Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Frage zu Peyote

Nach unten

Frage zu Peyote Empty Frage zu Peyote

Beitrag  Dennis Peyote am Do 07 Mai 2015, 13:21

Hallo Leute kennt sich jemand mit Peyote aus? Ich hätte mal eine Frage zu meinem 5cm Peyote. Die Seiten Harre werden grau und sind nicht mehr weiß. Kann sowas mal vorkommen oder geht es Ihm nicht mehr so gut? Was kann ich denn da machen? Wie sieht er den für euch so aus? Danke schon mal im Voraus

Liebe Grüße
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dennis Peyote
Dennis Peyote
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Frage zu Peyote Empty Re: Frage zu Peyote

Beitrag  Shamrock am Do 07 Mai 2015, 13:48

Hallo Dennis,

wunderbar, dass du nun einen eigenen Thread für deine Frage erstellt hast. Nur im Bilderlexikon war leider etwas suboptimal, da hier nur aussagekräftige Fotos von Kakteenarten gesammelt werden sollen - so ganz ohne Diskussionen dazu... Steht aber eigentlich auch groß in der Beschreibung zum Bilderlexikon... Manchmal macht es halt schon Sinn, sich etwas in einem Forum einzulesen, bevor man als Neuling gleich loslegt... Wink
Hab jetzt mal Verschoben und schick gleich noch eine PN mit dem Link, damit du deinen Beitrag wieder findest.

Nun zu deiner Frage: Die Scheitelwolle deiner Lophophora bekommst du vielleicht wieder Weiß, wenn du sie ganz vorsichtig mit Shampoo wäscht. Ist doch ganz normal, dass sie im Laufe der Zeit eher grau wird. Da sammelt sich halt der Staub, Schmutz und sonstwas. Wenn du diese Wolle (welche übrigens dem Schutz der Knospen, Blüten und Früchte dienen soll) möglichst sauber halten willst, dann solltest du vermeiden, dass die Scheitelwolle nass wird. Gegen den Staub aus der Luft kann man schlecht was machen.
Am Standort in der Natur kümmert sich aber auch selten jemand um möglichst blitzsaubere Scheitelwolle. Wink

Also alles ganz normal und sicher nicht besorgniserregend. Gedanken würde ich mir erst machen, wenn deine Lophophora plötzlich grüne Wolle und einen Iro bekommt.

Viele Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14804
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Frage zu Peyote Empty Re: Frage zu Peyote

Beitrag  Ralle am Do 07 Mai 2015, 14:48

Hallo Dennis,

es ist alles in Ordnung und Dein Lophophora sieht gesund aus. Wink

Meine stehen auf dem Balkon an der frischen Luft und bekommt sämtliche Umwelteinflüsse pur ab und dem entsprechend sieht die Wolle und Epidermis (Oberhaut) aus.

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2650
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Frage zu Peyote Empty Re: Frage zu Peyote

Beitrag  Dennis Peyote am Do 07 Mai 2015, 15:35

Danke für eure Antwort. Dann bin ich jetzt Beruhigt. danke
Dennis Peyote
Dennis Peyote
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten