Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Natur- und Tierfotografie

Seite 98 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Liet Kynes am So 29 Nov 2015, 10:06

Hi Lothar

Ich habe überhaupt keine andere Vergleichsmöglichkeit und halte die Bestimmung daher für wahrscheinlich richtig. Auch weil ich mir noch gar nicht vorstellen kann, wie theoretische Abweichungen zu den Arten aussehen könnten und die Merkmale so eindeutig scheinen. Bei der Gattung habe ich sowieso keinen Zweifel.

Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2645

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Shamrock am So 29 Nov 2015, 21:51

Tim, schöne Fotos! Das war jetzt mein heutiger Spaziergang, welchen ich bei dem Siff-Wetter nie real unternehmen würde... Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22691
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Lutek am Mi 02 Dez 2015, 11:34

Gestern Sch....Wetter hier, nass, kalt & windig bei 4,5° C. Man ahnt nichts Böses und wird von einer Wespe attackiert. Merken es die noch um diese Jahreszeit!? Die sollten doch eigentlich schon im Nirwana sein ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Irgendwie konnte sie sich dann doch noch abregen und war zu ein paar Aufnahmen bereit, auch wenn ihr vor Kälte die Haare zu Berge standen  grinsen2 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5861
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Shamrock am Mi 02 Dez 2015, 11:42

Die hat sich halt gedacht, dass sie mit ihrer Winterjacke ruhig nochmal einen Blick vor die Tür werfen kann. Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22691
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Shamrock am So 06 Dez 2015, 23:40

Nix los im Pseudo-Winter? Naja, ein bissl geht immer. Die Gammaeule mit dem schicken Gamma:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und zur Not nimmt man halt auch sowas noch mit:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22691
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Ralla am Mo 07 Dez 2015, 00:07

Die einzigen Insekten, mit denen ich momentan zu tun habe, sind Mehlmotten. Da hole ich aber nicht die Kamera sondern mit der Hand aus....... wenn es gut ging, habe ich dann Matsch an der Wand.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4203

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Shamrock am Mo 07 Dez 2015, 08:11

Ralla schrieb:Die einzigen Insekten, mit denen ich momentan zu tun habe, sind Mehlmotten. Da hole ich aber nicht die Kamera sondern mit der Hand aus.......
Fein! Und im Frühling wird dann frisch gestrichen?
Jetzt gilt es sämtliche Lebensmittelvorräte zu durchforsten und die kontaminierte Quelle(n) zu finden. Maximalen Erfolg dabei!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22691
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Ralla am Mo 07 Dez 2015, 08:33

1-2 Zimmer hätten Farbe schon nötig. Teufel

Ich habe fast alles weggeschmissen, was mögliche Futterquellen sind, hab da gar nicht lange reingeguckt. Ausserdem hängen Pheromonfallen (zieht die Kerle an, also kein hey mehr). Momentan habe ich kein Mehl, keinen Reis,nur eine neue Packung Nudeln (irgendwas muss man ja essen), Gewürze sind weg. Alles was nicht in Dosen oder originalverschlossenen Gläsern ist, ist weg. Der Tee ist auch komplett neu. Und trotzdem gab es wieder neue, also war am WE Suche angesagt und dort, wo die Waage steht (wo das Mehl abgewogen wird) hatten sich Mehlreste in Ritzen versteckt und dort waren neue Maden.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4203

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Rouge am Mo 07 Dez 2015, 08:59

Nur so zur Info (weil wir so 'ne Mehlmottenverseuchte Wohnung mal übernommen hatten Rolling Eyes ) ... die Viecher, sprich Raupen, kriechen mit Vorliebe in die Ecken und Ritzen der Wohnung und verpuppen sich dort ... und nachdem unser Vermieter damals alles gestrichen hatte, wunderte ich mich zuerst über die seltsamen Löcher, die auf einmal überall auftauchten ... 2 Monate später konnte ich sämtliche Vorräte wegwerfen Evil or Very Mad ...

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6104
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Ralla am Mo 07 Dez 2015, 09:02

Ich habe mir dir vermutlich mit Vogelfutter reingeholt. Das für diesen Winter lagere ich mittlerweile draussen im Garten in grossen Plastikkisten (regengeschützt).

Waren die Löcher durch die Tapete durch? Jemand meinte mal, die wohnen auch gerne unter der Tapete und futtern der Kleister, weil stärkehaltig.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4203

Nach oben Nach unten

Seite 98 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten