit und breit nicht zu sehen.)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mama und Papa war diese Pflanze aus der Sammlung Bonatz.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

variegate Sämlinge Empty variegate Sämlinge

Beitrag  derbuhman am Fr 27 März 2015, 11:29

Hallo,

bei meiner diesjährien Aussaat habe ich in einigen Töpchen ein paar weise Sämlinge die komplett weiß gefärbt sind, während die kammeraden im gleichen Topf grün sind. Es handelt sich u.a. um Mammilarias. Sie sind etwa 4 Wochen alt. Jetzt meine frage:
Handelt es sich hier um variegate Sämlinge?
Wenn ja wie verfahre ich weiter mit denen. Man sollte die ja propfen damit sie überleben, aber ab wann sollte ich das tun und wie popfe ich diese Sämlinge? Mit Wurzelwerk?

Viele Grüße und schonmal danke


Zuletzt von Shamrock am Sa 09 Nov 2019, 23:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Rechtschreibung korrigiert, damit der Thread über die foreninterne Suchfunktion auch gefunden werden kann)
derbuhman
derbuhman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 76

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten