Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekanntes Geburtstagsgeschenk!

Nach unten

Unbekanntes Geburtstagsgeschenk! Empty Unbekanntes Geburtstagsgeschenk!

Beitrag  Syria am Sa 16 Mai 2015, 19:08

Moinsen!

Nette Leute, die wissen, womit man mich glücklich machen kann, haben mir einen ganz reizenden Kaktus zum Geburtstag geschenkt. Was genau mag das sein? Ich weiß so gar nicht, wo ich jetzt anfangen soll mit der Suche, zumal das hübsche Teil ja wohl auch eine Cristate ist, was das Ganze nicht gerade erleichtert. Ich bin ja mehr so auf der Baustelle "andere" Sukkulenten unterwegs... Oder ist´s gar keine Cristate? Bestimmt weiß eine/r der hier anwesenden Kenner/innen sofort, was es ist...

Vielen Dank im voraus!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Syria
Syria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Ich habe alle Pflanzen lieb!

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Geburtstagsgeschenk! Empty Re: Unbekanntes Geburtstagsgeschenk!

Beitrag  Echinopsis am Sa 16 Mai 2015, 19:55

Hallo Syria,

das sollte wohl ein Cereus peruvianus monstrosus - zu Deutsch "Felsenkaktus" sein.

Gruß,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Geburtstagsgeschenk! Empty Re: Unbekanntes Geburtstagsgeschenk!

Beitrag  Syria am So 17 Mai 2015, 09:31

Jau, jetzt, wo du´s sagst, Daniel... Ich dachte immer, das wären ausschließlich aufrechte Säulen. Dass es die auch als Cristaten gibt, da bin ich echt nicht drauf gekommen. Vielen Dank für die prompte Antwort!
Syria
Syria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Ich habe alle Pflanzen lieb!

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Geburtstagsgeschenk! Empty Re: Unbekanntes Geburtstagsgeschenk!

Beitrag  Torro am So 17 Mai 2015, 09:32

Hallo Syria,

Ich glaube eher das ist eine monströs wachsende
Trichocereus Hybride und damit ein
Echinopsis monstrosus. Razz

Nein im Ernst: Gib dem guten Stück mal etwas mehr Sonne
als es bisher gehabt hat.
Dann geht die Farbe ins dunkel-bläuliche und erweist sich vermutlich als
Myrtillocactus geometrizans crest.

...und bevor jetzt erstaunte "nein, die sehen doch ganz anders aus!" kommen:
Siehe Gordon Rowley, Teratopia, S. 165

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Geburtstagsgeschenk! Empty Re: Unbekanntes Geburtstagsgeschenk!

Beitrag  Syria am Mi 20 Mai 2015, 09:20

Holla, Torro,

die Myrtillokakteen sehen aber sehr, sehr anders aus...: Klar kriegt meiner jetzt mehr Sonne, steht zum Gewöhnen schon tageweise draußen. Trotzdem glaub ich nicht, dass der noch zum Myrtillo mutiert. Der Myrtillo geomet. sieht mir auf Fotos doch ein wenig bereift aus. Und wo soll meiner, der nun mal grün ist und übrigens keine Anzeichen von Vergeilung oder sonstige Anzeichen massiven Lichtmangels zeigt, diese Farbe herkriegen? Die Rippen gehen bei meinem auch nicht bis zum Ansatz "durch", so von der Form her bin ich ja noch nicht überzeugt. Und was ist mit den weißen Stellen, ich weiß nicht, wie man die in Fachchinesisch nennt...

Nuja, haha, dann werd ich mal gucken, was das Ding so über den Sommer treibt. Viellleicht ist es auch ein UFO? Gestört Apropos Fachchinesisch: Die Seite 165, die du erwähnst, ist online grad nicht verfügbar, kann ich also nix mit anfangen. Trotzdem danke für die phantasievolle Deutung!

Oder, wie der (Fach-)Chinese sagt: Don´t push, be patient, time will show!

Gruß,
Syria
Syria
Syria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Ich habe alle Pflanzen lieb!

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten