Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannter Schlangenkaktus

Nach unten

Unbekannter Schlangenkaktus Empty Unbekannter Schlangenkaktus

Beitrag  Antonia99 am Sa 28 März 2015, 08:54

Dieser hier stammt mal wieder aus einer Samenmischung, ist knapp zwei Jahre alt. Ich hab alle Schlangenkakteen nachgeschaut, konnte aber keinen mit 6 Rippen finden, der hierzu passt. Fällt Euch ein Name ein?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213

Nach oben Nach unten

Unbekannter Schlangenkaktus Empty Re: Unbekannter Schlangenkaktus

Beitrag  Cristatahunter am Sa 28 März 2015, 10:02

Schlage mal bei Selenicereus die Seite auf.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19813
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Unbekannter Schlangenkaktus Empty Re: Unbekannter Schlangenkaktus

Beitrag  Torro am Sa 28 März 2015, 10:17

Hallo Antonia,

die Rippenzahl kann sich ändern.
Ich habe zuerst auf Disocactus getippt.
Das hier ist eine D. Hybride
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Selenicereus? Wächst der gleich so aufrecht los?
Als Sämling?

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Unbekannter Schlangenkaktus Empty Re: Unbekannter Schlangenkaktus

Beitrag  aschenbecher am Sa 28 März 2015, 12:07

Seleni hätte Luftwurzeln und ein anderes Stachelbild.Und kindelt viel mehr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lg Robert
aschenbecher
aschenbecher
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 105

Nach oben Nach unten

Unbekannter Schlangenkaktus Empty Re: Unbekannter Schlangenkaktus

Beitrag  OPUNTIO am Sa 28 März 2015, 13:41

Mir würde noch Monvillea dazu einfallen.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3679
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Unbekannter Schlangenkaktus Empty Re: Unbekannter Schlangenkaktus

Beitrag  Antonia99 am Sa 28 März 2015, 18:45

Luftwurzeln hat er definitiv nicht.
Ich denke, ich werde ihn zunächst mal als Disocactus einsortieren--bis auf weiteres.
Vielen Dank für Eure Bemühungen.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten