Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium, aber welche?

Nach unten

Gymnocalycium, aber welche? Empty Gymnocalycium, aber welche?

Beitrag  moerziWV am So 07 Jun 2015, 19:56

Kann mir bitte jemand bei der Bestimmung dieser beiden Gymnocalycium Exemplaren helfen?
Bei Gymnos habe ich immer meine Schwierigkeiten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und noch dieser:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
moerziWV
moerziWV
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 407

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, aber welche? Empty Re: Gymnocalycium, aber welche?

Beitrag  Cactophil am Mo 08 Jun 2015, 21:17

Ich kann Dir leider bei der Namensfindung nicht behilflich sein, möchte Dich aber zu diesen beiden tollen Pflanzen und ihren außergewöhnlichen Blüten beglückwünschen! Vor allem den ersten Gymno finde ich sehr ansprechend wegen seiner Bedornung!
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1207
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, aber welche? Empty Re: Gymnocalycium, aber welche?

Beitrag  kakteenmark am Di 09 Jun 2015, 18:12

Gymnocalycium quehlianum im unterem Bild vielleicht ?
kakteenmark
kakteenmark
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, aber welche? Empty Re: Gymnoclycium aber welche?

Beitrag  moerziWV am Sa 20 Jun 2015, 08:28

Kann mir bei der Bestimmung nienmand helfen, wo sind die Gymno Experten?
moerziWV
moerziWV
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 407

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, aber welche? Empty Re: Gymnocalycium, aber welche?

Beitrag  Hallunklan am Mo 22 Jun 2015, 22:44

Ich bin zwar noch weit entfernt davon ein "Experte" zu sein, aber ich würde sagen, dass der obere in den Formenkreis um G. mazanense gehört. Dazu wird neben den Arten G. weissianum, G. nidulans, G. mucidium und G. guanchinense auch G. alboareolatum gezählt (zumindest laut den Gebrüdern Preston-Mafham, "Kakteen Atlas -1094 Kugelkakteen in Farbe", 1995).
Die Areolen sind so wollig wie beim alboareolatum, aber die Dornen sind recht lang. Bei G. guanchinense gibts Formen die ähnlich ausehen, aber da sind die Dornen meistens dicker.
Vielleicht ist es ein langdorniger alboareolatum, oder eine Hybride unter der Beteiligung der genannten Art.

Der untere sieht aus wie ein G. stellatum. Der Körper ähnelt zwar auch einem quehlianum, aber die haben eher reinweiße Blüten und keinen roten Schlund.

Hallunklan
Hallunklan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Astrophytum, Gattungshybriden, Opuntien,Haworthia, Gasteria, Euphorbia

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten