Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Cleistocana

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Cleistocana

Beitrag  Cristatahunter am Fr 22 Apr 2016, 09:59

Bei mir haben die Samen solcher Kreuzungen leider nichts ergeben.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12860
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Cleistocana

Beitrag  Arnhelm am Fr 22 Apr 2016, 11:30

Die Sämlinge sehen sehr interessant aus ! Ich finde, sie haben Merkmale von beiden Elternteilen : Die langen, einzelnen Dornen von der Matucana madisoniorum, aber auch die haarigen Dornenpuschel von der Hildewintera. Echt spannend, wie die sich entwickeln werden !

Und hier ein Foto von meinen Hybriden ( Matucana aureiflora x Clesitocactus tupizensis) :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aussaat war 2012, die größten Pflanzen haben bis jetzt eine Höhe zwischen 15 und 20 cm.
avatar
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 245
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Cleistocana

Beitrag  Cactophil am Fr 22 Apr 2016, 12:44

Arnhelm schrieb:

Und hier ein Foto von meinen Hybriden ( Matucana aureiflora x Clesitocactus tupizensis) :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aussaat war 2012, die größten Pflanzen haben bis jetzt eine Höhe zwischen 15 und 20 cm.

Sehr schön gewachsen! *daumen*
Interessant aber, daß sie doch mehr nach dem Cleisto aussehen - die Matucana war ja die Mutterpflanze, oder? Da würde man eher einen gedrückteren kugligen Wuchs erwarten.
Vielleicht hast Du ja mal Lust, einen Deiner Sämlinge gegen 2 von meinen einzutauschen? Deine haben ja 2 Jahre Vorsprung, wär zwecks Größenunterschied also nur gerecht Wink
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1208
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Cleistocana

Beitrag  Cristatahunter am Fr 22 Apr 2016, 13:22

Genial.

Hoffentlich kannst du uns bald Blüten zeigen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12860
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Cleistocana

Beitrag  Arnhelm am Fr 22 Apr 2016, 16:33

Ja, wenn sich da was tut von wegen Blüten, werde ich auf jeden Fall berichten !
avatar
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 245
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Cleistocana

Beitrag  Cactophil am Fr 22 Apr 2016, 17:43

Bin ich auch sehr gespannt!! Very Happy
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1208
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Cleistocana

Beitrag  Cactophil am So 07 Aug 2016, 09:07

Kleine Updaterei: die Matucana mad. x H. colademononis-Sämlinge sind mir mittlerweile alle eingegangen; die waren von Anfang an schon recht schwach auf der Brust, und vor 2  Wochen ist auch der letzte von mir gegangen. Schade, aber ich versuch nochmal eine Aussaat.
Hingegen die H. colademononis x Matucana madisoniorum sehen mittlerweile echt toll aus! Very Happy  Zwar noch immer recht klein (der größte ist nur ca. 2,5cm hoch), aber durch den vollsonnigen Stand bilden sie jetzt richtig kräftige Dornen aus!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ist extrem spannend, die Entwicklung dieser Hybride zu beobachten!
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1208
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Cleistocana

Beitrag  Cristatahunter am So 07 Aug 2016, 11:09

Die Hildewinteras sind nicht anspruchsvoll in der Auswahl ihrer Sexpartner. Man könnte sagen (Schlampen).
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12860
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Cleistocana

Beitrag  Cactophil am So 07 Aug 2016, 11:16

Cristatahunter schrieb:Die Hildewinteras sind nicht anspruchsvoll in der Auswahl ihrer Sexpartner. Man könnte sagen (Schlampen).
Hihihi grinsen2 Die lassen wohl jeden rein Wink Tschuldigung, FSK 17einhalb Wink
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1208
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Cleistocana

Beitrag  Hardy_whv am So 07 Aug 2016, 11:39

Arnhelm schrieb:Die Sämlinge sehen sehr interessant aus ! Ich finde, sie haben Merkmale von beiden Elternteilen : Die langen, einzelnen Dornen von der Matucana madisoniorum, aber auch die haarigen Dornenpuschel von der Hildewintera. Echt spannend, wie die sich entwickeln werden !

Hallo,

bei aller Begeisterung, die ich für Gattungshybriden aufbringe, bin ich noch etwas skeptisch. Ich meine, man sollte die - ggf. wenn sie etwas älter sind - gegen die Eltern (Cleistocactus) halten und dann vergleichen. Insbesondere bei der ersten Blüte. Ob das wirklich Hybriden sind, muss sich m. E. noch zeigen. Vor kurzem konnte ich eine "Hildemoza" (Hildwintera colademononis mit Denmoza) begutachten. Die Bestäubung hatte Früchte ergeben, die Sämlinge waren m. E. aber reine Hildewintera. Es bilden sich bei solchen Bestäubungsversuchen zwar oft Früchte, aber oft augrund einer Reizbestäubung.

Gruß,

Hardy  Cool
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2240
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten