Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Zeigt eure Discocacteen

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Zeigt eure Discocacteen - Seite 8 Empty Re: Zeigt eure Discocacteen

Beitrag  Matches am Mi 22 Jul 2020, 22:28

Hallo Stefan,
deine Discocacteen beeindrucken mich sehr.
Ich will es trotzdem bei mienen beiden D. horstii belassen.
Man kann leider nicht alles oder man braucht eine beheizten Folientunnel. Wink

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Zeigt eure Discocacteen - Seite 8 Empty Re: Zeigt eure Discocacteen

Beitrag  Shamrock am Mi 22 Jul 2020, 22:32

Ja, die Blüte wird natürlich schon auch noch fotografiert. Die gibt´s dann morgen - heute fange ich nicht nochmal mit Fotos an, irgendwann muss man ja auch schlafen. Wink
Beim horizonthalonius ist es das gleiche Prinzip wie bei Coryphantha, Lophophora, etc., etc. --> die Knospe soll in der Scheitelwolle so lange wie möglich vor tierischen Angriffen jeglicher Art geschützt werden und möglichst kurz vor der Anthese erst sichtbar werden. Bei Melokakteen erfüllt das Cephalium dann noch deutlich mehr Funktionen als nur den Knospenschutz.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22110
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Zeigt eure Discocacteen - Seite 8 Empty Re: Zeigt eure Discocacteen

Beitrag  Cristatahunter am Mi 22 Jul 2020, 23:53

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Vorgestern sahen die Knospen noch so aus. Morgen werde ich bestäuben. Beides sind D. placentiformis. Habe einen Tip erhalten wie die richtig bestäubt werden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19805
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Zeigt eure Discocacteen - Seite 8 Empty Re: Zeigt eure Discocacteen

Beitrag  papamatzi am Do 23 Jul 2020, 08:23

Shamrock schrieb:Manche Arten werkeln an ihren winzigen Blüten wochenlang und manche Säulen brauchen von der (sichtbaren) Knospe bis zur fetten, dicken Blüte gerade mal zwei, drei Tage - aber was so ein kleiner Discocactus diesbezüglich leistet, stellt wohl alles in den Schatten! Da konnte man heute beim Knospenwachstum zugucken!
Na hoffentlich ist die Blüte dann heute noch da, wenn bei dieser Disco alles so schnell abgeht! Shocked  bounce

Matches schrieb:Ich will es trotzdem bei mienen beiden D. horstii belassen.
Man kann leider nicht alles oder man braucht eine beheizten Folientunnel.  Wink
Na dann? Da ist doch noch Platz neben Deinen Frühbeeten. Gestört

Wink Wink

Cristatahunter schrieb:Habe einen Tip erhalten wie die richtig bestäubt werden.
Ja?
Ich lausche... Shocked Smile
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2110
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Zeigt eure Discocacteen - Seite 8 Empty Re: Zeigt eure Discocacteen

Beitrag  Shamrock am Do 23 Jul 2020, 09:30

Natürlich hab ich frisch und Nachts fotografiert und heute früh auch noch mit Sonne - aber obwohl ich gestern Nacht noch dreimal alles abgesucht hat und den Discocactus extra separat gestellt hatte, wurde die Blüte natürlich doch von Ohrwürmern zerfressen.

Stefan, dicke Dinger...! *daumen* Die sind aber gepfropft, oder?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22110
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Zeigt eure Discocacteen - Seite 8 Empty Re: Zeigt eure Discocacteen

Beitrag  Cristatahunter am Do 23 Jul 2020, 09:50

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das sind zwei Pflanzen von Werner Übelmann selig. Aus seiner Sammlungsauflösung. Stehen in 16er Kontainer die ich runtergeschnitten habe. Herr Übelmann hatte viele Kakteen auf Echinopsis gepfropft. Meistens sind seine Pfropfunterlagen nur 2cm klein und schon seit Jahren von den Pfröpflingen einverleibt. Die Pflanzen stehen schon 10 Jahre bei mir und ich schätze das Alter der Pflanzen auf 30-40 Jahre.
Heute habe ich mich das erste Mal an das Bestäuben gewagt. Das Prozedere der Bestäubung hat etwas von einer Penetration. Der Pinsel muss tief in die Blüte eingeführt werden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19805
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Zeigt eure Discocacteen - Seite 8 Empty Re: Zeigt eure Discocacteen

Beitrag  Shamrock am Do 23 Jul 2020, 09:56

Logisch, sind ja Nachtfalterblüten und Nachtfalter haben lange Rüssel.

Viel Erfolg dabei! Sind echt Prachtstücke!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22110
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Zeigt eure Discocacteen - Seite 8 Empty Re: Zeigt eure Discocacteen

Beitrag  Fupsey am Do 23 Jul 2020, 10:40

Klasse Pflanzen Stefan! Ich drücke die Daumen, damit die Pflanzen Samen ansetzt.

Sagt mal, ist die Wärmenedürftigkeit der einzige Grund, warum diese Pflanzen als "schwierig zu kultivieren" deklariert werden? Oder gibt es da noch mehr Faktoren?

Glückwunsch Matthias! *daumen* eine Discoblüte ist immer was besonderes und deswegen freue ich mich jedes mal, wenn ein neuer Beitrag im Thread angezeigt wird Very Happy
Fupsey
Fupsey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Zeigt eure Discocacteen - Seite 8 Empty Re: Zeigt eure Discocacteen

Beitrag  Cristatahunter am Do 23 Jul 2020, 11:53

Es ist nicht nur die Wärme.

Discocacteen sind bei mir die einzigen Kakteen die nur mineralisches Substrat erhalten. So wärmededürftig sind sie doch auch wieder nicht. Ab und zu eine Nacht unter 5°C wird schadlos überstanden. Der einzige mit hohem Schwierigkeitsgrad ist der D. horstii der in reinem Quarz lebt. Aber gepfropft auf E. jusberti ist auch der horstii easy zu pflegen.

Ich frage mich schon öfter warum der D. horstii so begehrt ist. Mir gefallen die Blüten der anderen besser.

Hallo Matthias, ein Tipp von mir: Stecke 4 Spaltbambusse in die Ecken der Quadrattöpfe. Verbinde diese mit doppelseitigem Klebeband. Biete Alternativen an. Äpfelhälften etwas aushöhlen und mit dem Fruchtfleisch nach unten hinlegen. Auf einer Seite einen Eingang schneiden. Wie ein Iglu. Am Morgen kannst du sie da absammeln.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19805
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Zeigt eure Discocacteen - Seite 8 Empty Re: Zeigt eure Discocacteen

Beitrag  papamatzi am Do 23 Jul 2020, 12:38

Shamrock schrieb:Natürlich hab ich frisch und Nachts fotografiert und heute früh auch noch mit Sonne
Ja, und??  *Foto*  Shocked

Shamrock schrieb:wurde die Blüte natürlich doch von Ohrwürmern zerfressen.
affraid Auf Deinem Balkon??!?

Cristatahunter schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das Prozedere der Bestäubung hat etwas von einer Penetration. Der Pinsel muss tief in die Blüte eingeführt werden.
Cooles Foto! *daumen* Und danke für die Vertiefung. Smile

Sag mal, hast Du den Pinsel irgendwie vorbehandelt? Bei mir bleiben die Pollen selten so schön am Pinsel kleben.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2110
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten