Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bilder unserer Hoya

Seite 95 von 98 Zurück  1 ... 49 ... 94, 95, 96, 97, 98  Weiter

Nach unten

Bilder unserer Hoya - Seite 95 Empty Re: Bilder unserer Hoya

Beitrag  Stachelsusi am Mi 29 Apr 2020, 13:31

Bis jetzt blüht ja keine, wenn's soweit ist und es mich stört, Quartiere ich sie um.
Stachelsusi
Stachelsusi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 876
Lieblings-Gattungen : Säulenkakteen, Hoya, Exoten

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Hoya - Seite 95 Empty Re: Bilder unserer Hoya

Beitrag  kunterbunt5 am So 03 Mai 2020, 00:38

Hallo zusammen,
neben der Hoya lacunosa, die bei mir im Wohnzimmer wächst und blüht (in der Tat gibt es abends Beschwerden über den starken Duft Cool ), blüht im Arbeitszimmer die Hoya publicalix "Hawaiian Purple", dieses Jahr mit mehreren Blütendolden!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Angelika
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 350
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Hoya - Seite 95 Empty Re: Bilder unserer Hoya

Beitrag  Lutek am Di 05 Mai 2020, 17:42

Hallo Angelika,

ist ja ein tolles Teil *daumen* Wie groß sind denn die Einzelblüten wohl?

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5712
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Hoya - Seite 95 Empty Re: Bilder unserer Hoya

Beitrag  Antonia99 am Di 05 Mai 2020, 22:51

Mag der Moderator nicht doch mal den Titel ändern? Jedes Mal, wenn ich die Threads durchgucke, stolpere ich über das Apostroph.
Dabei sind Hoyas so imposante Pflanzen.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1161

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Hoya - Seite 95 Empty Re: Bilder unserer Hoya

Beitrag  Shamrock am Di 05 Mai 2020, 23:28

Your wish is my command!
Frag mich sowieso, wer diesen Deppen-Apostrophen ins deutsche Schriftbild geschleppt hat.
Dann aber gleich richtig richtig und auf Hoya ohne "s" geändert. Eine Hoya und ganz viele Hoya. Das Plural-s ist ja auch so eine Erfindung, wenn einem grad kein besserer Plural einfällt - dabei gibt´s eine "s"-Endung beim Plural gar nicht sonderlich häufig. Bei Kindern find ich´s immer witzig, die hängen auch immer ein "s" an, wenn ihnen grad kein besserer Plural einfällt.
Und jetzt setzen, Sechs wegen Themenverfehlung? Nö, nicht mit mir! Mit der äußerst attraktiven Hoya publicalix 'Hawaiian Purple' kann ich zwar nicht konkurrieren, aber für eine allerwelts-Hoya reicht´s dann doch noch gerade:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Alle anderen Hoya haben bei mir spätestens nach der Überwinterung dann so ausgesehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20808
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Hoya - Seite 95 Empty Re: Bilder unserer Hoya

Beitrag  Dropselmops am Mi 06 Mai 2020, 08:32

Shamrock schrieb:
Alle anderen Hoya haben bei mir spätestens nach der Überwinterung dann so ausgesehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
affraid
Du weißt aber fei scho, daß man die ab und an gießen muß? Was ist passiert?
Ich kultiviere meine knallhart durch. In Lechuza-Pon mit bissl Erde und im Lechuza-Topf. Meine lacunosa blüht unentwegt.

Aber schöne Insekten-Fotos an Deiner carnosa, bei dem Duft kann halt keiner widerstehen Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4007
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Hoya - Seite 95 Empty Re: Bilder unserer Hoya

Beitrag  Shamrock am Mi 06 Mai 2020, 11:22

Gießen? Naja, so ein, zweimal im Jahr vielleicht. Wer sukkulent ist kann doch Wasser speichern und damit haushalten.
Im Ernst: Durchkultivieren müsste ich in der Wohnung und da gibt´s keine vernünftigen Plätze. Alles viel zu dunkel. Also doch kühler mit drastisch reduzierten Wassergaben - und dann einmal nicht an die Wassergaben gedacht und schon ist´s passiert. Die carnosa hingegen hängt wirklich im eiskalten Treppenhaus und bekommt über den Winter nicht öfter als dreimal einen kleinen Schluck - völlig genügsam gibt sie sich damit zufrieden. Insofern kommen sie und ich auch gut miteinander aus, während die anderen Hoya auch nach den ersten Notwassergaben (irgendwann sieht man ja, dass sie nicht so ganz glücklich sind) schon so beleidigt waren, dass sie einfach nicht mehr mitspielen wollten. Selber schuld!

Dabei würde mir beispielsweise so eine H. multiflora schon sehr gefallen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oder auch diverse andere sind da schon recht hübsch:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20808
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Hoya - Seite 95 Empty Re: Bilder unserer Hoya

Beitrag  Dropselmops am Mi 06 Mai 2020, 13:35

Na so richtig sukkulent sind die ja nie. Carnosa noch ansatzweise mit den dicken Blättern, aber lacunosa ist schon beispielsweise so dünnblättrig, daß da kaum mehr Wasser gespeichert wird, als bei nicht-sukkulenten Pflanzen.
Im übrigen stehen meine beiden im Büro (Westseite), kommen gut damit zurecht. Büro deswegen, weil sie tagsüber kaum duften. Hoya-Duft geht mir nämlich schnell auf die Nerven und abends im Wohnbereich kann ich das nicht ab.
Jetzt ziehe ich bald in ein anderes Büro, wahrscheinlich Nordseite, dann muß ich mir was einfallen lassen .... oder kultiviert hier jemand erfolgreich an der Nordseite Hoyas? scratch
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4007
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Hoya - Seite 95 Empty Re: Bilder unserer Hoya

Beitrag  Fred Zimt am Mi 06 Mai 2020, 18:03

Mag der Moderator nicht doch mal den Titel ändern? Jedes Mal, wenn ich die Threads durchgucke, stolpere ich über das Apostroph.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Matze schrieb:Alle anderen Hoya haben bei mir spätestens nach der Überwinterung dann so ausgesehen:
Solche hatte ich auch schon mehrmals.
Länger als ein Jahr hats bisher nur die Hoya serpens, die mir Katrin mal dankenswerterweise vermacht hat, ausgehalten.
In meiner Küche herrscht wohl das gleiche Klima wie im Himalaya. scratch
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6941

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Hoya - Seite 95 Empty Re: Bilder unserer Hoya

Beitrag  Shamrock am Mi 06 Mai 2020, 23:35

Fred Zimt schrieb: In meiner Küche herrscht wohl das gleiche Klima wie im Himalaya. scratch
Kommt wahrscheinlich auf die Gewürze an, mit welchen du arbeitest...

Aber ich freu mich, dass ich nicht als einziger diese gelbbraunen Hoya-Kulturauslesen pflege! Very Happy

Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s, Hoya´s...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20808
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 95 von 98 Zurück  1 ... 49 ... 94, 95, 96, 97, 98  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten