Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ceropegia

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach unten

Re: Ceropegia

Beitrag  alex am Mi 13 Jun 2018, 09:29

Darauf warte ich seit Jahren - Ceropegia radicans.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 269
Lieblings-Gattungen : Ceropegia, Ceropegia und ... Ceropegia

Nach oben Nach unten

Re: Ceropegia

Beitrag  Shamrock am Mi 13 Jun 2018, 21:24

Glückwunsch! *daumen* Die Blüte ähnelt etwas C. nilotica (hey, meine hat jetzt auch vier Blüten zeitgleich), nur schöner!

Und dieser kleine Zwerg mit der dicken Kugel hat auch seinen Reiz, wenn er nicht größer wird.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12431
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Ceropegia

Beitrag  alex am Mo 02 Jul 2018, 10:12

Die neue Ceropegia hat ihre erste Blüte offen, und ich bin so ratlos wie zuvor. Sie schnuppert exakt wie die Blüten der C. africana/linearis-Gruppe, die Pflanze ist aber kein bisschen sukkulent und hat auch sonst nix mit dem Artenkomplex gemein.

Ich weiß nicht welche Art das ist, in meinen Augen ist es eine neue, noch nicht beschriebene.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 269
Lieblings-Gattungen : Ceropegia, Ceropegia und ... Ceropegia

Nach oben Nach unten

Re: Ceropegia

Beitrag  Shamrock am Di 03 Jul 2018, 01:30

Hi Alex,

na dann munteres Nachforschen! Gut sieht die Blüte jedenfalls aus. Nur würde ich sicherheitshalber mal den Geruch nicht taxonomisch bewerten - das kann eine simple Anpassung an einen bestimmten Bestäuber sein.

Deine kleine C. nilotica hatte die Tage übrigens sechs Blüten zeitgleich - aber eben nie an einer Stelle zeitgleich, sondern stets konsequent auf die ganze Pflanze verteilt. Sehr blühfreudig! Knospen ohne Ende sind auch noch vorhanden. Fast täglich kann ich derzeit die Blütenreste von der Fensterbank sammeln - das macht Freude! Very Happy

Beste Grüße, Matthias

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12431
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Ceropegia

Beitrag  Avicularia am Do 23 Aug 2018, 00:13

Das besondere an dieser Ceropegia sandersonii ist, dass es sich nur um einen ca. 1 m langen Steckling handelt. Aber das scheint die Pflanze noch gar nicht bemerkt zu haben. Der Steckling steht in einer Vase im Wasser damit er Wurzeln treibt und bildet eine Blüte nach der anderen aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2670
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Ceropegia conrathii

Beitrag  stapeliot am Mi 29 Aug 2018, 14:14

Etwas für zarte Gemüter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
stapeliot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 338
Lieblings-Gattungen : Ascleps, Conophytum, Epikakteen, Ceropegien

Nach oben Nach unten

Ceropegia arabica sp. superba

Beitrag  stapeliot am Mi 29 Aug 2018, 14:24

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
stapeliot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 338
Lieblings-Gattungen : Ascleps, Conophytum, Epikakteen, Ceropegien

Nach oben Nach unten

Re: Ceropegia

Beitrag  alex am Fr 31 Aug 2018, 15:41

Ceropegia (arabica ssp.) superba

stapeliot schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ist jetzt mal eine, die ich nicht habe. Very Happy

Bindest Du die irgendwie auf, oder lässt Du sie so wachsen wie sie will? Ich habe zwei andere Klone aus der Ceropegia arabica-Sippschaft, die treiben immer mal einen Trieb, der dann ein, zwei Dezimeter wächst, aber dann trocknet immer die Triebspitze ein. Und was für ein Substrat nimmst Du? Ich denke, meins ist zu trocken.
avatar
alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 269
Lieblings-Gattungen : Ceropegia, Ceropegia und ... Ceropegia

Nach oben Nach unten

Ceropegia arabica sp. Superba

Beitrag  stapeliot am So 02 Sep 2018, 00:01

Das ist nun die Pflanze, die zu der Blüte gehört. Sie macht nicht viel her. Eigentlich macht sie gar nichts her. Ich habe die Triebe etwas aufgebunden, damit sie nicht so in der Gegend rumbaumeln. Man verzeihe mir das blöde Plaste-Gestell. Sie klimmt und windet nicht. Ich giesse meine Ceropegien nicht. Sie werden ab und zu getaucht. Aber nur wenn sie trocken sind..Aus dem Substrat mache ich keine Religion. Die Hälfte etwa ist Seramis. Dazu etwas lehmigen Sand, feiner Kies und ganz wenig Blumenerde. Wichtig ist, dass das Substrat locker und durchlässig ist. Was meine Pflanzen reichlich haben ist Licht. Ob im Wintergarten, iim Gewächshaus oder im Sommer draussen. Auch bei voller Sonne ist mir noch keine verbrannt.  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
stapeliot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 338
Lieblings-Gattungen : Ascleps, Conophytum, Epikakteen, Ceropegien

Nach oben Nach unten

Re: Ceropegia

Beitrag  Odessit am So 02 Sep 2018, 20:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C. Cimiciodora, Botanischer Garten Bochum
avatar
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203
Lieblings-Gattungen : Alles was nicht zu groß wächst – kein Platz da!

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten