Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Turbinicarpus

Nach unten

Turbinicarpus  Empty Turbinicarpus

Beitrag  Jenner am So 31 Mai 2015, 21:08

Nabend,

ich habe seit letztem Jahr einen kleinen Turbinicarpus bei dem ich mir mehr und mehr unsicher bin ob das Schild stimmt... die Älteren Artgenossen bei den Google-Treffern sehen zu verschieden aus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke schon mal
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 379
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus  Empty Re: Turbinicarpus

Beitrag  Torro am Di 02 Jun 2015, 07:42

Ich bin da nicht so der Experte beim bestimmen.
Aber der sieht so aus wie mein T. klinkerianus auf dem Bild?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus  Empty Re: Turbinicarpus

Beitrag  turbini1 am Di 02 Jun 2015, 08:27

die V förmig gestellten Dornen gehen eher in Richtung Turb. macrochele ssp. frailensis aber die Pflanze ist noch recht kleine um sie 100% zu bestimmen.
Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3220
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus  Empty Re: Turbinicarpus

Beitrag  Jenner am Di 02 Jun 2015, 22:40

Nabend,

danke für die Hilfe.
Laut damaligen Angebot soll es ein T. jauernigii sein. Ich finde die Bedornung aber etwas zu ausgeprägt, daher hatte ich auf T. schmiedickeanus ssp. jauernigii getippt
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 379
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten