Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ariocarpus confusus variegate ????

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Ariocarpus confusus variegate ???? Empty Ariocarpus confusus variegate ????

Beitrag  Torro am Mi 03 Nov 2010, 12:07

Hier drei A. confusus.
Gesät Anfang September, gepfropft am 19.9.
Der Links unten scheint gelb werden zu wollen... Very Happy
In der Vorschau ist die rechte Seite vom Bild abgeschnitten.
Das Originalfoto steht unter http://www.torrosoftworks.de/kfpics/ario.JPG
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wie seht Ihr das?

MfG.
Torro
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus variegate ???? Empty Re: Ariocarpus confusus variegate ????

Beitrag  Travelbear am Mi 03 Nov 2010, 12:28

Torro schrieb:Hier drei A. confusus........


Wie seht Ihr das?

MfG.
Torro

Hallo Torro,

ich würde sagen....... abwarten lol!

Die Pfropfer sind manchmal schon ziemlich ungeduldig... Wink Laughing

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus variegate ???? Empty Re: Ariocarpus confusus variegate ????

Beitrag  Torro am Mi 03 Nov 2010, 13:46

Hallo Peter,

hm abwarten kann (muss) ich auch.
Jedoch auf der einen Seite sieht das aus wie bei meinen chamaecereus Hybriden.
Erst rot - dann kam ein schönes Gelb zum Vorschein. Very Happy

Auf der anderen Seite fürchtete ich, hier sagt jemand:
"Bei meinem letzten Kilo Ario Aussaat sahen die auch alle so aus. Sind dann grün geworden." Crying or Very sad


MfG.
Torro
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus variegate ???? Empty Re: Ariocarpus confusus variegate ????

Beitrag  Travelbear am Mi 03 Nov 2010, 14:02

Hallo Torro,

LOL.... zu Deiner letzten Bemerkung.
Ich hatte Astrophytum asterias cv. Hanazono ausgesät. Die sind wirklich gut gekeimt und ein Sämling sah auch völlig anders aus als alle anderen, nämlich am unteren Hypokotyl weiß und die obere Hälfte rot. Zur Sicherheit hatte ich das Teilchen gepfropft, worauf es dann grün geworden ist... Laughing
Also nichts mit einem gelben Püschelkopf. Aber ich muß auch sagen, ich mag die vollkommen variegaten Pflanzen gar nicht so sehr. Rein persönlich finde ich die panaschierten Pflanzen viel ansprechender.

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus variegate ???? Empty panaschierte Astros

Beitrag  Torro am Mi 03 Nov 2010, 15:17

Frag mich nicht wieviele rote oder gelbe Astro-Sämlinge aus der letztjährigen Aussaat
bei mir grün geworden sind. Aber ein paar sind halt doch übrig geblieben. Cool
Panaschiert? Ja, das hat was.
Das waren 100 Korn (angeblich) astreine Astro myriostigma tulense.
5 davon rot oder panaschiert.

http://www.torrosoftworks.de/bilder/DSCF9611a.JPG

MfG.
Torro
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus variegate ???? Empty Re: Ariocarpus confusus variegate ????

Beitrag  Echinopsis am Mi 03 Nov 2010, 16:15

Interessante Sache!

Wir hatten irgendwo sogar mal einen Thread speziel für "ausgewöhnliche" Kakteen, ich glaube das war in der Fotoecke, im Kakteenbereich!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15500
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus variegate ???? Empty Update

Beitrag  Torro am So 05 Dez 2010, 17:49

Gestatten Liebling, Torros Liebling: Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der ist hübsch geworden, mit Puschel.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus variegate ???? Empty Re: Ariocarpus confusus variegate ????

Beitrag  Gast am So 05 Dez 2010, 20:26

Schön Very Happy
Deiner bekommt ja an der Schnittfläche auch n Puschel, wie meiner bei Evolution überall.
Die Verwachsung bei Dir ist allerdings nicht das gelbe vom Ei, mein variegater llyodii war auch nur so schlecht angewachsen und als ich dann dagegengestoßen bin ist er abgebrochen Crying or Very sad
lg
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus variegate ???? Empty schlecht angewachsen?

Beitrag  Torro am Mo 06 Dez 2010, 07:18

Mehr als die ganze Schnittfläche kann nicht anwachsen!
Nur... wenn ich pfropfe, dann meist 3-4 Tage alte Sämlinge.
Der hier ist von Hause etwas größer - Cory elepanthidens
Etwa so:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
>>Deiner bekommt ja an der Schnittfläche auch n Puschel, wie meiner bei Evolution überall.
Den mit dem Puschel hab ich extra deswegen ausgewählt.

Hier noch ein Mammi mit "Bart untendrum".
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich sagte schon: Das ist relativ häufig.

Ein paar andere hab ich auch noch: http://www.torrosoftworks.de/grafting.htm
Laughing Laughing Laughing
LG
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ariocarpus confusus variegate ???? Empty Re: Ariocarpus confusus variegate ????

Beitrag  Echinopsis am Di 28 Dez 2010, 18:55

Nabend Torro,

was machen deine variegaten Pfropfungen? Gibt es Neues zu berichten?
Beobachte diesen Thread hier gespannt, nächstes Jahr kann ich hier auch was beisteuern!

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15500
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten