Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dorinas Aussaat

Nach unten

Dorinas Aussaat Empty Dorinas Aussaat

Beitrag  Dorina am Mi 20 Mai 2015, 20:26

Hallo
nachdem ich im Forum viel über Aussaat gelesen habe, war ich doch neugierig, obs bei mir klappt. Mitte März hab ich dann nach eurer Anleitung eine Sukkulentenmischung und Echinokaktus grusonii gesäät.
Hier das Ergebnis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Frage ist nun, wie das mit dem " Abhärten" funktioniert. Bei den Sukkis hab ich stundenweise den Deckel geöffnet und die letzten 2 Tage habe ich ihn weggelassen.
Soll ich sie schon vereinzeln? Sie sind jetzt ca 3-5cm groß.

Und wie gehe ich bei den Kakteen vor?

L G
Dorina
Dorina
Dorina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Dorinas Aussaat Empty Re: Dorinas Aussaat

Beitrag  RalfS am Mi 20 Mai 2015, 21:25

Nabend Dorina

bei den Sukkis kenne ich mich nicht so richtig aus.
Aber bei dem schönen Wetter, dass die nächsten Tage angesagt ist ,
würde ich alle raus, aber in den Schatten stellen(ohne Deckel).

Die E. grusoniis sind wahrscheinlich erst  3-5 mm groß?
Du kannst die ruhig bis nächstes Frühjahr noch in der Pralinenschachtel lassen. Very Happy
Stelle sie ruhig auch nach draußen in den Schatten.
Ich habe meine Sämlinge(Aussaat Januar/Februar 2015) auch schon 2-3 Wochen draußen stehen.
Sie werden jetzt langsam an die Sonne gewöhnt.

Grüße aus Offenburg

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2878

Nach oben Nach unten

Dorinas Aussaat Empty Re: Dorinas Aussaat

Beitrag  Dorina am Mi 20 Mai 2015, 22:04

Hallo Ralf
Danke für die Antwort, die Ech. gru. sind natürlich 3-5mm groß, hab mich verschrieben.
O.k. Ich probiere deine Vorschläge aus
Grüße aus Ichenheim
Dorina
Dorina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Dorinas Aussaat Empty Re: Dorinas Aussaat

Beitrag  deedee11 am Do 21 Mai 2015, 00:16

Hallo Dorina, Antworten habe ich leider keine auf Deine fragen.
Aber Deine Sukkulentenmischung ist ja der Knalle. Darf ich fragen, wo Du die her hast ?
Glückwunsch zu Deiner gelungenen Aussaat.
Ein Blick in die Schale und man bekommt gleich gute Laune.
deedee11
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Dorinas Aussaat Empty Re: Dorinas Aussaat

Beitrag  Dorina am Do 21 Mai 2015, 22:47

Hallo Deedee
Schön wenn dir die Kleinen Gefallen. Die Mischung war von Uhlig. Es gab große Samen, das sind die in der Schale und sehr kleine. Diese habe ich nach der Fleischermethode in ein Glas gesät, das lasse ich aber noch zu, deshalb kein Foto. Ein Teil sieht sehr nach Lithops aus .
L G
Dorina
Dorina
Dorina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Dorinas Aussaat Empty Re: Dorinas Aussaat

Beitrag  deedee11 am Fr 22 Mai 2015, 00:06

Hallo Dorina, vielen Dank für die Info. Die werde ich mal im Hinterkopf behalten.
Im Gegensatz zu vielleicht einigen anderen hier finde ich eine Mischung sehr spannend. Einfach gucken, was da alles so zum Vorschein kommt :-)

Oh, die Fleischermethode wäre ja nix für mich. Ich muss einfach immer in die Tüten gucken :-) Gestern für die Fotos habe ich die Töpfe auch kurz rausgeholt. Wenn Du Mini-Lithops zum Vergleich mit Deinem Glasinhalt sehen willst, dann findest Du welche in meinem Aussaat-Thread.
Ein ganz, ganz böser ... ähm unwissender Mensch fragte mich neulich, wozu ich denn soooo viel Kresse bräuchte *grmpf*

Und wenn Du das Glas irgendwann öffnest, dann freuen wir uns schon auf Fotos :-)
deedee11
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten