Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinofossulocactus gladiatus ?

Nach unten

Echinofossulocactus gladiatus ? Empty Echinofossulocactus gladiatus ?

Beitrag  adrian am Fr 05 Jun 2015, 16:57

Hallo,

wollte mal die Experten unter euch Fragen, was für ein Echinofossulostus das wohl ist? Ich bin zur Zeit am gladiatus, bin mir aber da nicht sicher da sich die Echinofos. doch sehr ähneln.
Danke für eure Hilfe.
Grüße
Adrian

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

aktuelle Bild von heute:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
adrian
adrian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus gladiatus ? Empty Re: Echinofossulocactus gladiatus ?

Beitrag  kaktussnake am Fr 05 Jun 2015, 20:11

echinofossulos zu bestimmen ist fast unmöglich. es gibt wenige "echte" arten mit eindeutigen Merkmalen. deiner gehört leider nicht dazu.

es sind meistens hybriden - einigermassen Sicherheit hat man da nur bei standortsamen.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus gladiatus ? Empty Re: Echinofossulocactus gladiatus ?

Beitrag  adrian am Fr 05 Jun 2015, 21:17

Vielen Dank für die Info, ich hab jetzt mal den "kellerianus" gefunden, er ist von den Blüten her sehr ähnlich zu meinem.
Das wichtigste ist wie ich ihn pflegen sollte, ich werde ihn einfach so pflegen wie es für einen "kellerianus" empfohlen wird (keine pralle Sonne)
adrian
adrian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus gladiatus ? Empty Re: Echinofossulocactus gladiatus ?

Beitrag  papamatzi am Sa 06 Jun 2015, 16:03

Hallo Adrian,

Zuallererst möchte ich dem zustimmen, was Edith schon sagte, dass Echinofossulokakteen nur schwer zu bestimmen sind, da sich viele Arten sehr ähneln und bei uns viele Hybriden unterwegs sind. Darüberhinaus gibt es gerade bei dieser Gattung einen großen Namenswirrwarr...

Dennoch will ich mal versuchen, für Deinen Kaktus mögliche Arten herauszufinden.

Für einen gladiatus fehlt mir der zentrale Mitteldorn, der wie ein Degen rechtwinklig absteht. Auch untere Randdornen sollte er mehr haben.
Für einen kelleranus, hat er mir zu wenig Rippen und es fehlt die Wolle am Scheitel.

Hinsichtlich des Dornenbildes würde ich auf Ef. pentacanthus tippen (so weit man das anhand der Fotos erkennen kann), auch wenn die Anzahl der Rippen etwas gering ist. Aber der Rest der Beschreibung passt eigentlich ganz gut, bis hin zur Blütengröße.

Laut Hunt würde diese Art zu Stenocactus obvallatus gehören. Aber nach dem gerade erschienenen taxonomischen Werk von Joel Lodé würde es diese Art wieder geben.

...

Hinsichtlich Pflege mache ich bei meinen Echinofossulos keine Unterschiede.
Meine stehen auf dem Balkon, auch in der direkten Sonne. Einige zeigen aufgrund der intensiven Sonnenstrahlung der letzten Tage doch hier und da gelbliche bis rötliche Verfärbungen an den Lamellenkanten. In den letzten Jahren hatte ich aber deshalb noch keine Ausfälle. Wenn Du sicher gehen möchtest, vermeidest Du die pralle Mittagssonne.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2110
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus gladiatus ? Empty Re: Echinofossulocactus gladiatus ?

Beitrag  Torro am Sa 06 Jun 2015, 16:44

Was höre ich da? Stenocactus? Evil or Very Mad

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus gladiatus ? Empty Re: Echinofossulocactus gladiatus ?

Beitrag  papamatzi am Sa 06 Jun 2015, 16:52

JETZT wage ich es diesen Namen zu verwenden. Wink Freue mich aber riesig, dass laut Lodé Echinofossulocactus zurück ist. Twisted Evil
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2110
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten