Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria hornbachi unbekannti

Nach unten

Mammillaria hornbachi unbekannti Empty Mammillaria hornbachi unbekannti

Beitrag  mammillaria am Fr 24 Apr 2015, 22:56

Hallo zusammen
Habe im Hornbach eine mir unbekannte Mammillaria wie schon so oft aus Mitleid und Neugier mitgenommen.
Konnte weder in meinen schlauen Büchern noch bei Tante Google eine Mammillaria finden, die dieser gleicht. Vielleicht habt ihr ja ne Idee?
Vielen Dank schon mal im Voraus, dass sich der eine oder andere meldet. Ich freue mich auf eure Ideen und Anregungen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüsse

Bianca
mammillaria
mammillaria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 177
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Parodien, Rebutien & n.v.m

Nach oben Nach unten

Mammillaria hornbachi unbekannti Empty Re: Mammillaria hornbachi unbekannti

Beitrag  mammillaria am Sa 25 Apr 2015, 21:38

na, ist da niemand mit ner leisen Ahnung???
mammillaria
mammillaria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 177
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Parodien, Rebutien & n.v.m

Nach oben Nach unten

Mammillaria hornbachi unbekannti Empty Re: Mammillaria hornbachi unbekannti

Beitrag  mammillaria am Mi 29 Apr 2015, 00:22

nun hab ich selber noch ne vermutung: mammillaria schiediana oder ( carmenae, glaub ich zwar eher nicht)! was meint ihr, lieg ich da richtig? mit blüten wirds wohl eher erst nächstes jahr mehr klarheit geben!
mammillaria
mammillaria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 177
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Parodien, Rebutien & n.v.m

Nach oben Nach unten

Mammillaria hornbachi unbekannti Empty Re: Mammillaria hornbachi unbekannti

Beitrag  Shamrock am Mi 29 Apr 2015, 08:28

Moin Bianca,

sieht zwar so aus, als hätte deine neue Mammillaria etwas unter Lichtmangel gelitten und deswegen ist auch der Areolenabstand etwas größer als gewohnt - aber Mammillaria carmenae kann man wohl trotzdem ausschließen.
Auch Mammillaria schiedeana glaub ich jetzt mal weniger. Da sollten die Dornen dann eine gelbliche Basis haben.
Schonmal leicht reingepiekst? Die M. schiedeana verfügt über keinen Milchsaft. Wolle in den Axillen kann ich zudem auf deinen Fotos auch nicht erkennen.
Da es sich ja um einen Baumarkt-Kaktus handelt, hast du diesen doch höchstwahrscheinlich schon enttorft, oder? Da sollte eine M. schiedeana eigentlich rübige Wurzeln haben.

Und wer sagt, dass die Mammillaria heuer nicht blühen wird?
Etwas mehr Geduld, vielleicht äußern ja noch Mammillaria-Kenner ihre Vermutung... Wink

Viele Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22110
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria hornbachi unbekannti Empty Re: Mammillaria hornbachi unbekannti

Beitrag  mammillaria am Mi 29 Apr 2015, 08:48

danke matthias für deine ausführliche antwort. er steht schon zum enttorfen bereit und wird sachte ans licht gewöhnt. guck dann gleich mal nach, wie die wurzeln aussehen. schade, dachte, ich hätte jetz nen passenden namen! erfahrungsgemäss blühen die mammis immer zeitig im frühjahr und müssen ja vorher noch knospen ansetzen. normalerweise müssen sich die baumarktkakteen erst mal von grund auf erholen, aber ich freu mich natürlich auch, wenn er dieses jahr noch seine blüten zeigt.
lg

bianca
mammillaria
mammillaria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 177
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Parodien, Rebutien & n.v.m

Nach oben Nach unten

Mammillaria hornbachi unbekannti Empty Re: Mammillaria hornbachi unbekannti

Beitrag  Shamrock am Mi 29 Apr 2015, 09:05

Kommt halt auch etwas darauf an, wie artgerecht deine Mammillaria in den letzten Wochen kultiviert wurde. Warm, dunkel und zu feucht wäre ja für einen Baumarkt nix Neues... Aber die Hoffnung auf Blüten würde ich trotzdem vorerst nicht begraben. Abwarten und positiv denken! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22110
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten