Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ungenau bestimmte Kakteen

Nach unten

Ungenau bestimmte Kakteen Empty Ungenau bestimmte Kakteen

Beitrag  JP83 am So 10 Mai 2015, 15:18

Servus miteinander,
ich versuche schon eine Weile, einige meiner Pflanzen "speziesgenau" zu bestimmen, komme aber so recht nicht weiter - jeder Hinweis von Leuten, die mehr wissen, wird freudig aufgenommen Very Happy
Danke schonmal und viele Grüße
Jens

1) Eine Mammillarie mit Hakenstacheln
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2) Ein Ariocarpus (mit und ohne Blüte)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3) Noch ein Ariocarpus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4) und noch einer
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

5) etwas leicht Säuliges (mit denen kenne ich mich gar nicht aus)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
JP83
JP83
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Ungenau bestimmte Kakteen Empty Re: Ungenau bestimmte Kakteen

Beitrag  Lithops am So 10 Mai 2015, 16:15

Die Mammillaria sollte eine M. duwei sein.
Lithops
Lithops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 107
Lieblings-Gattungen : frostharte Kakteen, vor allem Escobaria und Echinocereus

Nach oben Nach unten

Ungenau bestimmte Kakteen Empty Re: Ungenau bestimmte Kakteen

Beitrag  Echinopsis am So 10 Mai 2015, 16:33

Hallo Jens,

schön dich im Forum zu lesen (jetzt weiß ich auch wieder Deinen Usernamen lol! )

Ich würde die Nummer 2 für einen A. retusus, die restlichen für A. furfuraceus halten.
5) ist recht schwer zu bestimmen in diesem, jugendlichen Entwicklungsstadium. Evtl. mal Bild posten wenn die Pflanze größer ist.
Die Ariocarpen würde ich definitiv mal umtopfen, in rein mineralisches Substrat.

Sieht man sich am Sonntag im BoGa Würzburg zur Raritätenbörse?

Gruß
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ungenau bestimmte Kakteen Empty Re: Ungenau bestimmte Kakteen

Beitrag  jupp999 am So 10 Mai 2015, 20:34

Die Mammillaria sollte eine M. duwei sein.
Ja, aber eine besondere Form mit rötlichen/bräunlichen Mitteldornen!
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2933

Nach oben Nach unten

Ungenau bestimmte Kakteen Empty Re: Ungenau bestimmte Kakteen

Beitrag  JP83 am Fr 15 Mai 2015, 22:03

Besten Dank für die Antworten! Bei der Mammillaria hatte ich schon diverse Bücher gewälzt und mir dort die Hakenstachligen angesehen, aber leider war M. duwei nicht darunter. Ein Blick in googles Bildersuche bestätigt den Vorschlag aber definitiv.
Viele Grüße
Jens
JP83
JP83
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten