Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mesembs Aussaat 2010

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Mesembs Aussaat 2010 Empty Mesembs Aussaat 2010

Beitrag  Gast am Mo 15 Nov 2010, 16:08

huhu,

will euch mal ein paar aussaat-ergebnisse zeigen. dieses jahr sähe ich in 2 schritten die verschiedensten mesembs aus, vor allem hochsukkulente wie dinteranthus, didymaotus, ophthalmophyllum........

hier die ergebnisse aus der aussaat vom 01.10.2010

meyerophytum und dicrocaulon

Mesembs Aussaat 2010 20101112

cerochlamys pachyphylla

Mesembs Aussaat 2010 20101113

weitere werden bei erfolg hier zu sehen sein!

ihr könnt euch gern mit ranhängen lol!

lg micha
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mesembs Aussaat 2010 Empty Re: Mesembs Aussaat 2010

Beitrag  Astrophytum am Mo 15 Nov 2010, 17:06

Die sehen aber schnukellig aus. Ich hab auch mal eine Aussat probiert, sind aber nix beworden. Ich glaube die brauchen keine so hohe Keimtemperaturen.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Mesembs Aussaat 2010 Empty Re: Mesembs Aussaat 2010

Beitrag  Gast am Di 16 Nov 2010, 09:43

moin heinz, moin @all,

das ist das geheimnis bei mesembs, die keimtemperatur! sie sollte stets zwischen 18-23°C liegen, wobei die temperatur über nacht gern auch darunter liegen kann, das fördert zusätzlich den keimprozess. viele machen den fehler sonnenlicht ausnutzen zu wollen, damit erreicht man allerdings das gegenteil, da sich die temperatur im innern des mini-gwh oder topf-tüte-gebildes zu stark erhöht und die samen zerkochen! ganz wichtig bei den zumeist staubfeinen samen ist es, unbedingt steril zu arbeiten, da die keimlinge empfindlicher sind als die von kakteen. diese these habe ich mir übrigens schon selbst bewiesen, kakteen sind wachsen, mesembs sind vergammelt Suspect

lg mesemb-man-micha Gestört
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mesembs Aussaat 2010 Empty Re: Mesembs Aussaat 2010

Beitrag  Gast am Di 16 Nov 2010, 13:06

Absolut Klasse Micha !
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mesembs Aussaat 2010 Empty Re: Mesembs Aussaat 2010

Beitrag  Astrophytum am Di 16 Nov 2010, 15:58

Ich hatte damals in einer Schale lithops und asterias oder andere Astrophyten. Auf jeden Fall keimte von den Steinen keiner, erst als ich die Schale kühler stellte ist noch einer gekommen Embarassed . Danach hatte ich erstmal die Nase voll von den Dingern. Probier es aber 2012 wieder aus, nächstes Jahr bin ich schon voll mit Aussaaten.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Mesembs Aussaat 2010 Empty Re: Mesembs Aussaat 2010

Beitrag  Gast am Mi 17 Nov 2010, 09:14

hallo heinz, wenn du die von mir geschriebenen grundregeln beherzigst, dann wird es auf jeden fall was mit der aussaat!

lg micha
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mesembs Aussaat 2010 Empty Re: Mesembs Aussaat 2010

Beitrag  Astrophytum am Mi 17 Nov 2010, 16:31

Werd ich machen Micha, mir gefallen die Pflanzen auserordentlich gut.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Mesembs Aussaat 2010 Empty Re: Mesembs Aussaat 2010

Beitrag  Dominik am Sa 25 Dez 2010, 13:53

Vor etwa 2 Wochen habe ich auch mal wieder ein paar Mesembs gesät.. Und zwar verschiedene Delosperma!
Die Samen waren noch Restbestände von 2008 welche ich noch in der Saatgutkiste gefunden habe.. Ausser die bosseranum, da versorgt mich die Mutterpflanze immer mit reichlich Samen!
Hier nun die Bilder: Aussaat 13.12.

Delosperma aberdeenense
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Delosperma brunnthaleri
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Delosperma spec.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Delosperma steytlerae
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Delosperma bosseranum, wo ich mich ziemlich verschätzt habe.. Laughing
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dominik
Dominik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 461

Nach oben Nach unten

Mesembs Aussaat 2010 Empty Re: Mesembs Aussaat 2010

Beitrag  Gast am Sa 25 Dez 2010, 14:39

Hi,
hier kann ich auch was zeigen afro
Bei meiner letzten Aussaat waren auch 3 Lithopsarten dabei, allerdings stehen die zusammen mit dem anderen Grünzeug im Zimmergewächshaus, d.h. Temperatur tagsüber 25°C, nachts 20°C. Gekeimt ist trotzdem einiges, ich kanns leider nicht allen recht machen.
Die L. otzeniana beginnen jetzt erst zu keimen, hier mal Fotos von den anderen 2 Arten:

Mesembs Aussaat 2010 20101225-143333-609
L. lesliei fa. albanica


Mesembs Aussaat 2010 20101225-143417-618
L. optica v. rubra


Bei der Aussaat davor war dann noch eine Lithopsmischung dabei (durch die bin ich überhaupt erst wieder auf den Geschmack gekommen Very Happy ). Die ersten pellen sich bereits:

Mesembs Aussaat 2010 20101225-143551-337


Trichodiadema densum Samen hab ich da auch noch im Kühlschrank gefunden, die hab ich gleich mitgesät lol!

Mesembs Aussaat 2010 20101225-143737-158


So das wars erstmal von mir
Bye bye
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mesembs Aussaat 2010 Empty Re: Mesembs Aussaat 2010

Beitrag  Gast am Sa 25 Dez 2010, 16:46

Mesembs Aussaat 2010 Lachende-smilies-0059 Klasse Dominik & Jürgen !
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten