Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria wrightii var. wolfii

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  - Seite 3 Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  woltertenhoeve Sa 22 Aug 2015, 22:14

Hallo Daniel,

So lange die Pflanzen noch im Topf passen, belasse ich sie darin. Das Umtopfen der Kakteen ist nicht mein Hobby, mache ich nur als es notwendig ist. Ich habe auch mal irgendwo gelesen dass ein zu grosser Topf schlechter ist als ein zu kleiner Topf.

Ich hoffe daran zu denken um nächstes Jahr Bilder der blühende Pflanzen zu machen.

Grüsse,

Wolter.
woltertenhoeve
woltertenhoeve
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Mammillaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  - Seite 3 Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  woltertenhoeve So 25 Okt 2015, 19:21

Heute habe ich ein Foto einer meiner früchtende wolfiis gemacht. Die Früchte sind fast reif. Der grösste Frucht hat ein Durchmesser von 18 mm. Nicht so gross wie Reppenhagen schreibt (pflaumengross!), aber doch sehr gross für so ene kleine Pflanze.

Grüsse,

Wolter.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
woltertenhoeve
woltertenhoeve
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Mammillaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  - Seite 3 Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Echinopsis So 20 Dez 2015, 15:24

Besten Dank für das schöne Bild Wolter!
Ich habe es auch geschafft durch Reizbestäubung eine Frucht an meiner Mammillaria wrightii var. wolfii zu erzeugen.
Mal sehen was der Samen taugt wenn ich ihn nächstes Jahr aussäe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  - Seite 3 Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  turbini1 Mo 21 Dez 2015, 07:31

woltertenhoeve schrieb:Der grösste Frucht hat ein Durchmesser von 18 mm. Nicht so gross wie Reppenhagen schreibt (pflaumengross!), aber doch sehr gross für so ene kleine Pflanze.


Hallo Wolter,
Reppenhagen schreibt in seiner Monographie "Die Gattung Mammillaria", wie du schon schreibst, von pflaumengroßen Früchten, was er aber auf Seite 98 abbildet scheint identisch mit der Größe deiner Früchte zu sein.
Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3213
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  - Seite 3 Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  maurillio Di 22 Dez 2015, 20:27

Mammillaria wolfii blühten zwei Mal im Jahr 2015....

29 . 06 . 2015
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



08 . 08 2015
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



09 . 08 . 2015
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Ich habe auch Spinnmilben Problem
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]





maurillio
maurillio
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  - Seite 3 Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Konni Di 22 Dez 2015, 21:12

woltertenhoeve schrieb:Heute habe ich ein Foto einer meiner früchtende wolfiis gemacht. Die Früchte sind fast reif. Der grösste Frucht hat ein Durchmesser von 18 mm. Nicht so gross wie Reppenhagen schreibt (pflaumengross!), aber doch sehr gross für so ene kleine Pflanze.

Hallo Wolter,

Mirabellen sind auch eine Pflaumenart. Und schon passt die Größe wieder. Wink

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 927
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  - Seite 3 Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Nopal Di 22 Dez 2015, 21:16

DDiese weißen Blüten sind echt sehr hübsch anzusehen.
Hat mittlerweile eigentlich jemand die Pflanze auf Frost getestet ?


Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2918
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  - Seite 3 Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Ebi Di 22 Dez 2015, 21:20

also ich habe 3 Stück Mammillaria wrightii vom Michi und die sind sehr frosthart.
Vielleicht hilfts ja.
Ebi
Ebi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 373
Lieblings-Gattungen : Echinopsis und alle Schönheiten

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  - Seite 3 Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Nopal Di 22 Dez 2015, 21:48

Du sprichst jetzt von der normalen wrightii ?

Die sollten Dauerfrost mit bis zu - 15 Grad vertragen.

Ich hab selbst welche ausgesät und die kleinen hatten bis jetzt keine Probleme mit Frost, allerdings bei diesem Sommerlichen Winter bis jetzt nur - 7 Grad

Ich meine aber das ich mal irgendwo gelesen habe das die var. wolfii etwas empfindlicher wäre ?

Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2918
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  - Seite 3 Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Echinopsis Mi 23 Dez 2015, 09:32

maurillio - thank you very much for this wonderful pictures! Doe you also make seed from your Mammillaria wrightii var. wolfii? Very nice plants!

Hallo alle zusammen - ja, man muss aufpassen und die normalen Mammillaria wrightii nicht mit der Mammillaria wrightii var. wolfii verwechseln. Ich selbst habe noch keinen Wintertest gemacht und werde auch darauf verzichten, zu groß ist die Gefahr einen Verlust zu erleiden.
Eventuel werde ich mal einen Spross einer Mammillaria wrightii var. wolfii auf eine frostharte Opuntia pfropfen und diesen mal draussen, aber Wind und Wettergeschützt überwintern? Wäre mal ein Testansatz.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten