Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Einer meiner Pterocacteen zeigt Knospen

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Einer meiner Pterocacteen zeigt Knospen

Beitrag  nobby am Mo 04 Mai 2015, 12:16

Nobby, was meinst du?

So schnell kann aus einem P.gonjianii ein P. tuberosus werden.

Gruß Nobby
avatar
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

Re: Einer meiner Pterocacteen zeigt Knospen

Beitrag  Shamrock am Mo 04 Mai 2015, 13:21

Also doch - danke dir!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10215
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Einer meiner Pterocacteen zeigt Knospen

Beitrag  Cristatahunter am Mo 04 Mai 2015, 13:45

Dann kann der Pflanzenkörper innerhalb der Art so stark variieren. Bei vielen anderen Gattungen variiert ja die Blüte innerhalb der Art, von hell bis dunkel. Bei den Sulcorebutias kann sogar die Farbe ganz unterschiedlich ausfallen.
Ein Pterocactus tuberosa in meiner Sammlung macht Triebe die dünner als ein Bleistifte sind. Der sieht auch sonst ganz anders aus. Aber die Blüte ist auch so gelb mit dunkelroter Narbe.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13092
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Einer meiner Pterocacteen zeigt Knospen

Beitrag  Cristatahunter am Do 07 Mai 2015, 00:51

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

auch Pterocactus tuberosus?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13092
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Einer meiner Pterocacteen zeigt Knospen

Beitrag  nobby am Do 07 Mai 2015, 08:03

Hallo Stefan,

die Pflanzenkörper können durchaus variieren, vor allem, wenn die Pflanze sehr buschig wächst (nicht zurückgestutzt wird).
Das Verbreitungsgebiet ist ja auch riesig.
P. gonjianii wäre auch kompakter und hätte eine hellere gelbe Blüte (wenn er denn gelb blüht, was selten ist).
Es gäbe dann noch P. megliolii, der ebenfalls kräftig gelb blüht und eine rote Narbe hat. Da sollten die Triebe aber auch einen Hauch von grün haben.
Aber am Samen kannst Du sie dann wieder ganz leicht unterscheiden.
Gruß Norbert
avatar
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

Re: Einer meiner Pterocacteen zeigt Knospen

Beitrag  Cristatahunter am Do 07 Mai 2015, 08:11

Der Ptero von Beitrag 7 mit Blühte habe ich nie zurückgestutzt.

Ich bin ja nicht so streng wenn es um Namen geht. Aber ich kann nicht nachvollziehen das der von Beitrag 7 ein P. tuberosus ist. Und nur die Blütenfarbe als Artmerkmal?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13092
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Einer meiner Pterocacteen zeigt Knospen

Beitrag  nobby am Do 07 Mai 2015, 08:54

Stefan schrieb:Und nur die Blütenfarbe als Artmerkmal?

Hat doch auch keiner gesagt!

Gruß Norbert
avatar
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

Re: Einer meiner Pterocacteen zeigt Knospen

Beitrag  Jiri Kolarik am Do 07 Mai 2015, 16:51

komtom schrieb:Hallo Cristatahunter,

könnte Pterocactus gonjianii sein, warten wir mal auf die Blüte, ist sie weiss - rosarot dann ist er es. Ist sie gelb dann ist es ein anderer vielleicht Pt. tuberosus aber dann eine sehr dicke Form.


komtom


...nun, weiss-rosa Blüte hat der sympatrische Partner von P.gonjianii, nämlich Pterocactus reticulatus...(z.B. bei Tocota). P.gonjianii ist dem P.tuberosus sehr ähnlich... es kommt noch dazu, dass in Paso San Francisco (Catamarca) auch Pteros wachsen, die P.tuberosus, ev. P.gonjianii ähnlich sind...
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Einer meiner Pterocacteen zeigt Knospen

Beitrag  Cristatahunter am Do 07 Mai 2015, 17:23

Ok. Vielen Dank.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13092
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Einer meiner Pterocacteen zeigt Knospen

Beitrag  Cristatahunter am Mo 11 Mai 2015, 23:06

kleines Update

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13092
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten