Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Thelocactus in allen Farben

Seite 4 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 14  Weiter

Nach unten

Re: Thelocactus in allen Farben

Beitrag  Kotschoubey am So 19 Jul 2015, 08:55

@Cristatahunter,
die Hybridisierung ist nicht auf meinem Mist gewachsen: http://www.kakteen-plapp.de/shop/index.php?cat=KAT64&product=P008950&sidFBFB1D73226C4E8E896BF4F25B8FE554=0d7udp4nsj6gdqq1f2kbfhtde3

Ist aber eine sehr ansprechende Pflanzen, die bunt gemischt alle Merkmale von beiden Arten zeigt.
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 648
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus in allen Farben

Beitrag  Papillon am Mi 05 Aug 2015, 21:26

Hier einmal ein paar Fotos von meinen beiden Thelocacteen.


Thelocactus schwarzii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Thelocactus hexaedrophorus ssp kretae

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Papillon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus in allen Farben

Beitrag  Cristatahunter am Mi 05 Aug 2015, 21:54

Wunderschöne Fotos. Schön Stimmung und Ruhe.

Ich hätte da auch noch ein paar Blüten mitten aus dem Leben gegriffen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus leucacanthus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Thelocactus hexaedrophorus kvatae
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13468
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus in allen Farben

Beitrag  Aless am Fr 04 Sep 2015, 11:39

Eure tollen Bilder hier habe ich sehr genossen - vielen Dank!
Aber ich finde es wird Zeit für die nächste Runde. grinsen2

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus conothelos El Jarro

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Manchmal ist die Blütenfarbe etwas heller

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus conothelos

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus conothelos

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus lophothele
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus in allen Farben

Beitrag  Cristatahunter am Mi 16 Sep 2015, 17:31

Thelocactus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus leucacanthus subsp. schmollii
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13468
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus in allen Farben

Beitrag  P.occulta am Do 17 Sep 2015, 13:23

Hallo zusammen,

mir ist hier aufgefallen das ein ganz bestimmter Thelocactus noch nicht erwähnt wurde und zwar
Thelocactus bueckii.

Der Thelocactus buekii kommt im Staat Nuevo Leon auf Kalk und Gipsfelsen vor.
Benannt ist der Thelocactus buekii nach Dr. Johann Nikolaus Bück (Frankfurt/Oder).
Die Erstbeschreibung erfolgte 1859 durch Edward Emanuel Klein.
Die Schreibweise der Art ist nicht eindeutig.
In seiner Erstbeschreibung unterlief Edward Emanuel Klein ein Fehler.


Viele Grüße

Torsten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
P.occulta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 180
Lieblings-Gattungen : Parodia,Mammillaria,Thelos

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus in allen Farben

Beitrag  Cristatahunter am Do 17 Sep 2015, 16:13

Bei mir ist das noch Th. matudae. Ich habe Samen von Bueckii gekauft und ausgesäht. Daraus entstanden aber conothelos. Vielleicht ist es noch nicht ganz sicher was Th. bueckii ist.

Solche Pflanzen habe ich in Gipswänden bei Iturbide gesehen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13468
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus in allen Farben

Beitrag  P.occulta am Do 17 Sep 2015, 16:42

Hallo zusammen,Hallo Cristatahunter,

Christatahunter,
du hast geschrieben das es bei dir noch ein Thelo. matudae ist?
Ist einThelo. matudae ein bueckii?Das ist nicht so aber sie sind ganz eng Verwandt,

Der Name matudae wurde zu Ehren von Prof. Eizi Matuda,
einer der Gründer von La Sociedad Mexicana de Cactologias (Mexikanische Kakteengesellschaft) erteilt.

Das Vorkommen von Thelocactus matudae ist das Rayones-Tal und südlich von Santa Clara (Nuevo Leon)
in 800-1000m Höhe auf Felsen mit Kalk und Gipsboden.

Die in der Gegend von Rayones gesammelten und von Lau beschriebenen Pflanzen unterscheiden sich
von Thelo. buekii durch längere Warzen,höheren Dornenzahl,im allgemeinen größere Blüten sowie durch das
Vorkommen an steilen Hängen.

Der Körper ist fast Kugelig,einzeln,10-14 cm Durchmesser.
Die Blüte ist purpur-rosa mit dunklerer Mitte,
5 cm lang und 7,5-8 cm im Durchmesser.

Begleitpflanzen:
Echinocereus rayonensis, Epithelantha micromeris,Ferocactus hamatacanthus,Mammillaria candida,
Mammillaria rayonensis,Mammillaria winteriae,Neolloydia conoidea.

Viele Grüße

Torsten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
P.occulta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 180
Lieblings-Gattungen : Parodia,Mammillaria,Thelos

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus in allen Farben

Beitrag  Cristatahunter am Do 17 Sep 2015, 17:57

Hallo Torsten

Ich habe hier vielleicht einen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13468
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus in allen Farben

Beitrag  P.occulta am Do 17 Sep 2015, 18:07

Hallo zusammen, Hallo Cristatahunter,

ja da zeigst du uns ein Thelo bueckii.
Finde das man den Unterschied von bueckii und maduae auf den Bilder ganz gut erkennen kann.

Viele Grüße

Torsten
avatar
P.occulta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 180
Lieblings-Gattungen : Parodia,Mammillaria,Thelos

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten