Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Austrocactus

+48
frosthart
jupp999
Msenilis
nobby
Shamrock
Matches
Denis WL
Cristatahunter
Knufo
Kaktuspeter1
RalfS
Odessit
kaktusgerd
orchidee
hardy
Pantalaimon
CO2
Perth
Kub
kaktusheini
nordlicht
küsu
Sheosha
ClimberWÜ
thommy
OPUNTIO
wolfgang dietz
Sabine1109
Nopal
KarMa
k.oli
Escobar
Bimskiesel
HerbertR
Ralla
Christa
Prof.Muthandi
peppi
kahey
komtom
Wüstenwolli
tephrofan
Hardy_whv
Jens
Echinopsis
davissi
Jiri Kolarik
zipfelkaktus
52 posters

Seite 7 von 53 Zurück  1 ... 6, 7, 8 ... 30 ... 53  Weiter

Nach unten

Austrocactus - Seite 7 Empty Re: Austrocactus

Beitrag  nobby Mi 02 Mai 2012, 22:52

Hallo,

zweifarbige Blüten sind bei Austros alles andere als selten.
Deshalb gebe ich einfach mal ein paar Beispiele:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das ist ein Austrocactus westlich bis südwestlich von Zappala.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das ist ein typischer Austrocactus gracilie, wie er östlich von Bariloche vorkommt.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das ist ein Austrocactus vom Rio Catan Lil (nördlich von Bariloche).

Und so kann er auch blühen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Diese Pflanzen habe ich als Austrokakteen südlich von Esquel gekauft:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Der letze Vertreter hat leider keine Herkunftsangabe. Dafür ist seine Blüte nicht nur schön sondern duftet auch noch intensiv nach Liebstöckel (Maggi):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es gibt noch sehr viele Formen von Austros mit zweifarbiger Blüte. Neben der Blütenfarbe spielt auch die Blütenform und die daraus meist resultierende Frucht eine Rolle bei der Bestimmung. Auch wenn es nicht das wichtigste Kriterium ist - der Körper und die Bedornung spielt natürlich auch noch eine Rolle.

Na ja, Mammillarien, Gymnocalycien und Conophyten sind auch nicht immer leicht zu unterscheiden.

Herzliche Grüße
Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 686

Nach oben Nach unten

Austrocactus - Seite 7 Empty Re: Austrocactus

Beitrag  davissi Mi 02 Mai 2012, 23:08

Hallo Norbert,


vielen Dank für deinen toll bebilderten Beitrag.

Sind bei der Bestimmung auch Samen hilfreich?
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3974
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Austrocactus - Seite 7 Empty Re: Austrocactus

Beitrag  nobby Do 03 Mai 2012, 09:03

Hallo David,

bisher haben wir noch keine großen Unterschiede bei den Samen festgestellt.
Aber, wir haben auch noch nicht sehr intensiv geschaut.
Auf jeden Fall scheint es keine auffälligen Unterschiede zu geben.

Liebe Grüße
Norbert
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 686

Nach oben Nach unten

Austrocactus - Seite 7 Empty Re: Austrocactus

Beitrag  davissi Do 03 Mai 2012, 14:02

Hallo Norbert,


vielen Dank für deine Antwort.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3974
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Austrocactus - Seite 7 Empty Austrocactus

Beitrag  kahey Fr 11 Mai 2012, 10:18

Hallo zusammen,
bei mir ist nun der erste Austrocactus zur Blüte gekommen, ich finde eine Tolle Farbe
Viele Grüße
kahey

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von davissi am Sa 12 Mai 2012, 20:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildlinks korrigiert)
kahey
kahey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 624
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Austrocactus - Seite 7 Empty Re: Austrocactus

Beitrag  peppi Fr 11 Mai 2012, 10:31

Hi
die Farbe ist ja wirklich ein Traum.
Aber das Innere sieht auch hübsch aus.
Bei mir blüht noch keiner, sie waren zu lange im Keller, aber bald :-)
Schlafen
Steffi
peppi
peppi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 225
Lieblings-Gattungen : Mammilarien, Gasterien und vieles mehr.

Nach oben Nach unten

Austrocactus - Seite 7 Empty Re: Austrocactus

Beitrag  Prof.Muthandi Fr 11 Mai 2012, 10:35

...atemberaubender Flor I love you
hast Du den selber aus Samen gezogen?

Gruss
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1217
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Austrocactus - Seite 7 Empty Re: Austrocactus

Beitrag  kahey Fr 11 Mai 2012, 13:31

Hallo Prof.Muthandi
nein der ist nicht aus Samen gezogen.
LG
kahey
kahey
kahey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 624
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Austrocactus - Seite 7 Empty Re: Austrocactus

Beitrag  Christa Sa 12 Mai 2012, 18:35

Hallo Dieter,

der hat eine wunderschöne Farbe.

LG Christa
Christa
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1444

Nach oben Nach unten

Austrocactus - Seite 7 Empty Re: Austrocactus

Beitrag  davissi Sa 12 Mai 2012, 20:25

Hallo Dieter,


tolle Pflanze. Ist diese gepfropft?

Ich habe die Bildlinks in deinem Beitrag übrigens korrigiert.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3974
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 53 Zurück  1 ... 6, 7, 8 ... 30 ... 53  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten