Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was für ein Kaktus ist das?

Nach unten

Was für ein Kaktus ist das? Empty Was für ein Kaktus ist das?

Beitrag  ObviouslyEmma am Di 19 Mai 2015, 19:38

Hallo ihr Lieben,

einer der Gründe, weshalb ich mich hier registriert habe, ist der, dass ich im Besitz eines Kaktus bin, den ich absolut nicht zuordnen kann und von dem ich auch nicht weiß, ob er krank ist oder nicht. Hier ein paar Bilder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hat jemand einen Plan, was für ein Kaktus das ist und was diese Büschel sind?

LG
Isa
ObviouslyEmma
ObviouslyEmma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4

Nach oben Nach unten

Was für ein Kaktus ist das? Empty Re: Was für ein Kaktus ist das?

Beitrag  Ebi am Di 19 Mai 2015, 19:49

jedenfalls wird er bald blühen.
evtl. ein Echinopsis aber dazu werden Experten was sagen.
ich hoffe auf dem ersten Bild ...... das es Staub ist Very Happy


Zuletzt von Ebi am Di 19 Mai 2015, 19:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Ebi
Ebi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 374
Lieblings-Gattungen : Echinopsis und alle Schönheiten

Nach oben Nach unten

Was für ein Kaktus ist das? Empty Re: Was für ein Kaktus ist das?

Beitrag  Cristatahunter am Di 19 Mai 2015, 19:49

Die Büschel sind Knospen die bis zu 20 cm lang werden und dann blühen.
Der Kaktus heißt Echinopsis.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19807
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was für ein Kaktus ist das? Empty Re: Was für ein Kaktus ist das?

Beitrag  ObviouslyEmma am Di 19 Mai 2015, 19:53

Ja, das meiste an dem Kaktus ist Staub. Ich habe keine Ahnung wie ich ihn sauber kriege xD Staubwischen bei denen ist etwas...stachelig.

Aber wow...okay. Wenn es Knospen sind, dann...cool. Find ich gut. Very Happy

EDIT:

Und wie ist es mit der Erde? Die, die da jetzt drinnen ist ist schon stockalt und schimmelt oben oft mal schon an seit Kurzem. Sollt ich mit Umtopfen warten bis er geblüht ist? Ich bin blutiger Anfänger was die Pflege und Bestimmung von Kakteen betrifft.
ObviouslyEmma
ObviouslyEmma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4

Nach oben Nach unten

Was für ein Kaktus ist das? Empty Re: Was für ein Kaktus ist das?

Beitrag  Ebi am Di 19 Mai 2015, 20:11

lasse ihn erst blühen, dazu kannst du ihn auch nach draußen stellen und hoffen das es
mal regnet und er wird sauber.
Dann zum Substrat, ich würde ihn Mitt / Ende September nicht mehr gießen, lasse ihn austrocknen und
nehme ihn aus dem Topf, lege ihn in Zeitungspapier und ins Kühle ca. 8°C und warte bis Anfang März.
Dann sollte er einen schönen Kunststoffpott bekommen, gefüllt mit gut durchlässigem Substrat was wenigsten
60% mineralisch sein sollte und dann warten bis es wärmer wird, ab ans Fenster und mal ne Dusche verpassen.
Ebi
Ebi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 374
Lieblings-Gattungen : Echinopsis und alle Schönheiten

Nach oben Nach unten

Was für ein Kaktus ist das? Empty Re: Was für ein Kaktus ist das?

Beitrag  mammillaria am Di 19 Mai 2015, 21:02

hallo isa,
ist schwierig bei den echinopsis, da es so viele hybriden gibt. aber könnte eine echinopsis aurea oder rhodotricha sein. wart aber mal die blüten ab und stell dann nochmals ein foto ein.

lg
bianca
mammillaria
mammillaria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 177
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Parodien, Rebutien & n.v.m

Nach oben Nach unten

Was für ein Kaktus ist das? Empty Re: Was für ein Kaktus ist das?

Beitrag  ObviouslyEmma am Di 19 Mai 2015, 21:12

Alles klar, werde ich auf jeden Fall machen Smile

Kann ich die kleinen Sätzlinge, die unten um den Kaktus wachsen, dann beim Umtopfen trennen? Zusammen in einen großen Topf oder jeder einzeln?

Ich bin da echt dankbar für alle Tipps...habe mich wie gesagt bisher nie mit Kakteen beschäftigt so wirklich. Sie wachsen und gedeien war alle aber das war's auch so wirklich Very Happy Jetzt interessiert es mich natürlich doch echt brennend, alles drüber zu wissen Very Happy
ObviouslyEmma
ObviouslyEmma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4

Nach oben Nach unten

Was für ein Kaktus ist das? Empty Re: Was für ein Kaktus ist das?

Beitrag  Ebi am Di 19 Mai 2015, 21:29

Isa vor weg, sei bitte vorsichtig mit Kakteen.
Ich spreche da aus Erfahrung und wenn dich einmal der Kakteenvirus infiziert hat
kannst du ihn mit normalen Medikamenten nicht in den Griff bekommen. Razz

Also, lasse ihn blühen, gebe ihm ruhig ein Schuss Regenwasser mit wenig Dünger
und dann warte ab bis zum Herbst, da kannst du ihn von seinen Kindeln befreien
(geht auch früher aber warte lieber) und die Kindel neu einsetzen.
Ebi
Ebi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 374
Lieblings-Gattungen : Echinopsis und alle Schönheiten

Nach oben Nach unten

Was für ein Kaktus ist das? Empty Re: Was für ein Kaktus ist das?

Beitrag  Dietmar am Di 19 Mai 2015, 22:01

Ich würde ihn für einen etwas in die Länge geratenen Echinopsis oxygona halten. Er blüht meist weiß mit einem Hauch rosa.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Was für ein Kaktus ist das? Empty Re: Was für ein Kaktus ist das?

Beitrag  Blume am Di 19 Mai 2015, 23:10

Was die Erde betrifft, würde ich nicht so viel mineralisches nehmen. Da reicht sogar die aus dem Baumarkt gemischt mit grobem Kies oder Bims. Bei meinen Echinopsen und Opuntien funktioniert das sehr gut.
Und natürlich Gießen nicht vergessen, die haben im Sommer enormen Wasserbedarf.

mfg
Blume
Blume
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 463
Lieblings-Gattungen : E.horizonthalonius, Lobivia, Echinopsis, Ariocarpus, Fero

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten