Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen...

Nach unten

Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen... Empty Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen...

Beitrag  Antonia99 am Mo 01 Jun 2015, 21:10

Mal eine Frage an erfahrene Ariocarpen-Aussäer: Meine Sämlinge vom Frühjahr sind alle dunkelrot, was , glaub ich, nicht so schlimm ist, und faltig, was mir nicht gefällt.
Geradezu schrumpelig.
Sie stehen noch in der Aussaaterde und werden einmal in der Woche gegossen.

Na ja, ein Bild sagt mehr...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zu viel Feuchtigkeit, zu wenig...? Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1199

Nach oben Nach unten

Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen... Empty Re: Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen...

Beitrag  Mexcacti am Mo 01 Jun 2015, 22:02

Hi Antonia,

so wie ich erkennen kann bilden sich ja die ersten Areolen, ich würde die Töpfe so warm wie möglich stellen (bitte vorsicht vor direkter Sonne) und immer wieder die Töpfe austrocknen lassen und für gute Durchlüftung sorgen. Ach ja falls noch nicht geschehen würde ich etwas Düngen.
So das würde ich machen vielleicht meldet sich ja noch jemand.

Liebe Grüße und viel Erfolg
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen... Empty Re: Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen...

Beitrag  Jenner am Mo 01 Jun 2015, 23:59

Ich nehme mal an, dass du vor dem Bild frisch gegossen hast und die vorher eine Woche nichts bekommen haben? Wenn ja, tauch den Topf mal etwas regelmäßiger und beobachte.
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 378
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen... Empty Re: Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen...

Beitrag  k.oli am Di 02 Jun 2015, 13:48

Meine Ario-Sämlinge sehen ähnlich aus.....
Sollten diese also schattiger stehen und öfter feucht gehalten werden?

Viele Grüße, Oliver
k.oli
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen... Empty Re: Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen...

Beitrag  sensei66 am Di 02 Jun 2015, 14:58

Die Sämlinge stehen sicher nicht zu trocken, da wachsen ja schon Algen. Ich vermute eher, dass es ihnen an Nährstoffen fehlt. Also beim nächsten Gießen ruhig etwas Dünger dazu geben.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2494

Nach oben Nach unten

Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen... Empty Re: Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen...

Beitrag  Prof.Muthandi am Di 02 Jun 2015, 15:21

Hallo Antonia,

die Pflanzen sehen eigentlich nicht schlecht aus, ich würde sie allerdings etwas schattiger stellen und gegen den Algenbewuchs eine Schicht Quarzkiess auftragen. Dies trägt auch zu einem günstigen Kleinklima bei.

Gruss und weiter viel Erfolg mit den Arios,
marc
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1231
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen... Empty Re: Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen...

Beitrag  Echino am Di 02 Jun 2015, 18:10

Meine Ariocarpen sehen fast genauso aus,obwohl diese schon knapp 10 Monate alt sind.

Ist meine erste Ariocarpusaussaat insofern kann ich nicht sagen,ob die om Soll sind.
Ziehst du deine im Gewächshaus auf?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echino
Echino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 72
Lieblings-Gattungen : Astros, Gymnocalycium, Winterharte, Mesembs

Nach oben Nach unten

Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen... Empty Re: Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen...

Beitrag  Antonia99 am Di 02 Jun 2015, 19:26

Vielen Dank für Eure Antworten. Ich werde mal ein bisschen Quarzkies auftragen und das Töpfchen etwas schattiger stellen. Gedüngt hab ich schon mehrfach, allerdings in halber Konzentration. Und sie stehen im Wintergarten, also ziemlich gleichmäßig bei 20°.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1199

Nach oben Nach unten

Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen... Empty Re: Meine Arios sehen aus wie 3-Tage-alte Sahnehäubchen...

Beitrag  Hendrik am Di 02 Jun 2015, 22:49

Ich würde sagen, daß die Algen den Sämlingen das Leben schwer machen. Um die Verwirrung zu vervollständigen würde ich empfehlen die Sämlinge so hell wie möglich ( mit 1-2 Stunden direkter Morgen- oder Abendsonne ) und vor allem luftig zu stellen, Fensterbrett, Balkon o.ä. Das paßt den Algen wenig. Ruhig etwas mehr düngen ( 70-80% ), dafür seltener Gießen. Seltener "starkes-Wachstum" statt regelmäßig "etwas Wachstum" bringt widerstandsfähigere, kräftigere Pflanzen. Eventueller Versalzung durch Tauchbad mit Regenwasser/Quellwasser begegnen. Oder einfach neu pikieren....
Hendrik
Hendrik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 525
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten