Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussenbeet Episode 3

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Aussenbeet Episode 3 Empty Aussenbeet Episode 3

Beitrag  Dietmar So 05 Apr 2015, 19:44

Seit letztem Jahr läuft das dritte Terraformprojekt in meinem Garten. Der Rasen hinter der Garage mußte einer Steinwüste weichen. Seit ein paar Tagen ist die Gestaltung soweit abgeschlossen, dass ich mit der Bepflanzung beginnen konnte. Fertig bin ich zwar noch lange nicht, doch habe ich heute einige Fotos geschossen, die ich gern vorab hier einstelle und die Lust auf mehr machen sollen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Vordergrund links schließt sich mein erstes Aussenbeet an die neue Anlage an. Im Hintergrund rechts durften schon einige empfindlichere Exemplare den Winter im Freien verbringen, regengeschützt unter einer Plexiglasplatte. Die in den Balkonkasten eingepferchten Opuntiensämlinge durften nun endlich ins Freiland umziehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 3 Empty Re: Aussenbeet Episode 3

Beitrag  Totto So 05 Apr 2015, 23:17

Sieht klasse aus Dietmar.

Von wo hast du deine Sandsteine.
Totto
Totto
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 207

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 3 Empty Re: Aussenbeet Episode 3

Beitrag  Dietmar Mo 06 Apr 2015, 07:40

Die stammen aus dem Obernkirchener Sandsteinbruch. Die kriegt man entweder direkt von dort oder aus dem Baumarkt.
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 3 Empty Re: Aussenbeet Episode 3

Beitrag  Echinopsis Mo 06 Apr 2015, 09:06

Guten Morgen Dietmar,

da kann ich mich nur anschliessen, das sieht wirklich klasse aus!
Der "ganze" Garten entwickelt sich sozusagen zum Kakteenbeet! Auch die Steine machen was her.
Ich persönlich würde noch mit Totholz arbeiten und evtl. Wurzeln oder alte Baumstämme integrieren. Auch alte, hohle Baumstämme die entsprechend behandelt sind (gegen Verrottung) lassen sich gut mit Opuntien und Co bepflanzen.
Und dann gibt es ja so viele, schöne sukkulente Begleitpflanzen...
Aber letztendlich muss das Jeder nach seinem eigenen optischen Geschmack entscheiden, bisher sieht das auf jedenfall klasse aus.
Bitte halte uns auf dem Laufenden!

Schönen Ostermontag!
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 3 Empty Re: Aussenbeet Episode 3

Beitrag  OPUNTIO Mo 06 Apr 2015, 11:13

Hallo Dietmar

Schönes Projekt hast du da.
Hast du unter der Lavaschicht ein Unkrautfließ oder liegen die Steine auf dem Untergrund auf? Was hast du eigentlich für einen Boden unter der Humusschicht?
Die Ecke mit dem Faß zeigt zwar ziemlich genau nach Süden, aber baulich bedingt dürften da nicht all zu viele Sonnenstunden ankommen.
Macht aber nicht soviel aus, wie ich an meinem Nord-Ost Beet festgestellt habe.
Bin schon neugierig wie es aussieht wenn es fertig ist.
Hast du vor Yuccas für das Beet zu verwenden?
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4076
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 3 Empty Re: Aussenbeet Episode 3

Beitrag  Dietmar Mo 06 Apr 2015, 20:08

@ Daniel:
Der ganze Garten entwickelt sich leider noch nicht zum Kakteenbeet, aber ich habe schon Episode 4 im Hinterkopf. Mit Totholz habe ich bisher noch keine Erfahrungen, außer das Holz bei uns in Nieselsachsen immer sehr schnell verwittert. Einige Begleitpflanzen werde ich auch integrieren. Ich muß nur mal durch den Garten laufen, da muß noch das eine oder andere Sempervivum versetzt werden. Selbst für die relativ große Fläche habe ich eher noch zuviel Pflanzen.

@ Stefan:
Du hast vollkommen Recht mit der Dauer der Sonnenstunden. Aber wegen der Südlage kommen doch noch einige Stunden zusammen und dann gibt es in der Ecke einen netten Hitzestau. Je weiter man sich vom Haus entfernt, desto mehr Sonne bekommt die Fläche ab. Folglich pflanze ich an die sonnenärmeren Stellen die härtesten Arten wie O. fragilis und O. polyacantha. Ein Nord-Ost-Beet überrascht mich aber doch. Was geht denn da noch?

Ein Unkrautvlies verwende ich nicht. Wenn die grobe Lavaschicht dick genug ist, wächst nur wenig Unkraut durch, das dann aber gern in der Nähe des Wurzelhalses der Pflanzen. Wir haben hier einen Lehmboden, der mit einer Schicht Mutterboden aufgefüllt wurde. Diesen Boden mische ich mit Lava Körnung 2-8 mm, 8-16mm und Sand 0-2mm. Dadurch wird er ziemlich durchlässig. Oben drauf kommt zum Abdecken die reine, grobe Lava. Unter dem Teilstück bis zum Haus habe ich eine Kiesrigole. Die habe ich mir dann im weiteren Verlauf gespart. Der Boden trocknet im Winter eh nicht durch.

Gruß Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 3 Empty Re: Aussenbeet Episode 3

Beitrag  Dietmar So 20 Dez 2015, 13:24

Zeit für ein Update! Die Fotos stammen aus Mai - Juli. Das Beet ist in seiner endgültigen Form fertig und ich habe die meisten vorrätigen Opuntiensämlinge darin unterbekommen. Im vorderen Bereich ist noch Platz für einige Kugelkakteen, die aber erst im Frühjahr ausgepflanzt werden. Im Sommer steht die Sonne auch im Osten (im Bild rechts) glücklicherweise doch so hoch, dass auch der hintere Part einige Sonnenstunden abbekommt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 3 Empty Re: Aussenbeet Episode 3

Beitrag  Echinopsis So 20 Dez 2015, 13:26

Besten Dank für das Update Dietmar, so langsam entwickelt sich ja Dein Beet.
Ich bin schon gespannt wie das Beet mal in 2-3 Jahren aussieht wenn es schön "eingewachsen" ist mit Pflanzen.

Dir einen schönen vierten Advent,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 3 Empty Re: Aussenbeet Episode 3

Beitrag  Dietmar So 20 Dez 2015, 13:33

Es steht zu befürchten, dass die Opuntien, vor allem O. phaeacantha, das Beet zugewuchert hat und ich erneut Platzprobleme bekomme!

Auch Dir einen schönen 4. Advent.

Gruß

DIetmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 3 Empty Re: Aussenbeet Episode 3

Beitrag  Totto So 20 Dez 2015, 13:40

Dir einen schönen 4. Advent. Schöne Weihnachten, Guten Rutsch

und ich kann keiner mehr abholen. Mein Beet ist jetzt ziemlich voll.
Totto
Totto
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 207

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten