Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Anacampseros das Unkraut blüht

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Cristatahunter am Sa 13 Jun 2015, 23:15

Eigentlich ist die Bezeichnung Unkraut eine Beleidigung für diese Pflanze. Und doch mag ich die Pflanze nicht in meinen Kakteen. Sie kann sich stark versamen und ist schwer aus einer Sammlung zu verbannen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Irgendwo kommt sie wieder zum Vorschein.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15199
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kaktusunkraut???

Beitrag  komtom am So 14 Jun 2015, 08:33

Hallo Gemeinde,

die Tatsache dass sich diese Pflanze sich ungehemmt in sämtlichen Töpfen vermehrt und wirklich so gut wächst, dass sie es schaffen würde jede andere sukkulente Pflanze aus ihrem angestammten Wuchsort zu verdrängen macht sie bei mir zu keiner sehr beliebten Pflanze. Ich hab da auch noch 2 verschiedene Sorten. Einmal Anacampseros "rufescens" die wuchert dank der milden Winter jetzt sogar zwischen meinen frostharten Kakteen und Anc. "baesekei" eine zierliche Form die eigentlich recht hübsch ist! Aber auch für sie gilt; "Fern halten von den langsam wachsenden Kakteen"!

also bis bald und Grüße

komtom

avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 785
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  OPUNTIO am So 14 Jun 2015, 10:58

Könnte ich bitte ein Bild der gesamten Pflanze sehen?
Danke!

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2442
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Shamrock am So 14 Jun 2015, 23:51

Einfach nur rauszupfen wo´s stört und wachsen lassen, wo´s passt. Ist ja nicht so, dass die irgendwelche unterirdischen Rhizome oder solch hartnäckige Sachen bilden. Und wenn sie blühen, dann verzeiht man ihnen doch eh fast alles:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13058
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Rouge am Mo 15 Jun 2015, 07:55

lol! Ich könnt ja jetzt sagen: Immer her mit allen ungeliebten Pflanzen, ich biete ihnen allen Asyl Wink

Aber ich finde die Blüte wirklich hübsch und wo's zuviel ist, kann man es doch einfach entfernen - es gibt schlimmere Beikräuter Wink ... (das sagt übrigens diejenige, die erfolgreich Brutblätter vernichtet hat! Weiß der Geier, wie sie das geschafft hat Rolling Eyes )

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4341
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  nikko am Mo 15 Jun 2015, 08:48

Moin,
die sind wirklich sehr schön!

Ich habe vor ein paar Jahren Anacampseros-Samen von Fred Zimt bekommen und jetzt kommen die ersten Blütentriebe. Very Happy
Die Art kennen wir beide nicht, werde wenn es soweit ist mal Bilder zeigen. Ich kann mir aber gar nicht vorstellen, dass die so 'invasiv' ist. Soooo leicht sind die nicht gewachsen, ich habe sie als 'heikel' empfunden. Aber möglicherweise war das nur ein Vorurteil meinerseits. Wenn sich also Früchte bilden sollten und in ein paar Jahren dann überall kleine Satellitenpflanzen zu sehen sind weiß ich mehr... Very Happy Very Happy Very Happy

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4644
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  stefic am Mo 15 Jun 2015, 10:32

Un - Kraut - was ein schreckliches Wort!! Gestört
avatar
stefic
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Shamrock am Mo 15 Jun 2015, 11:06

Naja, wenn man jahrelang nichts unternimmt, dann kann ich mir schon gut vorstellen, dass in allen möglichen Töpfen das selbstfertile Anacampseros sein Unwesen treibt und so mancher eigentlicher Topfbewohner kein Licht mehr abkriegt. Aber mit ein bissl Aufmerksamkeit und gelegentlichen Zupfen ist Anacampseros definitiv nicht invasiv. Ein bissl tricky ist halt, dass die Blüten immer nur eine kurze Zeit am Nachmittag geöffnet sind. Aber wer Panik vor einer ungewollten Ausbreitung hat, der kann ja vorher auch die Knospen abknipsen - die sieht man gefühlte Ewigkeiten vor der Anthese. Aber auch die Samenreife erkennt man eigentlich sehr gut rechtzeitg und kann auch locker da noch handeln. Insofern muss ich dem "Warnhinweis" von Stefan doch ein bissl widersprechen. Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13058
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  nikko am Mo 15 Jun 2015, 18:35

Moin,
hier mal das Bild meiner Pflanze:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sieht das so aus wie Dein 'Unkraut', Stefan?

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4644
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  nikko am Mo 06 Jul 2015, 08:55

Moin,
am Wochenende war es soweit, die Anacampseros blüht, gleich 2 Pflanzen zeitgleich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Blüte ist wirklich sehr schön!

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4644
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten