Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sabines Aussaat 2015

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Sabines Aussaat 2015

Beitrag  Sabine1109 am Di 26 Mai 2015, 14:07

Hallo an alle Interessierten!

Ich hab's auch getan und endlich meine zweite Runde ausgesät.
Ein sehr buntes Sammelsurium.......und im Vergleich zu anderen lächerlich wenig Wink
Aufs Substrat kamen (mit der freundlichen Unterstützung meiner Kinder - die Kindergartenferien haben Very Happy ):

Gymnocalycium bruchii (Form aus Tes Cascades, angebl. frosthart bis - 15°C was ich testen werde!!)
Gymnocalycium gibbosum
Gymnocalycium neuhuberi
Eriosyce taltalensis ssp paucicostata & Eriosyce kunzei
ACM
Astrophytum capricorne
Thelocactus bicolor v. texensis
Euphorbia obesa
und eine Hybride aus Echinocereus reichenbachii x Echinocereus coccineus v. paucispinus
Lithops gesinae var anna (aus eigener Ernte - keine Ahnung ob das was wird)
Mammillaria fraileana
und Pedio simpsonii.......neuer Versuch, letztes Mal war die Keimquote so lausig, auch wenn die entstandenen Sämlinge gut wachsen.
Die Besonderheit dabei: Von den 40 Samen haben 20 die Nacht in einer 5%-igen Essigbeize verbracht (Essig Essenz plus abgekochtes Regenwasser) - ich werde sie in getrennten Töpfen aussäen und bin neugierig, ob sich an der Keimquote was ändert. Das war ein Tipp von Cactuskurt - vielen Dank nochmal dafür!
Da ich überhaupt nur die letzten beiden Samentütchen gekauft habe, ist die Aussaat etwas bunter als sie es sonst eventuell wäre - aber ich freue mich trotzdem sehr auf die hoffentlich zahlreichen Keimlinge. Oder vielleicht sogar noch mehr als sonst............es ist irgendwie toll, Samen geschenkt zu bekommen, die auch schon eine "Geschichte" haben. Herzlichen Dank nochmal an die edlen Spender - allen voran Shamrock, Daniel und Nikko!

Bilder folgen, sobald was zu sehen ist!

Liebe Grüße in die Runde,
Sabine
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1871
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Sabines Aussaat 2015

Beitrag  nikko am Di 26 Mai 2015, 15:52

Moin Sabine,
dann bin ich schon mal gespannt, die ersten Keimlinge lassen sicher nicht lange auf sich warten!
Ich lehne mich mal aus dem Fenster und vermute: die Astrophyten werden die Ersten sein! Very Happy

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4649
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Sabines Aussaat 2015

Beitrag  Sabine1109 am Mi 27 Mai 2015, 08:49

Danke, Nils! Ja ich freue mich auch schon........und bei der letzten Aussaat haben die erste Astrophyten nur knappe 48 Stunden zum Keimen gebraucht Wink
Das ist die spannendste Zeit bei der Aussaat, finde ich. Was keimt wann.....sind schon wieder neue grüne Winzlinge zu sehen.... Smile
Die Samen von Euporbia obesa (sind ja von dir) fand ich übrigens selbst auch ziemlich "obesa" - da hat man im Unterschied z.B.  zu den Mammillaria-Samen mal richtig was in der Hand - praktisch!

Grüße, Sabine
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1871
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Sabines Aussaat 2015

Beitrag  Sabine1109 am So 14 Jun 2015, 10:52

Hallo in die Runde!

Es ist mal Zeit für ein kleines Update hier......
Bisher keimt alles recht zufriedenstellend - bis auf die Pedios, die Keimquote ist bisher auch dieses Mal nicht so berauschend. Na ja, ist ja noch nicht aller Tage Abend....... Wink
Inzwischen komme ich mit den Makro-Linsen ein kleines bisschen besser klar - daher heute mal ein paar Fotos von den ersten Dörnchen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Guck mal Daniel, deine ACM's - sie keimen sehr gut Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astrophytum capricorne mit ersten Dornen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
die "dicken" Euphorbien

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymno gibbosum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymno neuhuberi

Danke nochmal in die Runde für die tollen Samen!
Grüße, Sabine
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1871
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Sabines Aussaat 2015

Beitrag  deedee11 am So 14 Jun 2015, 22:37

Sehr schöne Dörnchen an sehr schönen Pflänzchen auf sehr schönen Bilder(chen). Daumen hoch.
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Sabines Aussaat 2015

Beitrag  Wüstenwolli am So 14 Jun 2015, 23:11

...geht gut los, Sabine -
weiter so! Very Happy

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4806
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Sabines Aussaat 2015

Beitrag  Sabine1109 am So 14 Jun 2015, 23:17

Danke euch beiden.... Embarassed Wink
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1871
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Sabines Aussaat 2015

Beitrag  nikko am Mo 15 Jun 2015, 08:40

Moin Sabine,
sehen gut aus Deine Kleinen!

Freut mich, dass die E. obesa sich so schön entwickeln! Ich mußte die irgenwann dann mal 'tieferlegen', weil die so hoch aufschießen...
Die beiden Mutterpflanzen haben übrigens bei mir schon wieder schön Früchte angesetzt... Very Happy

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4649
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Sabines Aussaat 2015

Beitrag  Sabine1109 am Mo 15 Jun 2015, 13:56

Danke Nils!
Ja, die obesas legen ganz schön los........interessanterweise sind die nicht alle so elongiert, da sind welche nur halb so hoch wie andere.
Dein Saatgut kann ich nur empfehlen......keimt alles ganz prima Very Happy

Grüße, Sabine
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1871
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Sabines Aussaat 2015

Beitrag  Echinopsis am Mo 15 Jun 2015, 13:58

Hallo Sabine!

Sabine1109 schrieb:Guck mal Daniel, deine ACM's - sie keimen sehr gut Wink

Vielen Dank für die positive Rückmeldung!

Deine Aussaat sieht wirklich hervorragend aus, viel Erfolg weiterhin Smile

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15110
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten