Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Eriokaktus am Do 22 Sep 2016, 19:49

Hallo Elke...,

ist immer wieder eine Freude, dein Paradies anschauen zu dürfen ...,
aber Du weist ja ..., gesagt ... ist schon halb getan ..., wenn es klappt werden wir Euch dort im nächsten Jahr mal besuchen ...
Freut mich dass der Oreo ein neues zu Hause bekommen hat ..., und ich weiß ja ... dort geht es ihm sehr gut ... Very Happy Very Happy Very Happy ,
Ich bin nun langsam am Einräumen ins Winterquartier und merke, das vielleicht der eine oder andere ebenfalls aus Platzmangel ein anderes zu Hause sucht ...
Das klären wir wenn Ihr wieder zurück seid...
avatar
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 901

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Knufo am Do 22 Sep 2016, 20:20

Hallo Joachim,
wieso räumst Du jetzt schon ein?? Ist es besonders kühl, oder machst Du das immer so früh.??? Ich warte normalerweise bis Anfang November.
Ja, ich würde mich freuen wenn das mal klappt. Die Kakteen sind momentan so schön, da denke ich oft wenn jetzt Joachim hier wäre und das mal sehen könnte.
Haben sich wirklich toll entwickelt. Die Cleistos sind richtig kräftig geworden und alle Echinopsis sind richtig grün und saftig. Nur ein Mammillaria und zwei Notos sind von der Sonne etwas in Mitleidenschaft gezogen worden. Schließlich war es der erste Sommer ohne den Schatten der Palme. Die uns ja durch den Palmrüssler kaputt gegangen ist.
Die meisten Kakteen haben sich aber besser entwickelt, wie mit der Palme. Das hat sogar Erich festgestellt.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1806
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Eriokaktus am Do 22 Sep 2016, 20:52


Hallo Elke ...,

Tags über ist es angenehm warm, aber gestern Nacht hatten wir 4 Grad ..., die Ersten die dann so früh verschwinden sind die Feros ..., ich denke die fühlen sich im GWH jetzt wohler ...
andere haben natürlich noch etwas Zeit ...
avatar
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 901

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  johan am Fr 23 Sep 2016, 10:46

hallo elke
asiate palmen sind besser als phoenix,die überall absterben.
dein kakteen in garten sind ein bot,garten,sehr viel sorten und schön

lg
johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Knufo am Fr 23 Sep 2016, 13:40

Hallo Johan,
es freut mich, dass Dir meine Kakteen gefallen. Es ist immer wieder aufs Neue spannend wie sich alles entwickelt.
Welche Palme meinst Du genau???
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1806
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Noch ein paar Bilder

Beitrag  Knufo am Fr 23 Sep 2016, 18:44

Hallo,
hier noch mal einige Bilder von heute:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1806
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  johan am Fr 23 Sep 2016, 22:31

wahnsinn elke
der garten ist noch sehr groß auch und nie unter -3° da strelitzia sehr frostempfindlich ist.
ich meinte natürlich asiatische palmen:trachycarpus,howeia,etc. die sind beheimatet bei den palmenrüßler und daher nicht so anfällig wie phoenix und andere nicht asiatische
vgl cocospalmen in nord und südamerika sind nach absterben,großteils durch asiatische,resistente cocospalmen ersetzt worden.

lg
johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Knufo am Sa 24 Sep 2016, 14:38

Hallo Johan,
diese Palme haben wir auf der anderen Seite vom Haus. Der geht es bis jetzt auch noch gut.

[Sie müssen
registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das habe ich heute umgepflanzt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einige Bilder einfach so:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1806
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  johan am So 25 Sep 2016, 09:42

hallo elke
diese palme von dir ist eine washingtonia,eine mexicanerin,süd usa,nicht bekannt als rüssleranfällig
aber du hast sehr schöne palmen als möglichkeit zu pflanzen, in dein klima.

lg
johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Rundgang in meinem Kakteengarten in Korsika

Beitrag  Knufo am So 25 Sep 2016, 20:23

Danke Johan,
dann schau ich mal, ob ich was passendes finde.

Seit heute blüht HWH Hermann Helm:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Blüten sind schöner und größer als sie in Walsdorf waren.

Dann habe ich heute noch folgendes umgepflanzt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sieht jetzt so aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1806
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten