Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Blobb

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Blobb

Beitrag  rabauke am Fr 17 Apr 2015, 10:30

Hier wurde ein Pfröpfling von der Unterlage regelrecht durchbohrt. Mitte November habe ich das gute Stück erhalten.
Es wuchs gemütlich vor sich hin. Bis der Lopho vor einigen Wochen über Nacht aufplatzte Shocked

Der Reihe nach:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mal weiter abwarten, wie sich der restliche Lopho so halten wird..
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3136
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Blobb

Beitrag  Torro am Fr 17 Apr 2015, 12:39

Hallo Rabauke,

tolle (Bilder-)Geschichte.
Den Lopho hat es ja förmlich weggesprengt. Shocked

_________________
LG Torro
(Falls Bilder in meinen Beiträgen fehlen: Ich arbeite dran... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Blobb

Beitrag  rabauke am Fr 17 Apr 2015, 12:46

Hallo Torro,
auch halb weggesprengt hat er immer noch Kontakt zur Basis! Es ist immer noch etwas Wachstum zu erkennen.
Vielleicht kann ich ja mal ein Kindel Pfropfen. Es wäre wirklich schade um die schöne Farbe.
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3136
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Blobb

Beitrag  Torro am Fr 17 Apr 2015, 13:17

Hallo Rabauke,

der wird - mehr oder weniger - dort weiterwachsen.
Ein Kindel wegschneiden und pfropfen kannst Du auf jeden Fall.


_________________
LG Torro
(Falls Bilder in meinen Beiträgen fehlen: Ich arbeite dran... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Blobb

Beitrag  rabauke am So 11 Okt 2015, 22:49

So sieht die Unter/Oberlage heute aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein Minikindl vom Lopho ist an einem Epidermisfetzen sehr langsam weiter gewachsen. (rechts unten)

Teufel
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3136
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Blobb

Beitrag  rabauke am Mo 04 Jan 2016, 16:43

.... und was mit dem Rest vom Lopho passiert ist:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Nach einer Weile gab es an einer Seite eine pilzige Stelle (welche behandelt wurde):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


.. und ich dachte, das Teil ist hin. Aber der kleine Pfropfant hat gekämpft und wuchs einseitig weiter:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auf der 'Rückseite' brach sogar eine Areole auf..
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mittlerweile hat sich der Lopho gut erholt und befindnet sich in steter Veränderung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mal schauen, wie sich der Lopho dieses Jahr weiter entwickeln wird!   Teufel
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3136
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Blobb

Beitrag  Torro am Mo 04 Jan 2016, 16:59

Hallo Rabauke,

wunderschöne Bildergeschichte! Bin schon gespannt auf die Fortsetzung.
*daumen*

_________________
LG Torro
(Falls Bilder in meinen Beiträgen fehlen: Ich arbeite dran... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Blobb

Beitrag  Didi52 am Mo 04 Jan 2016, 17:24

Hallo Rabauke,
ich schließe mich Torros Ausführungen an. Es ist wirklich spannend mit zu verfolgen, wie sich der Lopho weiter durchschlagen wird. *daumen*
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Blobb

Beitrag  Wühlmaus am Mo 04 Jan 2016, 19:11

Sieht ja schon etwas gruselig aus, der Kleine. Aber interessant, diese stetige Veränderung. Manchmal muss man wohl einfach Geduld haben und beobachten
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5414
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Blobb

Beitrag  rabauke am Mi 06 Jan 2016, 17:39

Vielen Dank fürs Feedback!
Ich werde weiter beobachten und dokumentieren!

:Danke:
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3136
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten