Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium - Sonne oder Schatten?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Gymnocalycium - Sonne oder Schatten? Empty Gymnocalycium - Sonne oder Schatten?

Beitrag  papamatzi am Do 11 Jun 2015, 11:09

Hallo, eine Frage an die Gymnocalycium-Experten:
Ich habe ein Hand voll Gymnocalycien, die sich bislang zwischen den anderen Arten einigermaßen wohl fühlen. Dennoch möchte ich mit ihnen keine großen Risiken eingehen, da ich die "Dinger" echt mag. Wink
Mein Problem ist, dass ich alle meine Kakteen draußen auf dem Südbalkon halte, wo sie entweder sonnig oder schattig stehen. Ein Zwischending gibt es de facto nicht.

Ich weiß, dass Gymnocalycien eigentlich keine Prallsonne haben wollen (Verbrennungsgefahr), aber ist Vollschatten dann wirklich die bessere Alternative? Halbschatten kann ich nicht bieten.

Was meint Ihr? Würdet ihr Gymnocalycien in die Sonne oder in den Schatten stellen?
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1807
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Sonne oder Schatten? Empty Re: Gymnocalycium - Sonne oder Schatten?

Beitrag  Lutek am Do 11 Jun 2015, 11:24

Moin Matthias,

meine Favoriten sind wie bei dir, die Gymnos. Bei mir stehen sie im Gewächshaus in der vollen Sonne, und zwar schon seit vielen Jahren. Verbrannt ist mir dabei noch keiner! Gelegentlich gib es  mal einen Brandfleck, dass lag dann aber definitiv an mangelhafter Lüftung. Also, Südbalkon, an der Luft, da dürfte Vollsonne nicht das Problem sein sunny .

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6025
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Sonne oder Schatten? Empty Re: Gymnocalycium - Sonne oder Schatten?

Beitrag  Shamrock am Do 11 Jun 2015, 12:14

Moin Matthias,

mir geht es da ähnlich wie dir. Entweder volle Sonne oder nur zeitweise volle Sonne... Bei den Gymnocalycien hab ich mich schon vor Jahren für die vollsonnige Variante entschieden und bisher hat es ihnen stets bestens getaugt.

Allerdings ist auch hier, wie so oft, keine pauschalisierte Antwort möglich. Es gibt Gymnocalycien, welche in heftigen Höhenlagen auf purem Fels wachsen und es gibt Gymnocalycien, welche notocactus-ähnlich im Gras wachsen. Es gibt die Chaco-Bewohner in Paraguay, welche sich das Habitat mit Pereskien oder Fraileen teilen und es gibt........ Du verstehst, worauf ich hinaus will. Artabhängig...
Zähl doch mal deine Gymnocalycien auf. Schließlich gibt es ja ein paar Profis hier, welche dann vielleicht im Schnelldurchlauf die passende Antwort liefern können. Oder du googelst sie selbst mal alle durch, wo sie letztendlich herkommen und richtest dich danach. Schließlich ist es eine große Gattung, welche ein unheimlich großes, extrem abwechslungsreiches Habitat besiedelt.

Es grüßt,

der andere Matthias

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16649
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Sonne oder Schatten? Empty Re: Gymnocalycium - Sonne oder Schatten?

Beitrag  papamatzi am Do 11 Jun 2015, 14:41

Hallo Lothar, hallo Matthias,

Habt vielen Dank für die "Beruhigungspille"!! Dann bleiben die Guten einfach wo sie sind, und die beiden Neuen kommen nach Enttorfen und Eingewöhnungsphase dazu. Prima! Smile

Die Artnamen habe ich gerade nicht greifbar. Muss ich heute Abend mal schauen.
Aber dabei sind glaub' ich G. denudatum, monvillei, bruchii und bunte mihanovichii.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1807
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Sonne oder Schatten? Empty Re: Gymnocalycium - Sonne oder Schatten?

Beitrag  papamatzi am Do 11 Jun 2015, 20:58

So noch schnell geknipst und nachgereicht:

G. monvillei
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

G. bruchii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

G. spec.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

G. denudatum + G. mihanovichii (variegat)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

G. baldianum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1807
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Sonne oder Schatten? Empty Re: Gymnocalycium - Sonne oder Schatten?

Beitrag  gymfrai am Do 11 Jun 2015, 21:42

Hallo Matthias,

G. monvillei, bruchii, baldianum könen in die Sonne, die anderen alle in den Schatten. Dein G. spec. ist ein G. anisitsii.

Viele Grüße
gymfrai
gymfrai
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Sonne oder Schatten? Empty Re: Gymnocalycium - Sonne oder Schatten?

Beitrag  Lutek am Do 11 Jun 2015, 22:04

Hallo Matthiass,

gymfrai hat mit dem Namen G. anisitsii recht, nur ist der als Synonym für G. damsii. Dein G. denudatum sieht mir aber stark nach einem G. horstii aus, denudatum hat eigentlich spinnenartige Bedornung

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6025
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Sonne oder Schatten? Empty Re: Gymnocalycium - Sonne oder Schatten?

Beitrag  Gymnocalycium am Do 11 Jun 2015, 22:49

Hallo

G.horstii ist richtig, kein G.denutatum

VG
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1317
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Sonne oder Schatten? Empty Re: Gymnocalycium - Sonne oder Schatten?

Beitrag  stachelmaus am Fr 12 Jun 2015, 07:18

Hallo,
meine Gymnos stehen alle auf dem Südbalkon in der Sonne, hat bisher nicht geschadet... andreae, bruchii, buenekeri, damsi, friedrichii, mihanovichii, moserianum, pediophyllum, ragoneseii, tillianum.

LG Heike
stachelmaus
stachelmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 216
Lieblings-Gattungen : Winterharte; Astros, Gymnos, schwarz Bedornte u viele andere

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Sonne oder Schatten? Empty Re: Gymnocalycium - Sonne oder Schatten?

Beitrag  sensei66 am Fr 12 Jun 2015, 08:07

Meine auch. Stehen bei allen anderen Gattungen vollsonnig. Manche brauchen vielleicht etwas länger zur Eingewöhnung, aber dann klappt es problemlos
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2516

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten