Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

wieder neue aber welche?

Nach unten

wieder neue aber welche? Empty wieder neue aber welche?

Beitrag  jana1983w am Mi 27 Mai 2015, 20:37

Huhu hab wieder mal paar Kakteen geschenkt bekommen und bräuchte eure Hilfe.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

kann man bei diesem armen Kerlchen die kaputte Spitze abschneiden oder lieber so lassen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jana1983w
jana1983w
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Cleistocactus strausii

Nach oben Nach unten

wieder neue aber welche? Empty Re: wieder neue aber welche?

Beitrag  Rouge am Mi 27 Mai 2015, 20:56

Hallo

Die Vorletzte sieht aus wie eine vergeilte Crassula - Du kannst die langen Triebe abschneiden und neu bewurzeln lassen! Die Pflanze selbst wird auch wieder neu austreiben.

Die letzte Pflanze ist ein Hylocereus (Pitahaya) Selenicereus (Königin / Prinzessin der Nacht)? Ich denke mal, daß er einer der kletternden Kakteen ist -> Rankhilfe tut not, wenn er größer wird Wink

edit:
Alle diese geschenkten Pflänzchen sehen mir so aus, als ob sie zu lange zu dunkel mit zuviel Dünger und Wasser standen ... bei den meisten würde ich persönlich zum Messer greifen und die Köpfe neu bewurzeln lassen und die Stämmchen dann neu austreiben ... Cool

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6024
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

wieder neue aber welche? Empty Re: wieder neue aber welche?

Beitrag  flowerpower am Mi 27 Mai 2015, 21:17

Hallo,
bei Nr. 2 denke ich an Cleistocactus strausii.
Liebe Grüße
Ilona
flowerpower
flowerpower
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 283
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora

Nach oben Nach unten

wieder neue aber welche? Empty Re: wieder neue aber welche?

Beitrag  sensei66 am Mi 27 Mai 2015, 23:53

3 ist Opuntia microdasys
5 ist tot
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2501

Nach oben Nach unten

wieder neue aber welche? Empty Re: wieder neue aber welche?

Beitrag  jana1983w am Do 28 Mai 2015, 11:06

Ist die 5 wirklich tot? An der Seite entspringt gerade ein Mini Kindl.
jana1983w
jana1983w
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Cleistocactus strausii

Nach oben Nach unten

wieder neue aber welche? Empty Re: wieder neue aber welche?

Beitrag  sensei66 am Do 28 Mai 2015, 11:16

Ein letztes Aufbäumen...
Ich fürchte wegen der schwarzen Flecken unterhalb der eingeschrumpelten Stelle, dass die Fäulnis schon im ganzen Kaktus verbreitet ist. Wenn, dann ist da nichts mehr zu machen. Du kannst ihn ja scheibchenweise zerschnibbeln, dann siehst du es wahrscheinlich. Möglicherweise kannst du das Kindel noch retten.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2501

Nach oben Nach unten

wieder neue aber welche? Empty Re: wieder neue aber welche?

Beitrag  jana1983w am So 31 Mai 2015, 14:07

Ja die 5 ist definitiv tot. Komplett schwarz und für das Kindel kam leider auch jede Hilfe zu spät Sad
jana1983w
jana1983w
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Cleistocactus strausii

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten