Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Seite 7 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  zipfelkaktus am So 10 März 2013, 21:14

Hallo Jeanny, Danke, mir gefallen sie auch sehr gut,lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3434
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  soufian870 am So 10 März 2013, 21:33

Super Bedornung *daumen*
Der Erste sieht aus wie nen Stachelschwein in Kampfstellung !!
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3838

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Wüstenwolli am So 10 März 2013, 22:26

Edle Fossulo´s, Martin!

Der auf dem ersten Foto breitet schon fast einladend seine Dornen aus .....wenn man Fakir wäre... Very Happy

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  zipfelkaktus am Mo 11 März 2013, 19:41

ja da hast Du vollkommen Recht, lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3434
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Sandislo am Mo 11 März 2013, 19:44

Meine erste blute in 2013 von heute. Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Sandislo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 199
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  zipfelkaktus am Mo 11 März 2013, 20:46

eine sehr schöne Pflanze,lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3434
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Stenocactus

Beitrag  aztekium am Do 19 März 2015, 18:47

Stenocacteen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

avatar
aztekium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29
Lieblings-Gattungen : Stenocactus, Ariocarpus, Mammillarien,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Ralla am Do 19 März 2015, 20:43

Sehr schön.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4303

Nach oben Nach unten

Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Cristatahunter am Do 19 März 2015, 22:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14944
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  komtom am Sa 18 Apr 2015, 21:57

Hallo Gemeinde,

heute möchte ich eine altbekannte Gattung ins Licht rücken die jüngst als Stenocactus umkombiniert wurde. Der alte Name Echinofossulocactus ist nach wie vor gebräuchlich. Die Systematik dieser Gattung ist genauso verwirrend und es ist eigentlich nur eine Art die für uns "Laien" eindeutig zu erkennen ist. Stellt man eine Pflanze einfach mal auf den Tisch, könnte ich in jedem Fall nicht auf Anhieb sagten um welche Art es sich dabei handeln könnte.

Es sind nur wenige Arten die ich für mich erkannt habe unter anderem Echinofossulocactus lamellosus und einige seiner Varietäten.

Also denn die Bilder:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine doppelköpfige Pflanze daneben die Blübten einer anderen Pflanze im Detail. Beides wurde als Ecf. lamellosus ausgesäht den Samen bekam ich damals über die Samenverteilung der DKG.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecf. lamellosus (hastatus), eine gekaufte Pflanze, die erst seit 2 Jahren regelmäßig blüht, daneben Ecf. crispatus (erectocentrus oder arrigens oder lloydii?).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecf. crispatus (fasciculatus), die Samen zu diesen Pflanzen hatte ich von einem Sammlerfreund.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecf. crispatus (gladiatus), aus der gleichen Quelle wie die oben gennanten. Der Unterschied zu vorgenannten Pflanzen liegt im zusätzlichen, im rechten Winkel von Pflanzenkörper abstehenden Mitteldorn.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einem Diadem-Seeigel gleicher Echinofossulocactus mit einer radial abstehender Bedornung, daneben Nahaufnahme der Blüten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecf. tricuspidatus gekaufte Pflanze oder Ecf. phyllacanthus v. violaciflorus. Die im Netzt gesichteten Pflanzen dazu sehen völlig anders aus als Ecf. phyllacanthus, die Logik würde mir aber diese Pflanze vorgeben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Noch ein paar unbekannte wegen des Formenreichtums dieser Gattung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und am Schluss noch den einzig einfach zu indentifiziernden Echinofossulocactus coptogonus.

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 773
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten