Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sarcocaulon

Seite 8 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Sarcocaulon

Beitrag  Gallifrey am Di 03 Mai 2016, 20:42

Wow! Was für eine Sammlung! Shocked

Ich hoffe es ist ok, wenn ich hier dranhänge...
Ich besitze 5 verschiedene Sarcocaulons, allerdings noch nicht so lange. Bin aber schon völlig fasziniert von ihnen.
Bei meiner Pattersonii habe ich letzte Woche die ersten Samen geerntet und versuche gerade zwei von ihnen keimen zu lassen. (Bis jetzt ist aber noch nichts passiert)
Die Crassicaule und Vanderietiae haben auch Fruchtstände, sind aber noch nicht so weit.
Am schönsten finde ich die Multifidum und die Herrei, aber bei denen hat es leider nicht geklappt...
(Und die Peniculinum, aber die hab ich nicht)

Ich hoffe, dass ich hier ein bisschen mit Fragen nerven darf...

Danke und Gruß
Hella
avatar
Gallifrey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Sarcocaulon

Nach oben Nach unten

Re: Sarcocaulon

Beitrag  pisanius am Di 03 Mai 2016, 20:52

Ja, bitte nerv mit Fragen, denn ich hätte sie auch. Habe mich an Sarcocaulon und ähnliches nicht herangetraut, weil ich nicht glaube, vernünftige Bedingungen bieten zu können.
Oder geht es doch? Wie sind die Erfahrungen zu Minimalbedingungen, die man braucht, damit der Pflegeversuch nicht im Desaster endet?

Fragt Kay aka pisanius
avatar
pisanius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1021

Nach oben Nach unten

Re: Sarcocaulon

Beitrag  Gallifrey am Di 03 Mai 2016, 21:17

Also meine stehen im Pflanzregal am Wohnzimmerfenster. Dort haben sie von morgens bis mittags Sonne. Bisher gefällt es ihnen dort ganz gut.
Ich bin mir zur Zeit nur ziemlich unschlüssig mit dem Gießen. Eigentlich wäre doch jetzt Gießpause, aber die Multifidum treibt gerade nochmal aus und die anderen sind auch noch mit blühen oder Samen kriegen beschäftigt.
Muss ich die jetzt wirklich vertrocknen lassen? Crying or Very sad
Und dann wären da noch die Samen, ich hab jetzt erstmal nur 2 gesät, da ich mir nicht sicher war, ob das jetzt überhaupt der richtige Zeitpunkt ist. Aber im Herbst werden die Lichtverhältnisse ja wieder schlechter....
Gesät habe ich sie in eine Mischung aus Perlite, mineralischem Substrat und ein klein bisschen Erde. In einem Minigewächshaus mit Deckel, ist das ok?
avatar
Gallifrey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Sarcocaulon

Nach oben Nach unten

Re: Sarcocaulon

Beitrag  Gallifrey am Do 05 Mai 2016, 00:09

Was mich auch noch interessieren würde ist, was für einen Dünger man nutzen kann?
Hier mal ein paar Schnappschüsse von meinen, ich hoffe es klappt...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Gallifrey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Sarcocaulon

Nach oben Nach unten

Re: Sarcocaulon

Beitrag  Litho am Do 05 Mai 2016, 00:14

WOW, hat geklappt!
Nur solltest Du Dich beim Fotografieren um 90° nach rechts beugen...
Rolling Eyes
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6881
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Sarcocaulon

Beitrag  Gallifrey am Do 05 Mai 2016, 00:20

Shocked  
Um 90 Grad nach rechts? Wieso das?
Das sind nur Handyschnappschüsse... Wink
avatar
Gallifrey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Sarcocaulon

Nach oben Nach unten

Re: Sarcocaulon

Beitrag  Litho am Do 05 Mai 2016, 00:27

Hoffentlich keine Schnapsschüsse.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6881
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Sarcocaulon

Beitrag  Gallifrey am Do 05 Mai 2016, 00:35

Dann wären sie verschwommener... Wink
avatar
Gallifrey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Sarcocaulon

Nach oben Nach unten

Re: Sarcocaulon

Beitrag  Gallifrey am Sa 07 Mai 2016, 13:27

Keiner hier, der mir meine Fragen beantworten mag? :-(
Oder bin ich hier falsch und muss sie woanders stellen?
avatar
Gallifrey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Sarcocaulon

Nach oben Nach unten

Re: Sarcocaulon

Beitrag  Auricular am So 08 Mai 2016, 11:36

Ich schreib später vom PC aus, unterwegs mit'm Smartphone tippen dauert mir zu lange

LG

Bernie
avatar
Auricular
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175
Lieblings-Gattungen : Haemanthus, Massonia, Lophophora, Ariocarpus, Sarcocaulon, Avonia, Brunsvigia,...

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten