Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Anacampseros das Unkraut blüht

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Henning am Mo 18 Sep 2017, 18:01

Moin TobyasQ,
wenn Du die Möglichkeeit hast, stell das "Unkraut" den Sommer über einfach nach draußen (Sonne, Regen, Wind und Wetter) und im Herbst sammelst Du es wieder ein. Dann wirst Du der "Unkrauterkenntnis" deutlich näher kommen...
Viel Spaß und weiterhin auch Erfolg mit Deinem Anacampseröschen!
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1294
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Shamrock am Mo 18 Sep 2017, 20:19

Cool, die Schrift auf dem Schild kenn ich irgendwoher... Wink Das Unkraut bezieht sich auch nicht auf´s Wuchern (so ein Anacampseros wächst nicht sonderlich schnell), sondern viel eher auf das muntere Blüten und die damit verbundene, noch munterere Selbstaussaat in fremden Töpfen.

Schön haarig sieht´s aus und etwas Wasser würde ihm gut zu Gesicht stehen. Ansonsten kann ich Hennings Worte nur bestätigen. Allerdings braucht man sich dann im Garten keine Sorgen wegen dem Unkrautfaktor durch Selbstaussaat machen.
Wundert mich etwas, dass es noch nicht geblüht hat - aber das wird es ziemlich sicher ab nächstem Jahr tun. Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13083
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Rouge am Mo 18 Sep 2017, 20:52

Ich schrieb's ja schonmal: Solches Unkraut mag ich Wink ... Pflanzen, die mit meiner "Pflege" problemlos zurechtkommen lol!

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4344
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Shamrock am Mo 18 Sep 2017, 21:03

Rouge schrieb:Solches Unkraut mag ich Wink ... Pflanzen, die mit meiner "Pflege" problemlos zurechtkommen.
Soll ich dir dann (zu gegebener Zeit...) zur Uncarina-Frucht noch ein Anacampseros telephiastrum packen? Samen vom weißblütigen Anacampseros lanceolata ist bis dahin sicher auch reif (wenn ich nicht rechtzeitige Ernte verpasse und der Wind alles verteilt).

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13083
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Rouge am Mo 18 Sep 2017, 21:07

Na, da tät ich üüüüüüüberhaupt net nein sagen Wink

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4344
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Shamrock am Mo 18 Sep 2017, 21:14

Jetzt ist der Punkt erreicht, wo ich mir sicherheitshalber einen Zettel angelegt hab. *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13083
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Rouge am Mo 18 Sep 2017, 21:30

lol!

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4344
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  TobyasQ am Di 19 Sep 2017, 10:44

Matthias wie wäre es mit einem Adressbuch; für Überaschungspakete scheinen hier viele empfänglich zu sein. Bei mir sollten dann eher Stecklinge statt Samen enthalten sein.

Das werde ich dann ab nächstes Jahr so handhaben mit dem A. telephiastrum. Es stand aus Unkenntnis bisher nur auf dem Fensterbrett. Sad
In welcher Farbe wird es denn blühen Matthias?
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1683
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  Shamrock am Di 19 Sep 2017, 12:07

Adressbuch? Naja, hält sich in Grenzen. Von dem Zeugs, welches ich damals zum Forentreffen geschleppt hatte, hab ich ja schließlich den größten Teil wieder zurückgeschleppt. Kann ja evtl. nächstes Jahr einen neuen Anlauf unternehmen. Schließlich spar ich mir dann das Packen und Porto.

Die Blütenfarbe wird so ausfallen: https://www.kakteenforum.com/t19849-anacampseros-das-unkraut-bluht#218754 Tricky ist halt nur, dass die Blüten nur eine kurze Zeit an Nachmittagen geöffnet ist und man sie somit gerne und leicht verpasst. Wurde irgendwo in dem Thread ziemlich sicher schon erwähnt... Danach sieht so eine verpasste Blüte wieder aus wie vorher und als wäre nichts geschehen. Erst wenn sie so langsam zur Samenkapsel reift merkt man, dass da was war. Rolling Eyes

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13083
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros das Unkraut blüht

Beitrag  TobyasQ am Di 19 Sep 2017, 15:48

Also nächstes Jahr rausstellen und Augen offenhalten.
Da wird vor dem FT sicher wieder ein Thema eröffnet Suche, Biete, Tausche. Dann bestelle ich bei dir für den Juli schon einen Ableger von dem weissblühenden Klon.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1683
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten