Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Variegate Sämlinge

+29
Knufo
FEANOR
MeinKleinerGrünerKaktus
larshermanns
Torro
Schottekaktus
Shamrock
Orchidsorchid
papamatzi
Pondsnake
TIKA
Eriokaktus
Andreas75
jupp999
Antonia99
Totto
gerwag
AngP
Christiane
nikko
derbuhman
simon dach
Stachelsusi
Frühlingserwachen
rabauke
DanielDD
Nicki333
DieterR
Echinopsis
33 verfasser

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 3 Empty Sämling: Farbe noch normal oder nicht?

Beitrag  Christiane Fr 17 Jul 2015, 16:37

Vor ein paar Tagen ist dieses rosa Bonbon aufgetaucht (Ecc. chisoensis). Der Topf steht seit einiger Zeit im Freien und bekommt auch Sonne ab.
Kommt diese Farbe von der Sonne und ist noch normal oder sollte ich den rosa Kerl lieber pfropfen?
Die anderen Sämlinge haben mittlerweile auch etwas Farbe bekommen. Von daher könnte ich mir vorstellen, dass das Rosa noch im Rahmen ist. Oder?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Christiane
Christiane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Echinopsishyb., Echinocereus und noch mehr...

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 3 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  Torro Fr 17 Jul 2015, 16:40

Hallo Christiane,

pfropfen, nicht so wachsen lassen.
Im schlimmsten Fall bekommst Du ein schnell wachsendes Exemplar.
Im besten Fall ein Bonbon am Stiel. Wink

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6920
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 3 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  papamatzi Fr 17 Jul 2015, 16:51

Ich würde ihn auch pfropfen.
Die anderen sehen gut aus, der Pinky hat m.E. mit Unterstützung größere Chancen zu überleben.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1934
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 3 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  Christiane Fr 17 Jul 2015, 17:30

Ok, also pfropfen. Das gilt dann bestimmt auch für Pinky Nr.2 (Escobaria hesteri, Aussaat 7.7.), stimmt´s?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Christiane
Christiane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Echinopsishyb., Echinocereus und noch mehr...

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 3 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  papamatzi Fr 17 Jul 2015, 17:38

Torro wird ja sagen.
Bei dem stehen die Chancen noch gut, dass er (wie Torro sagt) unter der gemeinen Grünwerdung leiden wird. Wink
Aber wenn Du einmal beim Pfropfen bist, warum nicht auch den? Wurzelechte hast Du dann trotzdem genug, oder?
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1934
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 3 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  Christiane Fr 17 Jul 2015, 18:09

papamatzi schrieb:
Bei dem stehen die Chancen noch gut, dass er (wie Torro sagt) unter der gemeinen Grünwerdung leiden wird. Wink
lol!  Der war gut. Wobei ich da eigentlich nichts dagegen hätte. Ich mag die bunten nicht ganz so sehr....

Wo Du recht hast... Wink  Dann wird demnächst wieder ein Kopf (einer Echinopsis) rollen.
Es waren nur 20Korn (Gratisbeigabe zu einer Bestellung) und bisher sind 50% gekeimt. Sollten die alle durchkommen, habe ich genug Pflanzen.
Christiane
Christiane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Echinopsishyb., Echinocereus und noch mehr...

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 3 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  Christiane Sa 18 Jul 2015, 15:07

So, das rosa Bonbon sitzt auf der Opuntie. Und das Problem mit der rosa Escobaria hat sich von selbst gelöst... Der Sämling ist mir runter gefallen und ich habe ihn nicht wiedergefunden. Sad  Schade.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Christiane
Christiane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Echinopsishyb., Echinocereus und noch mehr...

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 3 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  Torro Sa 18 Jul 2015, 17:03

Hallo Christiane,

das mit den runtergefallenen Sämlingen ist mir früher auch ab und an passiert.
Deshalb liegt jetzt meist ein Stück Küchenkrepp vor mir beim pfropfen.
Da hüpfen die nicht runter und sind gut zu sehen, falls sie drauf fallen.

Opuntie als Pfropfunterlage? Da bin ich gespannt ob der Echinocereus wächst.
Opuntie mag nicht alles. Es wächst zwar alles an aber beispielsweise Feros oder Astros
wachsen da nicht.
Auch sollte man gerade bei Opuntia den Pfröpfling richtig an den Rand schieben. Dort sind
die Leitbündel.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6920
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 3 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  Christiane So 19 Jul 2015, 10:27

Hi Torro,
ich hab ja im anderen Thread schon was dazu geschrieben.
Ich lasse mich jetzt einfach überraschen ob es was wird oder nicht. Wie heißt das, trial and error - learning by doing? Wink
Christiane
Christiane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Echinopsishyb., Echinocereus und noch mehr...

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 3 Empty Meint Ihr, der bleibt so?

Beitrag  Antonia99 Mi 10 Apr 2019, 23:32

Einer meiner kleinen G. netrelianum trägt einen gelben Hut. Da er gerade nach dem pikieren wieder wächst, scheint es ihm gut zu gehen. Ob er wohl so bleibt?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1505

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten