Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine erste Aussaat

Nach unten

Meine erste Aussaat Empty Meine erste Aussaat

Beitrag  mrcl am Sa 16 Mai 2015, 21:47

Hallo liebe Forenleser,

ich kann mir vorstellen, dass es für viele der "alten" Hasen hier ein endloses und vermutlich lästiges Thema ist.
Ich riskiere es trotzdem noch Fragen zur Aussaat zu stellen.
Ich habe viel gelesen über einige verschiedene herangehensweisen.

Ich habe mir nun bei Kakteen-Haage das Aussaatset bestellt.
Nun frage ich mich zum Beispiel:

Wie wichtig ist es die Samen vorher mit speedpro zu beizen? Und wie genau macht man das?
Und ich mache mir einige Gedanken wo ich das Aussaahäusschen am besten platziere. Ist ein schattiger Ostseitenplatz bis die ersten Dornen zu sehen sind günstig?

Und wie wichtig ist es, dass ich Quarzsand 5-8mm auf die Samen lege?

Und zu guter letzt...Bewässern mit der Sprühflasche ist am günstigsten oder? In den meisten Berichten stand, dass man die Aussaattöpfe kontinuierlich feucht halten sollte.

Zur Info ich möchte unter anderem folgende Kakteen ziehen:

-cereus argentinensis
-astrophytum asterias hybride
-escobaria vivipara v. arizonica Lz396
-echinocereus barthelowanus
-echinocereus rigidissimus rubispinus
-selenicereus validus
-stenocereus thuberi
-stetsonia coryne

Ich hoffe es hat jemand der sich auskennt Lust dieses Thema zu beantworten...und meine letzten Sorgen zu besänftigen.

Danke und Liebe Grüße,


Marcel
mrcl
mrcl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 107
Lieblings-Gattungen : cylindros + echinocereen

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  william-sii am Sa 16 Mai 2015, 22:37

Hallo Marcel, sieh mal hier nach, http://esp-kakteen.npage.de/aussaat-und-pikieren/aussaat-von-kakteen.html
vielleicht hilft das dir weiter.
Wichtiger als Seedpro ist meiner Meinung nach Chinosol.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3321
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten