Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kakteen auf der Fensterbank

Seite 1 von 11 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Kakteen auf der Fensterbank Empty Regal für die Fensterbank

Beitrag  Soulfire am So 02 Sep 2012, 12:57

Hallo!
Um eine Fensterbank bestmöglich zu nutzen, bitet es sich ja an, ein Regal davor zu bauen (vorrausgesetzt, man braucht das Fenster nicht zum Lüften ect.), da man somit Kakteen auf mehreren Ebenen unterbringen kann.
Ich wollte mal fragen, ob da einige von Euch Ideen/Tipps zu haben.
Wer hat sowas, wenn ja gekauft oder selbst gebastelt?

LG
Soulfire
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Kakteen auf der Fensterbank Empty Re: Kakteen auf der Fensterbank

Beitrag  Astrophytum Fan am So 02 Sep 2012, 14:21

Kaufen wird man sowas nicht könne, jeder hat ja andere Fenster.
Ich empfehle dir daher das Model Marke Eigenbau. Je nach der Größe deiner Pflanzen würde ich dir empfehlen, die Regalbretter von unten nach oben immer enger zusammen zu rücken. Der Abstand muss mindestens 15cm sein. Ich habe mein Regal so gebaut, dass ich auf die Regalbretter handelsübliche Untersetzter für Balkonkästen legen und darein die Pflanzen Stellen kann, so läuft das Wassser nicht überall umher.
Mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Kakteen auf der Fensterbank Empty Re: Kakteen auf der Fensterbank

Beitrag  soufian870 am So 02 Sep 2012, 14:53

Hier Marke Eigenbau Smile

4 alte Metalltischbeine, 1 Einlegeboden 100cm x 30cm (hab ich gleich im Baumarkt längs schneiden lassen)
Ergibt 100cm x 15cm Stellfäche.
Unten hab ich flache (ca. 5mm)dicke Metallbleche an die Tischbeine geschraubt.
Macht zusammen 2 Regale Very Happy
Ich hab die/den Platte/Einlegeboden halbiert damit ich die Fenster trotzdem noch auf kipp stellen kann.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3934

Nach oben Nach unten

Kakteen auf der Fensterbank Empty Kakteen auf Fensterbank

Beitrag  Hans W am Di 11 Sep 2012, 10:02

Guten Morgen zusammen, ich bin Neuling hier und habe mich angemeldet, weil ich Kakteen, Sukkulenten etc. für einen bestimmten Standort suche. Es handelt sich um eine sonnige Fensterbank, es wird öfters gelüftet, die Pflanzen sollten also Zugluft vertragen. Es steht ein 20x80-cm-Blumentopf zur Verfügung, und ich würde gerne verschiedene Pflanzen setzen, die also auch mit dem gleichen Substrat und den gleichen Bedingungen zurechtkommen.
Habt ihr da vielleicht ein paar Vorschläge für mich?
Danke schon mal für eure Hilfe.

Gruß,
Hans
Hans W
Hans W
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6

Nach oben Nach unten

Kakteen auf der Fensterbank Empty Re: Kakteen auf der Fensterbank

Beitrag  Echinopsis am Di 11 Sep 2012, 10:24

Morgen Hans!

Herzlich Willkommen im Forum.

Gleich eine Frage vorneweg: Müssen es zwangsweiße Kakteen sein oder könnten es auch andere Sukkulenten wie Aloen etc sein? Die würden sich evtl unter den Bedingungen wohler fühlen!

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15383
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Kakteen auf der Fensterbank Empty Re: Kakteen auf der Fensterbank

Beitrag  Hans W am Di 11 Sep 2012, 10:33

Nein, es können gerne auch andere Pflanzen sein, die hier im Forum behandelt werden. :-) Lasse mich da gerne beraten.
Hans W
Hans W
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6

Nach oben Nach unten

Kakteen auf der Fensterbank Empty Re: Kakteen auf der Fensterbank

Beitrag  davissi am Di 11 Sep 2012, 11:20

Hallo Hans,


Zugluft ist schwierig…
Wäre es möglich, dass du die Pflanzen während des Lüftens aus der "Gefahrenzone" holst?
Dann könnte man z.B. eine schöne Landschaft mit kleinbleibenden Aloë machen (zum Beispiel Aloë rauhii oder Aloë descoingsii) oder kleinbleibenden Haworthia (zum Beispiel Haworthia attenutata oder Haworthia limifolia).
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Kakteen auf der Fensterbank Empty Re: Kakteen auf der Fensterbank

Beitrag  Hans W am Di 11 Sep 2012, 11:42

Hmmm, also Zugluft lässt sich leider kaum vermeiden, da ich - zumindest solange es die Temperaturen zulassen - notorischer Dauerlüfter bin. ;-)
Hans W
Hans W
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6

Nach oben Nach unten

Kakteen auf der Fensterbank Empty Re: Kakteen auf der Fensterbank

Beitrag  davissi am Di 11 Sep 2012, 11:57

Hallo Hans,


was bedeutet das genau? Bis zu welchen Außentemperaturen lüftest Du denn?
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Kakteen auf der Fensterbank Empty Re: Kakteen auf der Fensterbank

Beitrag  Hans W am Di 11 Sep 2012, 13:54

Hmmm, ich denke so bis 15 Grad.
Hans W
Hans W
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 11 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten