Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Seite 12 von 30 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 21 ... 30  Weiter

Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Knufo am Do 15 Feb 2018, 09:24

Hallo Stefan,

danke für die lobenden Worte. Ja, ich finde auch, dass sich alles toll entwickelt hat. Vor allen Dingen wenn man bedenkt, wie es im Sommer vorrigen Jahres aussah.
Die Bilder sind vom August 2017.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Meine Freundin sieht mehr Blüten, da sie ja immer mindestens 5 Wochen hier ist. Aber ich denke immer an meine Schützlinge in Deutschland und bleibe nicht so lange hier.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2820
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Knufo am Mi 21 Feb 2018, 20:51

Seltsam, ich dachte wenn ihr die Bilder vom Sommer 2017 seht, erhielt ich einige Stellungnahmen. Sieht man doch deutlich, wie zäh und anpassungsfähig unsere Kakteen sind.

Hier nochmal zum Unterschied ein Bild von gestern früh.
Leider ist das Wette hier sehr kühl und regnerisch. Am Samstag 20.00 Uhr geht unsere Fähre nach Italien. Dann soll es bei uns zu Hause ja noch mal richtig kalt werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Das neue Beet mit farbigen Steinen dekoriert:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Dann Blüten von zwei Sukkulenten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium saglione kurz nach dem Regen, jetzt sind die Stacheln richtig rot. Im trockenen Zustand sind sie grau.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zum Schluß dann noch einige Aufnahmen von Sukkulenten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So das war es dann für dieses Mal. Im Mai/Juni sind wir hoffentlich wieder hier und ich kann dann Blüten posten.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2820
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Avicularia am Mi 21 Feb 2018, 20:57

Hallo Elke,

sehr schöne Bilder zeigst du uns da nochmals zum Abschied. Schade, dass eure Zeit auf Korsika schon wieder um ist. Sicherlich fällt euch der Abschied nicht leicht. Ich wünsche euch eine angenehme Heimfahrt!

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2900
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Knufo am Mi 21 Feb 2018, 21:09

Hallo Sabine,

doch, ich fahre sehr gerne nach Hause. Dort warten doch auch viele KuS auf mich. Hier ist alles erledigt und jetzt muss man abwarten, ob die Neuzugänge das feuchte und kühle Wetter beim Neustart überstehen.
Das macht es ja so spannend. Im Mai gibt es dann hoffentlich Blüten und man kann eine Tendenz feststellen, wie es ihnen gefällt. Sicher bin ich mir aber immer erst, wenn der
erste Sommer überstanden ist.  Wobei in diesem Jahr unsere Freunde schon Anfang Juli herkommen und dann gibt es ja schon wieder Wasser. Also ist die Trockenzeit in diesem Sommer nicht so lange.

Danke für Deine guten Wünsche für die Heimfahrt. Aber ich denke, da geht alles ohne Probleme.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2820
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Grandiflorus am Fr 23 Feb 2018, 06:10

Hallo Elke,

ich denke, daß es vielen Mitlesern Deiner Beiträge so geht wie mir: Ich freue mich über die vielen bei Dir in Korsika frei im Garten ausgepflanzten Kakteen. Da aber die klimatischen Verhältnisse auf den Fotos leider nicht mitgesendet werden, fällt es ziemlich schwer zu unterscheiden, ob die Aufnahmen im (trockenen) Sommer oder in der feuchteren Jahreszeit entstanden sind - vom jetzt grünen Rasen mal abgesehen. Wink Zusätzlich hatte ich in Deinem entsprechenden Beitrag nicht verstanden, daß es sich um Bilder des letzten Sommers handelt.
Ich wünsche Dir nun eine gute Heimreise und freue mich schon auf Deine neuen Fotos im Mai. (Wenn ich richtig verstanden habe, bist Du dann wieder dort.)
Danke, daß Du uns das Wachsen und Gedeihen Deines korsischen Kakteengartens miterleben läßt!!!

Liebe Grüße sendet
Ingo.
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 666
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  nordlicht am Fr 23 Feb 2018, 09:34

Moin Elke,

Bei dem Sommer-Wintervergleich handelt es sich wohl um das selbe Beet,.....aber von einem anderen Standort aufgenommen. Deshalb ist der 1 zu 1 Vergleich für uns schwer. Bei dem Gymnocalycium saglione ist der Unterschied sehr auffällig, der Vergleich ist aber auch viel einfacher.

danke , dass Du neben der vielen Arbeit die Zeit gefunden hast, uns deinen schönen Garten auf Korsika zu zeigen. Auf die Fotos der nächsten Reise bin ich schon gespannt, denn dann müsste es Blüten geben.

Gute Heimreise, und bis bald.

Liebe Grüße
Günter

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1844
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Knufo am Fr 23 Feb 2018, 23:24

Hallo Ihr Beiden,

sorry, habe jetzt festgestellt, dass ich diesmal keine Bilder der Beete aus dem gleichen Blickwinkel wie die vom August 2017 gepostet habe. Der letze Sommer war hier sehr heiß und so schlimm sahen die Kakteen noch nie aus. Ich war damals unheimlich erschrocken, als meine Freundin mir die Bilder geschickt hat. Sie hat dann langsam angefangen zu gießen und die meisten haben sich erholt. Leider hat es Gymnocalycium bruchii und die meisten kleineren Kakteen nicht geschafft. Auch Notocactus ottnis hat es bis auf zwei nicht geschafft. Den einen habe ich jetzt an eine schattigere Stelle gepflanzt. Der zweite bleibt an seinem Platz, der ist etwas im Schatten.

Hier nochmal Bilder zum besseren Vergleich:

Die ersten beiden Bilder sind von meiner Freundin im Januar dieses Jahres aufgenommen.
Die anderen beiden sind von mir.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Zuletzt von Knufo am Fr 23 Feb 2018, 23:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2820
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Knufo am Fr 23 Feb 2018, 23:39

Diese Bilder wollte ich gerne noch zeigen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Könnte das Ferocactus alamosanus sein???

So jetzt gebe ich aber endlich Ruhe.

Danke für die guten Wünsche zur Heimfahrt und Günter so viele Arbeit habe ich hier garnicht., es macht mir doch alles total viel Freude. Durch die zusätzliche Bewegung habe ich wieder mehr Muskeln aufgebaut. Heute früh hattten wir wider erwarten schönes Wetter und da habe ich ohne Probleme im Hang noch etwas Unkaut gezupft. Das hier ist für mich immer ein wenig Trainingslager, also sehr gesund.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2820
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  jupp999 am Fr 23 Feb 2018, 23:49

Hallo Elke,
Könnte das Ferocactus alamosanus sein???
nein, der sieht mir nach Feroc. histrix aus.

Kommt wieder gut nach Hause ... !


P.s.
mein Avatar zeigt einen Feroc. alamosanus.
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1858

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Knufo am Sa 24 Feb 2018, 00:40


Hallo Manfred,

danke für die guten Wünsche.
Ferocactus histrix passt.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2820
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 30 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 21 ... 30  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten