Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus unbekannt

Nach unten

Echinocereus unbekannt Empty Echinocereus unbekannt

Beitrag  Meinrad Obergfell am Di 16 Jun 2015, 19:46

Vor Jahren habe ich vom Pr. Schreier aus Fürth ein kleiner Spross eines Echinoc. ohne Namen
den er gerade aus Mexico mit gebracht hat, geschenkt bekommen.
Vielleicht kennt jemand diese Pflanze ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß Meinrad
Meinrad Obergfell
Meinrad Obergfell
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : mamillarien, echinocereen, astrophyten, lobivien...

Nach oben Nach unten

Echinocereus unbekannt Empty Echinocereus unbekannt

Beitrag  michaelj am Di 16 Jun 2015, 20:55

Hallo!

Ich würde sagen das es ein  Salm Dyckianus ist.

Gruß Michael
michaelj
michaelj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 249
Lieblings-Gattungen : Chilenen und andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Echinocereus unbekannt Empty Re: Echinocereus unbekannt

Beitrag  1965mick am Di 16 Jun 2015, 21:03

Hallo Meinrad,

das könnte ein E. ortegae sein. Hab vor Jahren eine ähnliche Pflanze unter diesem Namen gekauft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 199
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Echinocereus unbekannt Empty Re: Echinocereus unbekannt

Beitrag  Cristatahunter am Di 16 Jun 2015, 21:46

Von Mexiko mitgebracht affraid nein wer macht denn sowas und dann noch hier im Forum zeigen.
Bitte liebe Leute passt auf was ihr hier schreibt. Das ganze Forum ist von den Artenschützern infiltriert.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19826
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinocereus unbekannt Empty Re: Echinocereus unbekannt

Beitrag  Meinrad Obergfell am Sa 20 Jun 2015, 18:02

Hallo ihr Lieben diesen Sproß bekam ich vor ca. 25 Jahren vom H. Schreier der kam von einem Besuch
des H.. Lau. Dieser wurde von H.Schreier finanziell unterstützt. Bei dieser Gelegenheit brachte er manches
mal einige Planzen mit. Warum soll man das nicht sagen.
Wenn das so ist, werde ich auch nichts mehr schreiben.
Viele Grüße Meinrad
Meinrad Obergfell
Meinrad Obergfell
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : mamillarien, echinocereen, astrophyten, lobivien...

Nach oben Nach unten

Echinocereus unbekannt Empty Echinocereus unbekannt

Beitrag  kahey am So 21 Jun 2015, 08:13

Hallo Obergfell,
da muss ich dir völlig Recht geben, vor 25 Jahren wusste man noch nicht was Artenschutz ist, da konnte man noch Kakteen in Mexiko bestellen.

LG
Dieter
kahey
kahey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 624
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Echinocereus unbekannt Empty Ecc. salm - dyckianus

Beitrag  komtom am So 21 Jun 2015, 09:59

Hallo Gemeinde,

für mich ist das eine der vielen Echinocereus salm - dyckianus Formen ähnlich denen, welche ich einst als Ecc. leeanus ausgesäht hatte. Dieser zweite Name wurde jedoch in die Liste der Synonyme abgeschoben und ist nun ungültig.
Einzig die Blütenfarbe macht mich nachdenklich, weil der salm - dyckianus eher orangerot blüht, die Körperform und Bedornung passt auf jeden fall.

Für alle die sich mit Echinocereus näher beschäftigen möchte kann ich neben den Seiten von M. und A. Ohr noch folgende Seite empfehlen:

http://www.echinocereus.eu/Publikationen/EcJ-2014/EcJ-Online-2014-03/ecj-online-2014-03.html

hab den Link gleich mal in eine Publikation über die hier besprochene Echinocereus Gruppe gelegt.

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 979
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Echinocereus unbekannt Empty Echinocereus unbekannt

Beitrag  kahey am So 21 Jun 2015, 10:02

Hallo zusammen,
ich bin auch der Meinung das es eine Ec.salm-dyckianus Form ist die können von orange bis fast gelb blühen.

LG
Dieter
kahey
kahey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 624
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Echinocereus unbekannt Empty Echinocereus unbekannt

Beitrag  Meinrad Obergfell am So 21 Jun 2015, 10:25

Hallo alle miteinander

Herzlichen Dank für eure Nachricht. ich werde den Ec. als salm-dyckianus beschriften

Gruß Meinrad
Meinrad Obergfell
Meinrad Obergfell
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : mamillarien, echinocereen, astrophyten, lobivien...

Nach oben Nach unten

Echinocereus unbekannt Empty Re: Echinocereus unbekannt

Beitrag  RalfS am So 21 Jun 2015, 10:46

Hallo Zusammen

hier mal mein Echinocereus salm - dyckianus zum Vergleich.
Er hat die typische orangenfarbige Blüte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mein zweiter hat eine mehrfarbige Blüte, mit einem Anteil rot.
Ein Bild habe ich leider keins gemacht.

Meinrad auch in meinen Augen ist das ein Echinocereus salm - dyckianus.

Grüße aus Offenburg

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2907

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten