Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bestimmung eines Echinofossulocactus

Nach unten

Bestimmung eines Echinofossulocactus Empty Bestimmung eines Echinofossulocactus

Beitrag  mac_mst am Mi 27 Mai 2015, 13:59

Kennt jemand die Pflanze - wahrscheinlich schwierige Bestimmung?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank
mac_mst
mac_mst
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : Caudex, Euphorbien, Lophophoren, Astrophyten

Nach oben Nach unten

Bestimmung eines Echinofossulocactus Empty Re: Bestimmung eines Echinofossulocactus

Beitrag  papamatzi am Fr 29 Mai 2015, 17:05

Hallo Fredi,

Ja, Echinofossulocacteen sind sehr schwer zu bestimmen.
Zum einen gehen die verschiedenen Arten teilweise ineinander über, bzw. haben abweichende Merkmale, die eine genaue Zuordnung erschweren. Zum anderen gibt es jede Menge von Hybriden, so dass man nie ganz sicher sein kann.

Ich selbst würde Dein Exemplar vielleicht am ehesten zu Echinofossulocactus zacatecasensis Br. & R. zuordnen, vielleicht auch zu Echinofossulocactus lloydii Br. & R.
Heute sind beide bei Stenocactus multicostatus (Hildmann ex K. Schumann) Berger eingegliedert.

Sicher bin ich da natürlich nicht. Wink
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2145
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Bestimmung eines Echinofossulocactus Empty Re: Bestimmung eines Echinofossulocactus

Beitrag  mac_mst am Fr 29 Mai 2015, 17:24

Ja ich weiß, dass die Bestimmung nicht einfach ist, trotzdem vielen Dank für deine Bemühungen!
mac_mst
mac_mst
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : Caudex, Euphorbien, Lophophoren, Astrophyten

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten