Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rundgang in meinem Kakteengarten auf Korsika

Seite 73 von 73 Zurück  1 ... 38 ... 71, 72, 73

Nach unten

Rundgang in meinem Kakteengarten auf Korsika - Seite 73 Empty Re: Rundgang in meinem Kakteengarten auf Korsika

Beitrag  merztinu So 28 März 2021, 13:22

Hallo Elke

Habe all die schönen Bilder genossen, ist einfach ein toller Garten.
Wüsche eine schöne Heimreise.
merztinu
merztinu
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 85
Lieblings-Gattungen : Rhipsalis

Nach oben Nach unten

Rundgang in meinem Kakteengarten auf Korsika - Seite 73 Empty März 2021

Beitrag  Knufo So 28 März 2021, 23:01

Herzlichen Dank für eure positiven Feedbacks.
Ja, der Kakteengartern hat sich im Laufe der Jahre toll entwickelt.

Ich habe heute nochmal zwischendurch einige Bilder gemacht, die ich euch noch zeigen will.
Ich wußte nicht, dass die Fressien so toll sind wenn sie blühen und der Duft ist auch irre. Wir waren leider immer nicht hier in der Blütezeit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Auch die Schwertlilien gefallen uns gut...........

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mammillaria candida ist immer wieder toll. Ich habe aus verschiedenen Blickwinkeln fotografiert .........

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mammillaria compressa hat sich ebenfalls zu einer  tollen Gruppe entwickelt ....................
so sah sie im September 2015 aus ................

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und das sind die Bilder von heute ..............

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die Notos sind noch etwas gelblich, durch den fehlenden Dünger im letzten Jahr ...............

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hier noch für Manfred seine großere Ferocactus rectispinus Hybr. ..............

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


und nochmal  Gasteraloe „Green Ghost“, weil ich mich über das Wachtum sehr freue ............

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So jetzt ist aber Schluss. Ich hoffe, dass ihr beim schauen viel Freude hattet. Unser nächster Tripp ist für Mai/Juni geplant.
Wenn Corona es zulässt. Jetzt müssen wir erst mal nach Hause kommen. Getestet sind wir, beide negativ.
Das war wirkich nicht einfach. Erich musste erst suchen wo wir da hin müssen. Dann hatten wir den Termin für Freitag 8:30 Uhr.
Als wir dort ankamen, haben wir uns erst mal in die Schlange gestellt. Dann waren wir dran und es hieß, nein geimpft wird hier nicht, das ist woanders.
Leider ist unser französisch nicht so gut und es war ein richtiges Abenteuer bis wir an der richtigen Adresse waren.
Im Hinterhof ein altes Gebäude, ohne richtige Ausschilderung, Wahnsinn.
Wir wurden trotz Verspätung noch dran genommen und man mag es nicht glauben, abends waren die Ergebnisse per Mail als PFD-Datei schon da.
Jede Datei mit extra Passwort. Über Bezahlung hat niemand gesprochen. Wir nehmen an, dass uns eine Rechnung nach Hause geschickt wird. Spannend ........

Also Tschüüüüüüüüß ........................

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4764
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Rundgang in meinem Kakteengarten auf Korsika - Seite 73 Empty Re: Rundgang in meinem Kakteengarten auf Korsika

Beitrag  jupp999 Mo 29 März 2021, 00:50

Hallo Elke,
Knufo schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
klasse - und danke!
Sie hat sich  - wie die anderen Pflanzen auch - sehr gut entwickelt.
Ich denke, mit ein bisschen Glück können in diesem Jahr Blüten kommen.

Kommt wieder gut nach Hause ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3378

Nach oben Nach unten

Rundgang in meinem Kakteengarten auf Korsika - Seite 73 Empty Re: Rundgang in meinem Kakteengarten auf Korsika

Beitrag  Knufo Mi 31 März 2021, 22:54


Hallo Manfred,

ja, ich glaube auch ganz kleine Knospenansätze gesehen zu haben.
Aber wie das so ist, werden wir wahrscheinlich nicht da sein wenn es wirklich Blüten gibt.



_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4764
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Rundgang in meinem Kakteengarten auf Korsika - Seite 73 Empty März 2021

Beitrag  Knufo Mi 31 März 2021, 23:28

Guten Abend, wir sind jetzt wieder in Idstein. Es war eine schwierige Heimfahrt, nur nach dem vorgeschriebenen Coronatest hat kein Mensch gefragt. Wahnsinn...........


Am Montag war das Wetter auf Korsika so toll. Es gab etliche Blüten die ich euch noch zeigen will.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mammillaria hat auch Knospen angesetzt ..........

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


sogar Echinocereus papillosus ist  blühwilig ..........

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


dann habe ich zufällig einen kleinen Gecko gesehen ...........

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So, das war es aber wrklich für den März Aufenthalt. Mal schauen wann wir wieder dort sein können.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4764
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Rundgang in meinem Kakteengarten auf Korsika - Seite 73 Empty Re: Rundgang in meinem Kakteengarten auf Korsika

Beitrag  jupp999 Do 01 Apr 2021, 01:51

Hallo Elke,
Knufo schrieb:... ich glaube auch ganz kleine Knospenansätze gesehen zu haben.
ja, so ca. auf "ein Uhr" auf alle Fälle. Cool

Es kommt darauf an, wie sehr sich der Rectispinus-Anteil durchsetzt. Die blühen in der Regel erst im September ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3378

Nach oben Nach unten

Seite 73 von 73 Zurück  1 ... 38 ... 71, 72, 73

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten