Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat   Empty Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat

Beitrag  Jenner am Di 28 Apr 2015, 21:43

Nabend

Ich habe auch mal wieder etwas ausgesäät bzw. bin gerade damit fertig geworden.
Diesmal gibt es:

Lophophora: (von Marc)
diffusa Puente Mezquitilo, Quer. SSH10892
koehresii San Francisco
williamsii nördl. Dr.Arroyo, N.L. km71
williamsii Mazapil Coah.
williamsii Estacion Catorce

Melocactus azureus (Haage)

und

Uebelmannia crebispina (Haage)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 378
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat   Empty Re: Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat

Beitrag  Echinopsis am Fr 01 Mai 2015, 08:38

Sehr gut Jendrik! Bitte halte uns auf dem Laufenden.
Gibt`s denn mittlererweile schon erste Erfolge zu verzeichnen?

Gruß
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat   Empty Re: Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat

Beitrag  Jenner am Sa 02 Mai 2015, 15:07

Hi Daniel,

den ersten Melo's scheint es langsam zu eng in der Schale zu werden (bisher zwei von zwanzig)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Rest lässt sich noch Zeit
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 378
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat   Empty Re: Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat

Beitrag  Jenner am Sa 02 Mai 2015, 22:31

Kleine Korrektur,

ein paar scheine ich übersehen zu haben und bei einigen könnte die Schale noch im laufe des Tages aufgesprungen sein

bei den Lophophoren sind doch schon einige gekeimt:

diffusa Puente Mezquitilo, Quer. SSH10892 (2 stk.)
koehresii San Francisco (2 stk).
williamsii nördl. Dr.Arroyo, N.L. km71 (3 stk.)
williamsii Mazapil Coah. (2 stk.)
williamsii Estacion Catorce (1 stk)

Bei den Uebelmannia crebispina evtl. einer... weiß nicht, ob das ein heller Kiesel oder Wurzeln unter dem Korn ist

Melocactus azureus scheint mit fünf Keimlingen langsam in fahrt zu kommen

Bilder werden morgen nachgereicht, dann sind es hoffentlich noch mehr Rauchen
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 378
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat   Empty Re: Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat

Beitrag  Jenner am So 03 Mai 2015, 17:15

Ich habe mal versucht ein paar Bilder zu machen... versucht Rolling Eyes

Die Melos haben sich über Nacht nochmal ungefähr verdoppelt, bei den Uebelmannia ist noch tote Hose 1

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. W. Mazapil

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. d. Puente Mezquitilo

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. W. nördl. Dr.Arroyo

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Den Rest konnte ich im Beutel noch schlechter bis gar nicht anvisieren
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 378
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat   Empty Re: Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat

Beitrag  Echinopsis am So 03 Mai 2015, 20:11

Das sieht doch schon vielversprechend aus! Herzlichen Dank für`s Update und halte uns bitte auf dem Laufenden Smile

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat   Empty Re: Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat

Beitrag  Jenner am So 03 Mai 2015, 21:57

Danke Daniel,
mit Bodenwärme scheint es wirklich um Welten besser zu funktionieren.
Das nächste Update gibt es wahrscheinlich wenn die Uebelmannia keimen... dürfte rein rechnerisch in zwei bis drei Tagen anfangen *Daumendrück*
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 378
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat   Empty Re: Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat

Beitrag  Jenner am Mi 06 Mai 2015, 20:58

Kleines Update,

die ersten 1,5 Uebelmannia sind gestern gekeimt Very Happy

Heute hat sich dann auch der zweite Sämling vollständig entblößt... bei den Melos sind es inzwischen 18 von 20

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei den Lophophoren ist die Keimquote recht durchwachsen. Die L. W. Mazapil keimen und wachsen super, bei den Estacion Catorce habe ich mich verguckt oder der eine ist eingegangen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei den San Franciscanern sind bisher zwar auch nur drei gekeimt, aber der Kleinste sieht recht bunt aus (hab ihn leider nicht richtig erwischt, ich versuche es die Tage nochmal)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 378
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat   Empty Re: Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat

Beitrag  Jenner am Sa 15 Aug 2015, 12:21

Kleines Update nach längerer Zeit

Bei den Melo' und Uebelmannia geht es langsam voran

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei den Lophophora gab es, vor ein paar Wochen ein Paar unerwartete Nachzügler

Unter anderem ist an Station 14 noch ein grüner Passagier nachgezogen... jetzt habe ich doch noch einen jubelnn

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei den San Francisco (links) gab es leider einige Verluste (ich vermute, dass ich die zu spät aus der Tüte geholt habe), bei km 71 (mittig) wächst es dafür um so besser und die puente Mezquitilo sehen (aus meiner Sicht) am stattlichsten aus. Den Topf werde ich wohl demnächst vorzeitig pikieren, sonst weiß ich bald nicht mehr was was war

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 378
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat   Empty Re: Kleine Lophopora, Uebelmannia und Melo Aussaat

Beitrag  Echino am Sa 15 Aug 2015, 16:00

Hallo,
schöne Aussaatdoku.

Mit dem pikieren würde ich nicht so voreilig sein,du setzt die Sämlinge unnötigen Stress aus.Die haben ja streng genommen noch genug Platz.
Echino
Echino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 72
Lieblings-Gattungen : Astros, Gymnocalycium, Winterharte, Mesembs

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten