Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Säule ohne Namen

Nach unten

Säule ohne Namen Empty Säule ohne Namen

Beitrag  Dietz am Mi 29 Apr 2015, 16:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Wer da draussen hätte eine Idee um welches Schmuckstück es sich handeln könnte?Zur Pflanze:Wurzelecht extrem anfällig.
Dietz
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1104
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Säule ohne Namen Empty Re: Säule ohne Namen

Beitrag  kaktussnake am Mi 29 Apr 2015, 17:39

könnte ein pilososcereus palmerii sein - ich glaub heute heissen die leucocephalus.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Säule ohne Namen Empty Re: Säule ohne Namen

Beitrag  Dietz am Mi 29 Apr 2015, 18:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Hier noch ein Foto eines von mehreren Seitentrieben.Bedornung ist fast gar nicht vorhanden.Könnte es sich vielleicht um eine Hybride einer Espostoa mit ? handeln?
Dietz
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1104
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Säule ohne Namen Empty Re: Säule ohne Namen

Beitrag  Brunãozinho am Sa 02 Mai 2015, 02:15

Was für eine schöne Pflanze!!

Ich glaube Pilosocereus ist es nicht, wegen den Blüten.
Weisst du wovon die Pflanze zu dir kam?
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Säule ohne Namen Empty Re: Säule ohne Namen

Beitrag  Dietz am Sa 02 Mai 2015, 19:33

Die Pflanze habe ich von Hr.Steurer aus Vomp bezogen.Er war als Versuchsfreudiger Kreuzungskünstler bekannt.Leider ist der Hr.Steurer verstorben.Ich habe seine Sammlung dann übernommen.Wir kamen mal auf diese Pflanze zu sprechen und soweit ich mich erinnere nannte er eine Espostoa als Elternteil.



Dietz
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1104
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten