Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Humkes Röschen sieht unschön aus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Humkes Röschen sieht unschön aus

Beitrag  amoebius am Di 12 Mai 2015, 18:27

Hallo zusammen,

hat jemand eine Idee, wie ich die Pflanze auf vordermann bringe? Es handelt sich hierbei um ein geschnittenen Teil einer Mutterpflanze. Den Winter über stand er über der Heizung am Fenster auf dem Fensterbrett in Seramis,  um Wurzeln zu bilden.  Nun hat der junge Kaktus hässliche Verfärbungen. Er sieht damit ziemlich ungesund aus. Verkümmert die Pflanze oder kann ich ihn bedenkenlos umtopfen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

VG
avatar
amoebius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 695
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Humkes Röschen sieht unschön aus

Beitrag  chico am Di 12 Mai 2015, 19:19

Hallo
Dann nimm ihn mal aus dem Seramis ob er Wurzeln hat.
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Humkes Röschen sieht unschön aus

Beitrag  Blume am Di 12 Mai 2015, 22:31

Ich verdächtige mal vorsichtig die Spinnmilben....

mfg
avatar
Blume
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 469
Lieblings-Gattungen : E.horizonthalonius, Lobivia, Echinopsis, Ariocarpus, Fero

Nach oben Nach unten

Re: Humkes Röschen sieht unschön aus

Beitrag  Fred Zimt am Di 12 Mai 2015, 23:36

Hallo Nadine,
ich schließe mich an- da könnten Spinnmilben am Werk (gewesen) sein.

Grüße

Fred

PS:
Bezaubernde Gardinen.
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5992

Nach oben Nach unten

Re: Humkes Röschen sieht unschön aus

Beitrag  amoebius am Mi 13 Mai 2015, 23:45

Danke, Leute. Wurzeln hat er reichlich. Dann schaue ich mal wegen der Milben und werde wohl was in die Erde tun, um die Viecher los zu werden. Hab das sowas super teures, was meinen Stubenpflanzen gegen Spinnenmilben geholfen hat.

VG
Nadine
avatar
amoebius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 695
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Humkes Röschen sieht unschön aus

Beitrag  Fred Zimt am Do 14 Mai 2015, 00:17

werde wohl was in die Erde tun, um die Viecher los zu werden
soweit ich auf dem Laufenden bin gibts nix zum in die Erde tun was gegen Spinnmilben hilft.scratch
Ich tät die Hilde mal anständig eintopfen und dann raus an die frische Luft stellen.
Nach meiner Erfahrung fühlen sich die Spinnmilben im Winter bei trockener Heizungsluft wohl,
beim Freiluftaufenthalt hat man wenig mit den Biestern zu tun.

meint der

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5992

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten