Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Blüten unserer Frostharten 2015

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Re: Blüten unserer Frostharten 2015

Beitrag  nikko am Mi 10 Jun 2015, 01:42

Moin,
@Chico: Danke Eike, Deine O. humifusa ist aber auch ein Hingucker!

Hier noch ein paar Bilder von heute:
Mammillaria wrightii:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Escobaria sneedii:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und eine Schale mit verschiedenen Winterharten. Der Ecc. baileyi 'albispinus' fängt gerade an zu blühen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4415
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Blüten unserer Frostharten 2015

Beitrag  Uwe am Mi 10 Jun 2015, 03:55

Schöne Bilder von allen!

Möchte auch wieder einmal ein paar Bilder von meinen Freiland-Sukkus rein stellen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und die Chollas hier haben die 2m-Höhe schon längst überschritten, aber noch nie geblüht
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruss
Uwe
avatar
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287

Nach oben Nach unten

Re: Blüten unserer Frostharten 2015

Beitrag  Robert am Mi 10 Jun 2015, 09:31

Uwe, das sieht ja echt super bei dir aus!
avatar
Robert
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16

Nach oben Nach unten

Re: Blüten unserer Frostharten 2015

Beitrag  Mexcacti am Mi 10 Jun 2015, 18:47

Hi Uwe,
das ist ein wunderschönes Beet, alle Achtung.

Lieben Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 649
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Blüten unserer Frostharten 2015

Beitrag  nikko am Mi 10 Jun 2015, 19:30

Moin Uwe,
wirklich eine schöne Anlage! Hast Du die Pflanzen in reine Lava gesetzt, oder ist das nur eine Abdeckung?

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4415
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Blüten unserer Frostharten 2015

Beitrag  einsiedler am Do 11 Jun 2015, 05:22

Ich möchte noch eine sehr schöne Blüte zeigen
Gymnocalycium chubutense WP128-182
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
avatar
einsiedler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Blüten unserer Frostharten 2015

Beitrag  Echinopsis am Do 11 Jun 2015, 05:28

Eine sehr interessante Pflanze die Du hier vorstellst einsiedler.
Wie frosthart ist denn dieses Gymnocalycium chubutense und wie lange befindet es sich in Deiner Kultur?

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14715
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Blüten unserer Frostharten 2015

Beitrag  einsiedler am Do 11 Jun 2015, 05:36

Ich habe sie erst im März gekauft. Seit dem steht sie bei mir im unbeheizten GH.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Soll, wie ober ersichtlich, bis -20°C aushalten.
Leider habe ich bei Haage schon schlechte Erfahrungen mit der Winterhärte gemacht.
avatar
einsiedler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Blüten unserer Frostharten 2015

Beitrag  Shamrock am Do 11 Jun 2015, 08:30

Schönes Gymnocalycium! Aber dauerharte -20°C traue ich dem Kerl dann doch nicht ganz zu... Zum Thema Frost und Gymnos gibt´s ja einen ganz netten Thread: https://www.kakteenforum.com/t18203-frost-versuch-gymnocalycium

Zwar noch keine Blüten aber Daniel wollte, dass ich euch meine wildwuchernde, winterharte Garten-Opuntia mal zeige. So sah sie noch kurz vor dem Jahreswechsel aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und aktuell so:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Will jemand mal Knospen zählen? Wink
Wenn die alle halbwegs zeitgleich blühen, dann wird´s ziemlich gelb...! Very Happy Aber ich befürchte, die werden wieder ihre Blütentage untereinander aufteilen. Schon schade, so einen gelben Teppich würde ich gerne mal sehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bis jetzt sieht man jedenfalls keinen Entwicklungsunterschied:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10223
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Blüten unserer Frostharten 2015

Beitrag  Uwe am Do 11 Jun 2015, 08:32

@nikko

"wirklich eine schöne Anlage! Hast Du die Pflanzen in reine Lava gesetzt, oder ist das nur eine Abdeckung?"

Nein, ist bloss etwa 3-4cm Abdeckung. Darunter ist ein Gemisch aus Erde, Sand, Kies und Steine. Und vollsonnige Südlage.
Ich habe etwa 250-300 Sukkulenten an der Süd- und Westseite des Hauses: Kakteen aller Art, Mesembs (Mittagsblumen), Agaven, Sedums und Semperviven.
Inzwischen sind schon ein paar "eigene" Hybriden dabei, die von selbst gewachsen sind, wie zb. die recht grosse, sattgrüne Opuntie auf meinem 3. Foto. Diese "Art" gibt es nur bei mir im Garten. Und ist völlig winterhart.
avatar
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten