Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Petopentia natalaensis

Nach unten

Petopentia natalaensis

Beitrag  MBM am Sa 04 Apr 2015, 21:21

Diese Caudex-Pflanze mit den markant violetten Blattunterseiten habe ich seit 4 Jahren. Im Sommer im Freiland, im Winter kühl, trocken und dunkel auf dem Dachboden. Voriges Jahr war der Topf neben einer Weinpflanze eingegraben und etwas mit Erde bedeckt. Lianenartig wuchs der Trieb mit der Weinpflanze an der Pergola um die Wette und im Herbst hatte ich Mühe die windenden Triebe von der Unterlage zu entwirren. Im Winterquartier war der nun 4 Meter lange Trieb gerollt an Bambus gebunden.
Als vor zwei Wochen die Blattknospen grün wurden gab es wieder Wasser und der wie jeden Winter auffällig geschrumpfte Caudex schwoll schnell wieder auf jetzt 11 cm Durchmesser an.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zu meiner Überraschung zeigt sich jetzt nach Jahren zum ersten Mal am äußersten Triebende ein Blütenstand noch bevor die Blätter richtig entwickelt sind. Auf dem Bild entdecke ich jetzt allerdings auch Schildläuse. Ich bin gespannt wie es weitergeht und hoffe auf baldiges richtiges Frühlingswetter.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
MBM
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Caudex-Pflanzen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten