Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria - Bestimmung

Nach unten

Mammillaria - Bestimmung Empty Mammillaria - Bestimmung

Beitrag  Wolfgang am Do 21 Mai 2015, 09:42

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Habe hier eine Mammillaria, deren Namen ich noch nicht herausgefunden habe, trotz Mammillarien-Buch etc. Haqt jemand zufällig die gleiche bzw. kann bestimmen, um welche Art es sich handelt. Möchte das Pflanzenschild ergänzen.
Danke bereits im voraus.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wolfgang
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 276
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Mammillaria - Bestimmung Empty Mammillaria - Bestimmung

Beitrag  michaelj am Do 21 Mai 2015, 09:46

Ich sag mal Mammillaria magnifica!

Gruß Michael
michaelj
michaelj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 249
Lieblings-Gattungen : Chilenen und andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Mammillaria - Bestimmung Empty Mammillaria - Bestimmung

Beitrag  Kakteenfreek am Do 21 Mai 2015, 21:21

Hallo Wolfgang;
Ohne Hakendornen? - dann ist es wohl etwas Anderes.

Gruß
Ehrenfried
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 935
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Mammillaria - Bestimmung Empty Re: Mammillaria - Bestimmung

Beitrag  werepi am Do 21 Mai 2015, 21:33

Würde auch für die magnifica stimmen,
die var. minor hat gerade Dornen, die Früchte müssten dann bei Reifebeginn blassgrün sein und später langsam austrocknend gelblich braun durchscheinend mit braunen Samen drin.....
vgl. doch mal....
ist ne schöne Pflanze.
Wenns richtig heiß ist gut gießen, dann wird se üppig groß!!!

weiter so
Guido
werepi
werepi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 68
Lieblings-Gattungen : Astros, Feros, Agaven,Yucca

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten